Biografie

Constance Zimmer

Fakten von Constance Zimmer

Vollständiger Name: Constance Zimmer
Geburtsdatum: 11. Oktober 1970
Alter: 49 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Darstellerin
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Pfund
Höhe: 1,68 m (5 Fuß 6 Zoll)
MannRuss Lamoureux
ScheidungSteve Johnson
Reinvermögen6 Millionen Dollar
AugenfarbeGrün
HaarfarbeSchwarz
Körpergröße35-27-36 Zoll
GeburtsortSeattle, Washington,
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätDeutsche
BildungAmerikanische Akademie der dramatischen Künste
VaterGunter Zimmer
MutterIngrid Mueller
KinderColette Zoe
Instagram Constance Zimmer Instagram
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Constance Zimmer

Constance Zimmer ist eine Schauspielerin, die dafür bekannt ist, einen „Dramalog“ für ihre Rolle in einer Bühnenproduktion von „Catholic School Girls“ zu gewinnen. Sie ist auch berühmt für ihre Rolle in den Serien 'Boston Legal' und 'Entourage'. Außerdem trat sie ins Rampenlicht, nachdem sie in der Sitcom „Good Morning, Miami.

Constance Zimmer betritt diese Erde in Seattle, Washington, USA 11. Oktober 1970. Ihr Geburtsname als Constance Alice Zimmer. Ab 2019 ist sie unter dem Geburtszeichen Waage 48 Jahre alt. Sie ist die Tochter von Gunter Zimmer (Vater und Ingrid Mueller (Mutter). Ihre Eltern waren aus dem ehemaligen Ostpreußen ausgewandert. Konstanz besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört der deutschen Ethnizität an.


Obwohl ihre Eltern als Kind mit ihr auf Englisch sprachen. Im Sommer verbrachte sie jedes Jahr 6 Wochen bei ihrer Großmutter. Ebenso lernte sie fließend Deutsch mit ihrer Großmutter. In Bezug auf ihre Ausbildung studierte sie an der American Academy of Dramatic Arts. Dort verliebte sie sich in Kunst und Handwerk.

Bildunterschrift: Constance Zimmer mit ihrer Tochter (Quelle: Instagram)

Konstanz steht auf einer Höhe von 5 Fuß 6 Zoll während ihr Gewicht 57 kg beträgt. Zusätzlich hat sie ein Maß von 35-27-36 Zoll, einschließlich ihrer Brustgröße, Taillengröße bzw. Hüftgröße. Ihre Haarfarbe ist schwarz und ihre Augenfarbe ist grün. Darüber hinaus ist sie auch auf sozialen Websites wie Facebook, Instagram und Twitter aktiv.



Inhalt:

  • 1 Karriere
  • 2 Film- / Fernsehserien
  • 3 Ihre Beziehung zu Ehemann und Tochter
  • 4 Vermögen / Gehalt

Werdegang

Zu Beginn ihrer Fernsehkarriere spielte sie die Rolle der 'Penelope' Penny 'Barnes Barrington' in der Sitcom 'Good Morning, Miami auf NBC für zwei Spielzeiten'. Die Serie lief vom 26. September 2002 bis zum 25. März 2004 Sie spielte auch die wiederkehrende Rolle in der 'Emmy Award'-nominierten' CBS'-Fantasy- / Familiendrama-Serie 'Joan of Arcadia' als 'Schwester Lilly Watters'. Die Serie lief von 2004 und 2005.


Danach erschien sie in dem 2005 veröffentlichten Kurzfilm „Just Pray“. Es wurde auf dem 'Carolina Film and Video Festival' und später auf dem 'Tribeca Film Festival' und dem 'Rhode Island International Film Festival' gezeigt. Sie war in der Comedy-Drama-Serie 'HBO' in einem Kraftpaket und Studio-Manager der Branche zu sehen 'Entourage'. Dort spielte sie die Rolle von Dana Gordon, die als eine der denkwürdigsten Rollen in der Serie eingestuft wird.

Bildunterschrift: Constance Zimmer (Quelle: Instagram)

Später trat sie in dem 2015 veröffentlichten kommerziell florierenden Comedy-Film 'Entourage' auf. Danach trat sie in der polizeilichen Verfahrensserie 'In Justice' auf. Dort spielte sie als Studentin des Wettbewerbsrechts mit dem Namen 'Brianna'. Es wird vom 1. Januar bis 31. März 2006 auf 'ABC' ausgestrahlt.

Im nächsten Jahr spielte sie die Hauptrolle von Angel in 'Damaged Goods'. Es wurde am 26. Dezember veröffentlicht. Ihre bemerkenswerte Rolle war Associate Attorney 'Claire Simms' in der beliebten legalen Comedy-Drama-Serie 'Boston Legal'.

Film- / Fernsehserien

Zimmer wurde ursprünglich im örtlichen Theater aufgeführt. Wenn wir jetzt darüber sprechen, hat sie den 'Dramalogue Award' für die 'Beste Schauspielerin' erhalten. Für diese Auszeichnung spielte sie die Rolle der „katholischen Schulmädchen“. Sie hat in mehreren Werbefilmen wie 'Ellen' (1997), 'The King of Queens' (1998), 'Seinfeld' (1998) und 'The X-Files' (2000) mitgewirkt.

Einige ihrer TV-Auftritte umfassen 'The Wayans Bros' (1998), 'Hyperion Bay' (1998–1999) und 'The Trouble With Normal' (2000–2001). Zu ihren Filmauftritten gehören 'Warm Blooded Killers' (1999), 'Spin Cycle' (2000) und 'Home Room' (2002).

Außerdem hat sie beim BTVA People's Choice Voice Acting Award das beste Vokalensemble in einer neuen Fernsehserie für Transformers: Robots in Disguise (2014) gewonnen. Sie gewann auch die beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie für UnREAL (2015) beim Critics 'Choice TV Award 2016.

Ihre Beziehung zu Ehemann und Tochter

Ja, Zimmer ist verheiratet. Sie heiratete Regisseur, Russ Lamoureux. Das Paar war ein paar Jahre zusammen und verlobte sich und gab es am 20. Juni 2010 bekannt. Schließlich banden sie am 9. Oktober 2010 in einer privaten Zeremonie den Bund fürs Leben.

Bildunterschrift: Constance Zimmers Ehemann mit ihrer Tochter (Quelle: Instagram)

Vor ihrer Hochzeit ist das Paar bereits mit einer Tochter namens gesegnet Colette Zoe (geboren am 5. Januar 2008). Seit ihrer Heirat lebt das Paar ein gesegnetes erfülltes Leben mit seiner Tochter, ohne geschieden oder getrennt zu seufzen.

Bill und Teds ausgezeichnetes Abenteuer-Veröffentlichungsdatum adventure

Zuvor heiratete Zimmer den amerikanischen Spezialeffektkünstler Steve Johnson. Sie trafen sich Ende der 90er Jahre zum ersten Mal, als sie an einer Fernsehwerbung für „Duracell“ arbeiteten. Sie heirateten 1999 und ließen sich seit 2001 scheiden.

Vermögen / Gehalt

Zimmer hat ein geschätztes Nettovermögen von rund 6 Millionen Dollar Ab 2019. Sie erwirtschaftete den größten Teil ihres Einkommens durch ihren Beruf als Schauspielerin.

<