Biografie

Erin Manning

Fakten von Erin Manning

Vollständiger Name: Erin Manning
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Pädagoge, Autor, TV-Persönlichkeit
Land: Amerika
VerheiratetMax Kellerman (1994)
GeburtsortVereinigte Staaten
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
BildungHunter College High School
KinderSam, Esther, Mira Kellerman
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Erin Manning

Erin Manning ist Pädagogin und Autorin. Sie ist beliebt als Ehefrau der amerikanischen Medienpersönlichkeit Max Kellerman.

Inhalt:


  • 1 Wer ist Erin Manning Ehemann?
  • 2 Wie hoch ist das Vermögen und Gehalt von Erin Manning?
  • 3 Frühes Leben
  • 4 Karriere

Wer ist Erin Manning Ehemann?

Erin Manning ist eine verheiratete Frau. Sie heiratete Max Kellerman. Das Paar ist ein College-Schatz. Nach mehrjähriger Datierung heiratete das Paar 1994.

Es gibt nicht viel über ihre Beziehung. Nachdem berichtet wurde, dass ihr Ehemann sie 2014 geschlagen hatte. Nachdem sie am 7. August 2014 von ihrem Ehemann gebissen worden war, gab sie ihre Suspendierung bis zum 14. August 2014 bekannt.



Bildunterschrift: Erin Manning mit ihrer Familie

Laut Dailymail betrinken sich beide Paare auf einer College-Party. Trotzdem ist das Paar seit mehr als 20 Jahren zusammen und hat drei Kinder Sam, Esther, und Schau Kellerman an. Im Moment lebt sie glücklich mit ihrem Ehemann.

Wie viel ist Erin Manning Vermögen und Gehalt?

Erin hat im Laufe ihrer Karriere eine Menge Geld verdient. Sie hat ihr jedoch nicht den genauen Betrag an Vermögen und Gehalt mitgeteilt. Auf der anderen Seite verdiente ihr Ehemann Max ein Vermögen von 6 Millionen Dollar durch seine berufliche Laufbahn als professioneller Sportkommentator Ende der 90er Jahre.


Nachdem Max sich 2007 mit HBO Network zusammengetan hatte, um Boxing After Dark TV und die World Championship Boxing Series zu leiten, fügte Max einen beträchtlichen Betrag hinzu. Laut den ersten Berichten von Total Sporteks für 2017 wird ein maximales Gehalt aus dem ESPN-Netzwerk erwartet 5 Millionen Dollar ein Jahr.

Der Gehaltsscheck des Boxkommentars ist seit dem letzten Jahrzehnt gestiegen, nachdem ESPN-Moderator Skip Bayles seine Lieblingssendung First Take ersetzt hat. Seit er in den USA lebt, lebt er ein normales Leben mit dem Geld, das er mit seiner Karriere verdient.

Frühen Lebensjahren

Erin Manning wurde in T geborenDie Vereinigten Staaten von Amerika. Erin ist Amerikanerin und gehört der weißen Ethnie an.

Die besten Raubfilme aller Zeiten

Sie spricht über ihren Bildungsabschluss und besucht sie Hunter College High School.

Werdegang

Erin als Fotografin hat früh angefangen. Sie liebte es zu fotografieren, nachdem sie ein Buch namens The Family of Man gelesen hatte. Das Buch war eine ehrgeizige Fotoausstellung, die von Edward Steichen, dem luxemburgisch-amerikanischen Maler, Fotografen, Kunstgaler und Museumskurator, kuratiert wurde.

Dies passiert, als Erin 7 Jahre alt war, aber von einem so jungen Alter an wusste sie bereits, dass sie eine Karriere als Fotografin machen wollte und folgte derselben.

Bildunterschrift: Erin Manning Ehemann Max Kellerman

Manning begann ihre Karriere als Porträt- und Stockfotografin. Gleichzeitig sicherte sie sich einen Arbeitsplatz beim privaten Verlag für visuelle Medien, Getty Images, Inc. Erin ist auf Lifestyle-Bilder spezialisiert, und ihre Meisterschaft diente den Bedürfnissen von Kunden wie der Bank of America, verschiedenen Gesundheitsorganisationen und Einzelpersonen.

Neben der Zusammenarbeit mit multinationalen Unternehmen in verschiedenen Funktionen hat sie ihre Kenntnisse der Fotografie und des Fotobusiness in drei Büchern niedergeschrieben. Sie war Autorin von 'Portrait and Candid Photography', gefolgt von 'Earn Money with Your Digital Photography' und 'Portrait and Candid Photography: Fotografie-Workshop, 2. Auflage'.

Von den drei Büchern wurde das erste im Jahr 2007 veröffentlicht, während die letzten beiden im Jahr 2011 veröffentlicht wurden. Der globale Verlag - Wiley, der vollständig als John Wiley & Sons bekannt ist, hat alle drei Bücher von Erin Manning veröffentlicht.