Artikel

Wie ist Kathleen Peterson gestorben? Sehen Sie sich einen exklusiven Clip aus An American Murder Mystery: The Staircase an

Top-Bestenlisten-Limit'>

Michael Peterson lebte den amerikanischen Traum: Mit einer erfolgreichen Schriftstellerkarriere, einer schönen Familie und einem malerischen Zuhause in Durham, North Carolina, schienen er und seine Frau Kathleen alles zu haben … dann änderte sich alles.

In den frühen Morgenstunden des 9. Dezember 2001 rief Michael die Notrufnummer 911 an, um zu berichten, dass seine Frau bewusstlos war und in einer Blutlache lag, nachdem sie möglicherweise die Treppe '15, 20, ich weiß nicht' in ihrem Haus heruntergefallen war. Michael behauptete, es sei ein tragischer Unfall gewesen und sagte, seine Frau habe getrunken und Valium genommen. Aber die Polizei und Sesseldetektive auf der ganzen Welt hatten andere Ideen – nämlich, dass Michael schuld war.

Nicolas Cage Fast Times bei Ridgemont High

Seit fast 20 Jahren ist das Mysterium um Kathleen Petersons Tod nur noch größer geworden, insbesondere im Zuge des Prozesses gegen Michael – wo er für schuldig befunden wurde, aber später freikam – und der Anzahl der manchmal seltsamen Theorien, die zur Erklärung aufgetaucht sind was passiert ist (einschließlich der Idee, dass sie von einer Eule angegriffen wurde).

Der Fall wurde in einer Reihe von True Crime-Serien vorgestellt, darunterDatumsgrenzeundForensische Dateien, und brachte 2004 eine Dokumentation hervor,Die Treppe, Regie des Oscar-prämierten Filmemachers Jean-Xavier de Lestrade. Jetzt kehrt Investigation Discovery für eine dreiteilige Serie zum Tatort zurück.Ein amerikanisches Mordgeheimnis: Die Treppe, die am Sonntag, den 8. April um 10/9 Uhr uraufgeführt wird.

„Der Tod von Kathleen Peterson ist einer der verwirrendsten Fälle in der Geschichte“, sagte Henry Schleiff, Gruppenpräsident von Investigation Discovery, American Heroes Channel und Destination America, in einer Pressemitteilung. „Dieses Puzzle besteht aus so vielen Teilen – von Michaels anzüglichen Geheimnissen über das Fehlverhalten von Ermittlern bis hin zu der seltsamen Eulentheorie – daher sind wir bestrebt, unseren Zuschauern einen ersten vollständigen Einblick in dieses faszinierende Verbrechen und den anschließenden Prozess zu geben.“

Eine andere Theorie? Die „Blow Poke“-Theorie, die Kathleens Schwester Candace in diesem exklusiven Clip unten erklärt.

Ein amerikanisches Mordgeheimnis: Die Treppewird am Sonntag, den 8. April um 10/9 Uhr auf Investigation Discovery uraufgeführt.