Reinvermögen

Wie viel kostet der amerikanische Sportcaster Scott Van Pelt? Entdecken Sie sein Gehalt zusammen mit seiner Karriere

Scott Van Pelt ist ein US-amerikanischer Sportcaster sowie ein Moderator einer Sport-Talkshow, der derzeit seit Juni 2015 als Solo-Anker für eine Mitternachtsausgabe des SportsCenter arbeitet.

Zuvor war er Co-Anker der 11 PM. Ausgabe des Sportzentrums auf ESPN. Bei SVP & Russillo im ESPN Radio war er neben Ryen Russillo Co-Moderator.

Inhalt:


  • 1 Wie hoch ist das Vermögen und Gehalt von Scott Van Pelt?
  • 2 Scott Van Pelts Philanthropie
  • 3 Arbeitet Scott Van Pelt noch bei ESPN?
  • 4 Scott Van Pelts berufliche Laufbahn

Wie viel kostet Scott Van Pelt Vermögen und Gehalt?

Der amerikanische Sportcaster Scott Van Pelt hat ein geschätztes Nettovermögen von rund 16 Millionen Dollar Die Haupteinnahmequelle ist seine Karriere als Sportcaster und Moderator einer Sport-Talkshow. Laut einigen Online-Quellen gilt er als eine der bestbezahlten Medienpersönlichkeiten. Jedes Jahr verdient er ein Jahresgehalt von rund 4 Millionen Dollar.

Bildunterschrift: Scott Van Pelt mit seinem Co-Moderator im Auto (Foto: Isporttv)

Bald danach arbeitete er für ESPN, nachdem er dazugekommen war2001mit seinem Jahresgehalt von 1,5 Millionen US-Dollar und vor kurzem inNovember 2017,Mit seiner Vertragsverlängerung bei ESPN besitzt er ein riesiges Gehalt von 4 Millionen US-Dollar, wie berichtet.



Was war das erste Videospiel?

Das Vermögen amerikanischer Journalisten im Vergleich zu Scott Van Pelt

Amerikanische Journalisten Berechnetes Vermögen
Und Patrick 25 Millionen Dollar
Chris Berman 20 Millionen Dollar
Scott Van Pelt 16 Millionen Dollar
Stuart Scott 15 Millionen Dollar
Stephen A. Smith 12 Millionen Dollar
Ryen Russillo 2 Millionen Dollar
Katie Nolan 1,5 Millionen Dollar

Sein Haus zum Verkauf

Sein Haus in West Hartford, Connecticut, mit 4 Schlafzimmern und 4 Bädern wurde im März 2014 zum Verkauf angeboten. Später wurde sein 3.500 Quadratfuß großes Anwesen im Kolonialstil aus Ziegeln gekauft 691.000 US-Dollar von Pelt im Jahr 2005. Der Preis seines Hauses änderte sich dreimal und es wurde schließlich für verkauft 695.000 US-Dollar.

Scott Van Pelts Philanthropie

Scott Van Pelt ist auch als Philanthrop bekannt, da er an verschiedenen philanthropischen Werken beteiligt ist. Einmal machte er ein inspirierendes Video über den Kampf gegen Krebs und unterstützte Pittsburgh beim Zurücklaufen James Conner was später im Internet viral wurde. Er gab sogar sein Wort, um seiner Alma Mater im April 2017 zu helfen.


Außerdem wurde der von Studenten betriebene Sportradiosender der University of Maryland von ihm finanziert. Zu dieser Zeit fragte ihn ein Student dieser Universität Spende in Höhe von 1.255 USD um ihr Ziel für den von Studenten betriebenen Sportradiosender der Universität zu erreichen und gemäß dem Tweet von Jake Russell, Seine Antwort war ein großes Ja ohne zu zögern. Jake twitterte:

Zu dieser Zeit finanzierte Scott Van Pelt beiläufig den von Studenten betriebenen Sportradiosender pic.twitter.com/ko4qeZ7KuN der University of Maryland

- Jake Russell (@_JakeRussell), 13. April 2017

Arbeitet Scott Van Pelt noch bei ESPN?

Ja, Scott Van Pelt arbeitet derzeit noch bei ESPN, da er im Jahr 2015 zum Solo-Anker einer Mitternachtsausgabe von SportsCenter befördert wird. Es ist jedoch bekannt, dass er im Jahr 2001 als Golfreporter dem ESPN-Netzwerk beigetreten ist kam 2006 zum ESPN Audio. Sein erstes Debüt gab er im Juli 2009 ESPN Radio und ESPN 2.

Bildunterschrift: Scott Van Pelt, Moderator einer amerikanischen Sport-Talkshow (Foto: The Herald-Mail)

Scott Van Pelts berufliche Laufbahn

Scott Van Pelt war seit seiner Kindheit in seiner Karriere aktiv. Er besuchte die Universität von Maryland, der sich in College Park, Maryland, befindet, und von dort aus schloss er sein Studium in Radio / Fernsehen und Film ab. Zu dieser Zeit war er auch Mitglied der Pi Kappa Alpha-Bruderschaft.

Bildunterschrift: Scott Van Pelt, amerikanischer Sportcaster (Foto: TV Guide)

Nach Abschluss seines Studiums begann er seine frühe Karriere bei WTTG-TV, einem FOX-Partner in Washington, DC. Im Jahr 1990 begann er seine Karriere als Moderator bei WTTG-TV. Danach zog er schließlich zum Golf Channel, wo er zwischen 1994 und 2000 ankerte.

Er sammelte viel Erfahrung, bevor er als Moderator der beliebten Show Sports Center im Jahr 2001 zum ESPN-Kanal wechselte. Zu dieser Zeit war er einer der besten Golfkorrespondenten und berichtete auch über große Golfturniere. Zwischen 2012 und 2015 war er Co-Moderator seiner eigenen Radiosendung, SVP & Russillo.

Derzeitige Arbeit

Im Jahr 2015 verließ er anschließend die Show SVP & Russillo und die andere Show, Sports Center, als ESPN seine Beförderung zum Solo-Anker für eine Mitternachtsausgabe von SportsCenter ankündigte.

<