Artikel

Wie warm ist lauwarm?

Top-Bestenlisten-Limit'>

Währendlauwarmkann im Allgemeinen verwendet werden, um „irgendwo zwischen heiß und kalt“ zu bedeuten, es gibt bestimmte Fälle, die eine spezifischere Stelle auf dem Thermometer erfordern. Angenommen, Sie backen Brot, baden ein Baby oder frühstücken mit Goldlöckchen. Wie warm ist also lauwarm? Die kurze Antwort lautet: Es kommt darauf an.

Als der niederländische Physiker Daniel Fahrenheit und der schwedische Astronom Andres Celsius im frühen 18.lauwarmwar bereits seit mehreren hundert Jahren auf der Bühne. Laut dem Oxford English Dictionary leitet es sich vom mittelenglischen Wort ablheuc, (auch geschriebenSpaßoderlewke), was im Grunde bedeutetlauwarm. „Als a lewke bath nouther hasse ne calde“, schrieb ein anonymer Autor in einem Gedicht aus dem 14.Gewissensbisse. Im modernen Englisch heißt das „Auch ein lauwarmes Bad, weder heiß noch kalt“.

Zusamenfassend,lauwarmwar ursprünglich kein wissenschaftlicher Begriff und ist es immer noch nicht. Allerdings haben die Leute gelegentlich einen Temperaturbereich im Auge, wenn sie es verwenden. Wie The Spruce Eats berichtet, betrachten einige als lauwarm die Körpertemperatur (98,6 ° F), während andere es als näher an der Raumtemperatur definieren: etwa 70 ° F, geben oder nehmen Sie ein paar Grad. Wenn es um Brot oder Bäder geht, ist es jedoch lauwarm etwas heißer.

Sowohl die Mayo Clinic als auch das Nationwide Children’s Hospital empfehlen, dass das Badewasser eines Babys ungefähr 100 ° F betragen sollte – warm, aber nicht heiß. Wasser zur Aktivierung der Hefe zum Brotbacken sollte sich auch in dieser Region befinden, obwohl es von der Art der Hefe abhängt. Laut Red Star Yeast benötigt Kuchenhefe (manchmal auch als 'nass', 'frisch' oder 'komprimierte' Hefe bekannt) Wasser zwischen 90 ° F und 95 ° F, während Trockenhefe Wasser zwischen 110 ° F und 115 ° F benötigt F. Bob’s Red Mill erklärt, dass Instant-Hefe normalerweise noch wärmeres Wasser benötigt, um sich zu aktivieren: zwischen 120°F und 130°F. Wenn Ihr Wasser zu heiß ist – 140 ° F oder mehr – können die Pilze überhaupt nicht wachsen.

Was Goldlöckchen angeht, gibt es immer noch kein Wort darüber, was ihre perfekte Porridge-Temperatur ist – vielleicht stattdessen Frühling für Bagels.

Haben Sie eine große Frage, die wir beantworten sollen? Wenn ja, lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns eine E-Mail an bigquestions@mentalfloss.com senden.