Artikel

Wenn Sie in einen Vulkan fallen, wie würden Sie sterben?

Top-Bestenlisten-Limit'>

Leserin Erica schreibt ein und fragt: „Wenn du in einen Vulkan fallen würdest, wie würdest du sterben? Würdest du in der Lava versinken und ertrinken oder an der Oberfläche verbrennen, bevor du untergehen könntest?“

wie alt war matthew broderick in ferris bueller

So oder so, es klingt nicht angenehm, aber Ertrinken ist nicht wahrscheinlich.

Lassen Sie uns zuerst den Jargon auf den Punkt bringen. Magma ist geschmolzenes Gestein unter der Erdoberfläche. Lava ist Magma, das über die Oberfläche kommt, normalerweise durch Vulkanausbrüche. Wenn du fällstinein Vulkan, Magma ist dein Problem. Die meisten von uns denken wahrscheinlich an Lava im Sinne von Lavaströmen, aber Sie könnten auch in einen Lavasee fallen, das ist Lava, die sich in einem Schlot, Krater oder einer Vertiefung auf bestimmten Vulkantypen sammelt. Für unsere Zwecke hier sind Magma und Lava beides schlechte Nachrichten.

Magma und Lava sind geschmolzenes Gestein, aber sie verhalten sich nicht genau wie andere Flüssigkeiten. Erstens sind sie sehr dicht – zwei- bis dreimal so viel wie Wasser und der menschliche Körper. Aufgrund dieses Dichteunterschieds wird ein Körper, der in einen Vulkan geworfen wird, ob er Gollum oder eine Opferjungfrau gehört, schweben. Darüber hinaus können sowohl Magma als auch Lava Tausende bis Millionen Mal viskoser sein als Wasser und verformen sich nicht so stark oder so schnell, wenn Sie darauf treffen und Sie sinken lassen.

Im Allgemeinen macht es die Natur von Lava/Magma unwahrscheinlich, dass Sie versinken. Mit dem richtigen Körper, der richtigen Lava/Magma und dem richtigen Fall gibt es jedoch keine Garantie. Im Video unten wirft der Vulkanforscher Richard Roscoe eine 65-Pfund-Kiste mit Müll ~260 Fuß in einen Lavasee, wo er in die Kruste der Lava eindringt und zu sinken scheint.

Wenn Sie jedoch nicht sinken, ist das Verbrennen nicht unbedingt die einzige andere Option (und wenn Sie sinken würden, würden Sie wahrscheinlich nicht so sehr ertrinken, sondern Ihre Lungen schnell zu nichts verbrennen). Es ist nicht wirklich eine Entweder/Oder-Frage. Sie könnten in Flammen aufgehen und verbrennen, wenn Sie auf die Oberfläche der Lava/Magma treffen (je nach Art beträgt die Temperatur der Lava etwa 1.200 bis 2.200 Grad). Sie können aufgrund der Strahlungshitze auch verbrennen, bevor Sie auf die Lava / das Magma treffen. Oder Sie könnten aufgrund der heißen Luft und der Gase über der Oberfläche des Sees ersticken oder Ihre Lungen verkohlen. (Natürlich kann man Lava an der Oberfläche ziemlich nahe kommen, ohne zu verbrennen, aber das Innere eines Vulkans ist ein geschlossener Raum, sodass die Wärme nicht so stark abgeführt werden kann. Die Strahlungswärme ist hier potenziell viel höher.) die Möglichkeit, mit hoher Geschwindigkeit auf eine superdichte Substanz zu treffen und sich einfach das Genick zu brechen oder den Schädel aufzubrechen. Dies ist leider eine der Fragen, die Sie nicht mit viel mehr als hypothetischen Antworten beantworten können, denn das Testen dieser Ideen wäre sehr schwierig – und verrückt.