Biografie

Jaye Sousoures

Fakten von Jaye Sousoures

Vollständiger Name: Jaye Quellen
Geburtsdatum: 30. April 1962
Alter: 57 Jahre
Geschlecht: Weiblich
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Stier
MannJoe Maddon
VerheiratetJoe Maddon (2008)
AugenfarbeHasel
HaarfarbeBraun
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
BildungFuller Union High School, Western State University
KinderSarah Maddon und Joe Maddon Jr.
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten zu Jaye Sousources

Jaye Sousoures ist berühmt als Ehefrau des amerikanischen Baseballmanagers Joe Maddon für die Chicago Cubs der Major League Baseball (MLB). Joe ist als American League Manager im Jahr 2008 und im Jahr 2011 berühmt.

Jaye ist jedoch auch als Gründer und CEO von beliebtEpische VOxing & Fitnesss. Das Paar knüpfte den Hochzeitsknoten an8. November 2008, in der Juliana-Kirche und hatte dann einen intimen Empfang bei Queen Mary in Long Beach.

Jaye Sousoures wurde am geboren30. April 1962, im die Vereinigten Staaten von Amerika. Ab 2019 ist sie 57 Jahre alt und ihr Geburtszeichen ist Stier. Jaye gehört der amerikanischen Nationalität an und besitzt eine weiße ethnische Zugehörigkeit.


Auf dem Weg zu seiner Bildungskarriere schrieb sich Jaye an derFuller Union High Schooll. Außerdem hat sie ihren Abschluss in Rechtswissenschaften gemacht Western State University.

Inhalt:



  • 1 Wer ist Jaye Sousoures Ehemann? Haben sie Kinder?
  • 2 Berufliche Karriere von Jaye Sousoures
  • 3 Was ist das Vermögen und Gehalt von Jaye Sousourcess?

Wer ist Jaye Sousoures Ehemann? Haben sie Kinder?

Jaye Sousoures ist eine glücklich verheiratete Frau ihres langjährigen Freundes.Joe Maddon. Das Paar tauschte seine Eheversprechen weiter8. November 2008, beim Juliana Kirche und hatte einen intimen Hochzeitsempfang bei Queen Mary.

David Venable Bio

Sie traf ihren Mann in einem Fitnessstudio in Long Beach. Das Paar begann fünf Jahre später nach ihrem ersten Treffen eine Beziehung und verlobte sich im Jahr 2007. Sie sind bereits seit mehr als elf Jahren zusammen.


Bildunterschrift: Jaye Sousources mit ihrem Ehemann

Obwohl das Paar lange verheiratet ist, sind sie bis heute nicht mit Kindern gesegnet. Sie leben lange zusammen und beide sind einander treu und ihre Beziehung hängt von gegenseitigem Vertrauen und Verständnis ab.

Sie hat ihren Ehemann nie betrogen und war in keine außerehelichen Angelegenheiten verwickelt. Sie ist die zweite Frau von Joe Maddon. Zuvor war Joe mit einer Frau verheiratet,Betty. Es kam jedoch eine Wendung in ihr Leben, die sie dazu brachte, ihre Wege zu trennen. Das Paar hat zwei Kinder aus ihrer Beziehung Sarah Maddon undJoe Maddon Jr.

Professionelle Karriere von Jaye Sousoures

Über ihre berufliche Laufbahn gibt es keine Details über den Beruf von Jay Sousoure. Ihr Ehemann, Joe Maddonist ein US-amerikanischer Baseball-Profi-Manager und ehemaliger Spieler, der in der Minor League als Fänger spielte. Derzeit ist er Manager der Chicago Cubs der Major League Baseball.

Er begann seine Trainerkarriere im Jahr 1993 und arbeitete unter Managern Buck Rodgers, Marcel Lachemann, John McNamara, Mike Scioscia, und Terry Collins. Darüber hinaus diente Joe auch fürTampa Bay Raysvon 2006 bis 2014. Andererseits ist sie auch Gründerin und Geschäftsführerin vonEpische VOxing & Fitness.

ist bea alonzo verheiratet

Was ist Jaye Sousourcess Vermögen und Gehalt?

Es gibt keine Details über die berufliche Karriere von ihr. Ihre Einkommensquelle ist also immer noch unter Verschluss. Ihr Mann ist jedoch einer der größten Sportler aller Zeiten. Er verdient eine Menge Geld mit seiner Karriere als Manager. Derzeit dient er als Baseballmanager für die Chicago Cubs der Major League Baseball.

Joe teilt Informationen aus mehreren Online-Ressourcen zu und hat ein geschätztes Nettovermögen von rund12 Millionen Dollar. Darüber hinaus erhöhte sich sein Jahresgehalt von 5 Millionen Dollar zu6 Millionen DollarNachdem er dem Team geholfen hatte, die World Series im Jahr 2016 zu gewinnen. Er besitzt ein Haus in Tampa, das er für ungefähr gekauft hat 1,76 Millionen US-Dollar.