Artikel

Liebe: Was mich nährt, zerstört

Top-Bestenlisten-Limit'>

Willkommen zur ersten Folge einer neuen Funktion, die ich anrufeLateinischer Liebhaber. Ja, Latein ist eine tote Sprache, aber ihr Geist verfolgt unser Leben in vielerlei Hinsicht, wir müssen nur darüber schreiben.

wann ist die erste jetzt cd rausgekommen

Bleiben wir beim Thema Angelina Jolie Tinte von heute Morgen und werfen wir einen Blick auf den Satz:Was mich nährt, zerstört'“ Jolie trägt ein Tattoo unter ihrem Nabel.

Die wörtliche Übersetzung: 'Was mich nährt, zerstört mich'?? wird allgemein interpretiert als 'was eine Person wirklich motiviert, kann auch von innen konsumieren'?? Allerdings haben einige Pro-Anorexie-Foren (deren Mitglieder sagen, dass Anorexie eine Lebensstilentscheidung ist, keine Krankheit), vor nicht allzu langer Zeit damit begonnen, sich offensichtlich auf Lebensmittel zu beziehen.

Aber die Ursprünge des Satzes sind halb verschwommen. Es wird in keinem klassischen lateinischen Text gefunden oder einem Schriftsteller aus der Antike zugeschrieben. Ist es also möglich, dass Jolie und diese Pro-Anorexie-Gruppen die falsche Variation eines Themas verwenden?

Warum? weilWas mich nährt, zerstört'Was mich nährt, löscht mich aus'könnengefunden werden. Es stammt aus einem Stück, das hauptsächlich William Shakespeare zugeschrieben wird, genanntPerikles, Prinz von Tyrus, die wiederum inspiriert wurde vonApollonius von Tyrus, ein lateinischer Text aus dem 6. Jahrhundert.

Diese Hypothese besagt, wenn Sie jemals das Glück haben, Angelina Jolie zu treffen, würde ich nicht angeben, indem ich die möglichen Wurzeln ihres Tattoos erwähne. Vielleicht nicht die Art von Denkanstoß, die zu ihr passt, wenn Sie verstehen, was ich meine.