Artikel

LBJ: Der Präsident, der sein Territorium markierte

Top-Bestenlisten-Limit'>

Lyndon Baines Johnson wollte als der größte Präsident aller Zeiten in Erinnerung bleiben. Mit diesem großen Ehrgeiz im Hinterkopf (und einem entsprechenden Ego) startete er so umfassende soziale Programme wie Medicare, Medicaid, Head Start, öffentliches Radio, öffentliches Fernsehen und Lebensmittelmarken. Ungeachtet dessen wird Johnson wahrscheinlich am besten für seine blendende Arroganz in Erinnerung bleiben und was viele als Ergebnis davon bezeichnen würden – den Vietnamkrieg.

Aber hier erinnern wir uns an Johnson nicht an den vielen politischen Rädern, die er in Bewegung gesetzt hat, sondern an den Dingen, die er an seiner Seite hatte – und die ihm am Herzen lag.

Seine Toilette

Johnson lebte, um zu dominieren, und er benutzte krasses Verhalten, um die Leute seinem Willen zu unterwerfen. Bei 6 Fuß, 3 Zoll. Er war groß und 210 Pfund schwer und beugte sich gerne über Menschen, spuckte, fluchte, rülpste oder lachte ihnen ins Gesicht. Einmal erleichterte er sich sogar an einem Secret Serviceman, der ihn vor der Öffentlichkeit abschirmte. Als der Mann entsetzt aussah, sagte Johnson einfach: »Schon gut, Sohn. Es ist mein Vorrecht.'?? Sein liebster Machttrick schien jedoch darin zu bestehen, die Leute mit ihm ins Badezimmer zu zerren und sie zu zwingen, ihre Gespräche mit dem Präsidenten fortzusetzen, während er die Toilette benutzte.

Sein Auto

Wenn Präsident Johnson seine Ranch in Texas besuchte, lud er Freunde ein und nahm sie mit auf eine Spritztour in seinem Auto. Er fuhr eine steile Steigung zum See hinunter, tat so, als würde er die Kontrolle verlieren, und rief dann: »Die Bremsen funktionieren nicht! Wir gehen rein! Wir gehen unter!'?? Das Auto würde in den See spritzen, und während alle anderen schrien, würde Johnson vor Lachen zusammenkrümmen. Es stellte sich heraus, dass Johnson stolzer Besitzer eines Amphicar war, des einzigen amphibischen Personenkraftwagens, der jemals für Zivilisten in Serie produziert wurde.

Was war das erste Essen, das jemals zubereitet wurde?

Sein Präsidentensummer

Wenn Leute Geschichten über die großen weiblichen Eroberungen von John F. Kennedy erzählten (und das taten sie oft), machte das Johnson wütend. Er schlug mit den Fäusten auf den Schreibtisch und schrie: 'Warum, ich hatte mehr Frauen aus Versehen als er jemals mit Absicht hatte!'?? Und das mag sehr wohl wahr gewesen sein. Johnson brachte viele hübsche junge Dinger aus Texas mit, um im Weißen Haus zu arbeiten, auch wenn sie nicht tippen konnten. Im Oval Office ließ er sogar einen Summer installieren, damit der Secret Service ihn warnen konnte, wenn seine Frau unterwegs war.

Sein Hubschrauberstuhl

LBJ liebte es, in Hubschraubern zu fliegen. Er liebte es sogar so sehr, dass sein Schreibtischstuhl im Oval Office eigentlich ein Hubschraubersitz aus Vinyl war – grün mit eingebautem Aschenbecher. Im Falle eines Hochwassers oder einer Notwasserlandung hätte das Kissen auch als Schwimmhilfe dienen können. Kein Witz.

Wenn du im Tempel getroffen wirst, was passiert?

Pekannusskuchen-Rezept seiner Frau

Lady-Bird.jpgClaudia 'Lady Bird'?? Johnson war der wichtigste politische Verbündete ihres Mannes. In den frühen Tagen ihrer Ehe konnte er sie dazu bringen, seine Socken aufzuheben oder seine Schuhe zu putzen, aber als sie ins Weiße Haus einzogen, konnte er keine Rede halten, ohne sie vorher zu befragen. Während der Wahlen 1960 reiste sie 30.000 Meilen, um für das Kennedy/Johnson-Ticket zu werben; und nachdem sie gewonnen hatten, sagte Bobby Kennedy, dass sie Texas ohne sie nicht hätten bekommen können.



Bei den Wahlen 1964 spielte sie eine noch größere Rolle. Im Juli dieses Jahres unterzeichnete Johnson den Civil Rights Act, der rassistische und religiöse Diskriminierung an öffentlichen Orten und in der Belegschaft verbietet. Damit verriet Johnson viele gute alte Jungs im Süden, wo er dringend Stimmen brauchte. Geben Sie Lady Bird ein. Bewaffnet mit großen Haaren und großem Make-up versprühte die gebürtige Texaserin den Charme des Südens von Louisiana bis South Carolina. Und wohin sie auch ging, verteilte sie ihr Rezept für Pekannusstorte. Die Gastfreundschaft hat funktioniert. 1965 hielt Mrs. Johnson die Bibel, als ihr Ehemann ins Amt vereidigt wurde.

Seine Handtücher mit Monogramm

Jeder in der Johnson-Familie hatte die gleichen Initialen – Lyndon Baines, Lady Bird und ihre Töchter Lynda Bird und Luci Baines. Denke auch nicht, dass es ein Zufall war. Sie nannten den Familienhund Little Beagle Johnson.

Von unserem YouTube-Kanal...