Biografie

Marshall Coben

Fakten von Marshall Coben

Vollständiger Name: Marshall Coben
Geschlecht: Männlich
Beruf: Schauspieler, Produzent
Land: Vereinigte Staaten
EhefrauJane Leeves
VerheiratetJane Leeves
Reinvermögen3 Millionen Dollar
AugenfarbeDunkelbraun
HaarfarbeGrau
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
KinderIsabella Kathryn Coben und Finn William Leeves Coben
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Marshall Coben

Marshall Coben ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Geschäftsführer von CBS Paramount Television, der als Ehemann einer berühmten Hollywood-Schauspielerin Jane Leeves in den Medien bekannt wurde.

Inhalt:


  • 1 Wie hoch ist das Vermögen und Gehalt von Marshall Coben?
  • 2 Wer ist Marshall Coben Frau?
  • 3 Frühes Leben
  • 4 Karriere

Wie viel ist Marshall Coben Vermögen und Gehalt?

Marshall Coben hat ein geschätztes Nettovermögen von rund 3 Millionen Dollar was er durch eine erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsindustrie verdient. Sein Vermögen wurde wahrscheinlich auch durch den Erfolg seiner Frau erhöht, die ein geschätztes Nettovermögen von rund hat 53 Millionen US-Dollar.

Ihre Rolle inMillverdiente ihr ein Spitzengehalt von rund 367.000 US-Dollar pro Folge. Während Marshall seine Karriere fortsetzt, wird erwartet, dass auch sein Vermögen weiter zunimmt. Derzeit lebt er zusammen mit seiner Starfrau einen verschwenderischen Lebensstil.



Wer ist Marshall Coben Frau?

Marshall Coben verheiratet mit Jane Leeves auf 27. Dezember 1996. Seine Frau Jane ist eine englische Schauspielerin, die am besten für ihre Arbeit als bekannt ist Daphne Moon im Frasier und sie wurde für ihre Rolle für Emmy und Golden Globe Awards nominiert.

was bedeutet das lesen der teeblätter

Das Paar war einige Jahre zusammen, bevor es den Hochzeitsknoten knüpfte. Das Paar ist gekommen, um eine entzückende Familie zu gründen, zu der mindestens zwei Kinder, eine Tochter und ein Sohn gehören.


Bildunterschrift: Marshall Coben mit seiner Frau Jane Leeves

Ihr erstes Kind Isabella Kathryn Coben wurde am 9. Januar 2001 geboren, als ihr Sohn, Finn William Leeves Coben wurde am 19. Dezember 2003 geboren. Die vier Familien leben in Los Angeles, Kalifornien und wohnen nebenan Gilpin.

Sie dienen als Pate der Patin und von Gilpins Tochter. Trotz des Ruhms seiner Frau hat Marshall es geschafft, sich aus dem Rampenlicht herauszuhalten. Ab sofort lebt Coben glücklich mit seiner Frau.

Frühen Lebensjahren

Marshall Coben wurde in der vereinigte Staaten von Amerika an amerikanische Eltern. Er hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört einem weißen ethnischen Hintergrund an.

Werdegang

Marshall Coben strebte danach, ein Schauspieler wie seine zukünftige Frau zu sein, und eine seiner ersten Möglichkeiten in der Unterhaltungsindustrie war die eines Assistenten für die Postproduktion.

Er arbeitete an einer Show namens Father Dowling Mysteries, einer Serie mit dem katholischen Titelpriester, der verschiedene Verbrechen in seiner Gemeinde in Chicago aufklärt, basierend auf den vom Autor geschaffenen Charakteren Ralph McInerny in einer Reihe von Romanen, aber die Show nie angepasst seine tatsächlichen Handlungsstränge.

Bildunterschrift: Marshall Coben, US-amerikanischer Schauspieler

Während Marshall einige kleinere Schauspielrollen ausprobiert hat, ist er hauptsächlich im Hintergrund geblieben und hat hinter den Kulissen gearbeitet, als er in dieser Eigenschaft aufblühte. Er stand viele Jahre nicht im Rampenlicht der Medien und machte erst 2013 Schlagzeilen, als er als Interviewpartner in der Dokumentation auftrat. Signal Hill Speed ​​Run, die das erste Skateboard-Rennen der Welt abdeckte.

Diese Veranstaltung ist seitdem eine jährliche Veranstaltung mit Tausenden von Zuschauern, Zuschauern und Fernsehteams, die über das Rennen berichten.

<