Biografie

Matilda Clutterbuck

Fakten von Matilda Clutterbuck

Vollständiger Name: Matilda Clutterbuck
Geschlecht: Weiblich
Land: Vereinigtes Königreich
Horoskop: N / A
GeburtsortEngland
StatusSingle
Staatsangehörigkeitbritisch
EthnizitätWeiß
VaterAndrew Lincoln
MutterGael Anderson
GeschwisterArthur Clutterbuck
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten zu Matilda Clutterbuck

Matilda Clutterbuck ist ein besseres britisches Promi-Kind, das als Tochter eines englischen Schauspielers Andrew James Clutterbuck und seiner Frau Gael Anderson berühmt ist.

Inhalt:

  • 1 Matilda Clutterbucks Elternbeziehung
  • 2 Wie viel ist Matilda Clutterbucks Vermögen und Gehalt?
  • 3 Frühes Leben
  • 4 Karriere

Matilda Clutterbucks Elternbeziehung

Clutterbuck ist noch ein Kind und steht unter der Anleitung der Eltern, daher ist es ziemlich unangemessen, sich auf irgendeine Art von Beziehungsstatus einzulassen. Ihre Informationen werden sehr geheim gehalten und haben ihre persönlichen Aktivitäten den Medien nicht von ihren Eltern gezeigt.

Andrew sprach am 10. Juni 2006 über die Beziehungen ihres Vaters und heiratete Gael am 10. Juni 2006 und wurde später mit zwei Kindern gesegnet, einem Sohn, Arthur Clutterbuck, geboren im Jahr 2010, und einer Tochter Matilda.

warum schmeckt mcdonald's coke besser

Wie viel ist Matilda Clutterbucks Vermögen und Gehalt?

Clutterbuck ist in keinem Beruf tätig, so dass ihre tatsächliche Einnahmequelle derzeit nicht verfügbar ist. Auch ihr Vermögen und Gehalt fehlen in den Medien. Sie genießt jedoch das Vermögen von 16 Millionen Dollar von ihrem Vater Andrew gesammelt.

Andrew spielt die Rolle in der AMC-Serie The Walking Dead und verdient herum 650.000 US-Dollar als sein Gehalt pro Folge macht ihn zum bestbezahlten Künstler der Serie. Ab sofort lebt Matilda ein verschwenderisches Leben mit ihren Eltern und Geschwistern.

Frühen Lebensjahren

Matilda Clutterbuck wurde im Jahr geboren 2007 im England, das Vereinigte Königreich. Ab 2019 ist sie 12 Jahre alt. Sie ist die Tochter von Andrew Lincoln (Vater und Gael Anderson (Mutter). Sie verbrachte ihre Kindheit zusammen mit ihrem Bruder, Arthur Clutterbuck.

ist rudy basiert auf einer wahren geschichte
Bildunterschrift: Matilda Clutterbuck mit ihrem Vater Andrew in ihrer Kindheit

Matilda ist aufgrund ihrer Nationalität Brite und gehört der weißen Ethnie an.



Werdegang

Matilda Clutterbuck ist noch zu jung, um einen Beruf auszuüben. Sie kam wegen ihrer prominenten Eltern ins Rampenlicht der Medien. Ihr Vater Andrew ist eine berühmte Persönlichkeit in Hollywood, die für ihre Rolle als Rick in der AMC-Serie berühmt ist. DIe laufenden Toten. Im Jahr 1994 trat er zum ersten Mal in einer Folge der Channel 4-Sitcom Drop the Dead Donkey auf dem Bildschirm auf. Geburten und Todesfälle.

In ähnlicher Weise ist Matildas Mutter Gael auch eine britische Schauspielerin, die für ihre Rollen in Filmen berühmt ist, darunter Landung, für eine Weile nach Norden gegangen und Der Gott Junge. Darüber hinaus hat sie als Crewmitglied in mehreren Filmen und Fernsehserien gearbeitet. In Zukunft könnte Matilda auch in die Fußstapfen ihrer Eltern treten.

Ist William Munny eine echte Person?