Biografie

Michael Badger

Fakten von Michael Badger

Vollständiger Name: Michael Badger
Geschlecht: Männlich
Beruf: Lehrer
Land: Vereinigte Staaten
ScheidungCecily Tynan (2004)
StatusGeschieden
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Michael Badger

Michael Badger gewann nach seiner Heirat große Popularität Cecily Tynan. Darüber hinaus ist sie Fernsehreporterin und bekannt für ihre Arbeit beim in Philadelphia ansässigen Sender WPVI-TV.

Inhalt:

  • 1 Ist Michael Badger nach seiner Scheidung noch verheiratet?
  • 2 Was ist das Vermögen und Gehalt von Michael Badger?
  • 3 Karriere
  • 4 Seine Ex-Frau Karriere

Ist Michael Badger nach seiner Scheidung noch verheiratet?

Leider gibt es keine genauen Informationen über Michaels gegenwärtige Beziehung. Da er sich immer vor den Medien versteckt, können wir nicht einmal vermuten, dass er derzeit verheiratet ist.

Zuvor war er verheiratet. Er heiratete eine amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Cecily Tynan nach mehreren Jahren Datierung. Es gibt jedoch keine Informationen über ihre Hochzeitsdetails und das Datum der Heirat. Ihre Beziehung verlief perfekt, aber später beendeten sie aufgrund eines Missverständnisses ihre Beziehung und ließen sich im Jahr 2004 scheiden.

Richard Egge basierend auf einer realen Person

Danach war er in keine Beziehung verwickelt. Dennoch, Cecily ist verheiratet mit Greg Watson Wer ist ein Investmentbanker nach ihrer Scheidung. Außerdem teilten sie sich zwei Kinder, Sohn Luke (20. Januar 2006) und Tochter Emma Anmut (17. September 2006).

Bildunterschrift: Cecily Tynan mit ihrem jetzigen Ehemann Greg Watson
Foto: Phillymag

Derzeit lebt sie glücklich mit ihrem Mann und ihren Kindern in Newtown, Connecticut.Sie leben glücklich ohne Anzeichen von Scheidung oder außerehelichen Angelegenheiten.

Was ist das Vermögen und Gehalt von Michael Badger?

Michael hat vielleicht durch seinen Lehrerberuf einen anständigen Betrag verdient, aber die genauen Informationen über sein Vermögen und sein Gehalt fehlen in den Medien immer noch. Als Ex-Ehemann einer berühmten Berühmtheit können wir davon ausgehen, dass sein Vermögen nicht weniger als Millionen von Dollar beträgt. Hoffe, er lebt einen verschwenderischen Lebensstil auf luxuriöse Weise.

Auf der anderen Seite seine Ex-Frau Cecily Tynan hat ein Vermögen von 2 Millionen Dollar. Darüber hinaus wird ihr Jahresgehalt auf geschätzt 62.000 US-Dollar zu $80.000 Ebenso können wir davon ausgehen, dass sie durch ihre Verkleidung, teuren Geräte und ihren Lebensstil eine enorme Menge hat. Da sie zweifellos immer noch auf dem Feld arbeitet, wird ihr Vermögen in den kommenden Tagen steigen.



zurück zu den lustigen Fakten der Zukunft

Werdegang

Beruflich ist Michael Schullehrer. Außerdem kann er in eine Art Geschäft verwickelt sein, da er eine gebildete Person ist. Er erlangte jedoch mediale Aufmerksamkeit, nachdem er seine prominente Frau geheiratet hatte. Cecily Tynan.

Seine Ex-Frau Karriere

Auf der anderen Seite seine Ex-Frau Tynan begann nach Abschluss ihres Studiums in der American Meteorological Society zu arbeiten. Danach zog sie nach Las Vegas und begann an „Guten Morgen Las Vegas“. Außerdem arbeitete sie als Wochenendwetterankerin und als Reporterin für allgemeine Aufgaben in Roanoke, Virginia für WDBJ.

Darüber hinaus begann sie als Wochenend-Generalreporterin und Wetterberichterstatterin bei WPVI zu arbeiten. Danach wurde sie eine Wetterstation an Wochentagen. Darüber hinaus war sie Co-Moderatorin mehrerer lokal produzierter Shows wiePhilly on Wheels, die Parade am 4. Juli und die Blumenschau.

Joe Biden Recht und Ordnung svu
Bildunterschrift: Michael Badgers Ex-Frau Cecily Tynan
Foto: Instagram

Mit ihrer harten Arbeit und ihrem Engagement für ihre Karriere wurde sie jedoch die Hauptwetterstation der Station. Es wurde nach der Pensionierung von möglich Dave Robertsim Jahr 2009.

Abgesehen davon ist sie auch eine Marathonläuferin. Sie wurde 2012 auch einmal in die Hall of Fame aufgenommen Die Rundfunkpioniere von Philadelphia. Ebenso ist sie eine Triathletin und sie wurde auf der vorgestelltFebruar 2001Cover von Runner's World Magazin.

<