Biografie

Niki Lauda

Fakten von Niki Lauda

Vollständiger Name: Niki Lauda
Geburtsdatum: 22. Februar 1949
Alter: 71 Jahre
Todesdatum: 20. Mai 2019
Geschlecht: Männlich
Beruf: Ehemaliger Formel-1-Fahrer
Land: Österreich
Horoskop: Fisch
Höhe: 1,70 m (5 Fuß 7 Zoll)
EhefrauBirgit Wetzinger
VerheiratetBirgit Wetzinger (2008)
Reinvermögen200 Millionen Dollar
Gehalt2 Millionen Dollar
AugenfarbeBlau
HaarfarbeBald
GeburtsortWien
StatusVerheiratet
Staatsangehörigkeitösterreichisch
Ethnizitäteuropäisch
VaterEmst Peter Lauda
MutterElisabeth Lauda
KinderChristoph Lauda, ​​Lucas Lauda, ​​Mathias Lauda, ​​Max Lauda, ​​Mia Lauda
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Niki Lauda

Niki Lauda war ein ehemaliger österreichischer Formel-1-Fahrer. Er hatte 1975, 1977 und 1984 dreimal für den F1-Weltmeister gewonnen. Ebenso war er auch als Andreas Nikolaus Lauda, ​​The Rat, bekannt.

Inhalt:


  • 1 Was ist Niki Lauda gestorben?
  • 2 Wie viel war Niki Lauda vermögend?
  • 3 War Alesha Dixon verheiratet? Wer war seine Frau?
  • 4 Frühes Leben
  • 5 Karriere

Was ist Niki Lauda gestorben?

Niki hat in den letzten zwanzig Jahren oft gesundheitliche Probleme gehabt. Im September 2018Er wurde krank, als er im Urlaub war Ibiza und wurde sofort wieder ins Krankenhaus gebracht Wien. Leider wurde Niki im Alter von 70 Jahren bei seiner Diagnose von Nierenproblemen als verstorben befunden Universitätsspital Zürich.

Wie viel war Niki Lauda vermögend?

Er pflegte herum zu empfangen 2 Millionen Dollar pro Jahr. Sein Vermögen war 200 Millionen Dollarzum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 2019. Darüber hinaus machte er 43 Millionen US-Dollar von seinem Markenwerbung F1 und F1-Weltmeister gewinnen.



wo wurde das ursprüngliche halloween gedreht
Vermögen im Jahr 2019 200 Millionen Dollar
Vermögen im Jahr 2018 In einer Überprüfung
Jahresgehalt 2 Millionen Dollar
Einnahmequelle As Ehemaliger Formel-1-Fahrer

Ebenso unter seinen Privatwagen Ferrari 365 GTB / 4 Daytona wert 365.000 US-Dollar, Jaguar XJs wert 59.990 USD, Alfetta GT wert 17.662,7 USD, Ferrari 308GTB wert 100.000 bis 200.000 US-Dollar, wurde von ihm getrieben gesehen. Im Jahr 2015 kaufte er Neues Bombardier Global 7000 Flugzeug wert 73 Millionen US-Dollar. Er lebte bis zu seinem Tod auf luxuriöse Weise einen verschwenderischen Lebensstil.

War Alesha Dixon verheiratet? Wer war seine Frau?

Lauda war in seinem Leben zweimal verheiratet. Zuvor heiratete er Marlene Knaus1976, wer ist ein Modell. Das Paar hat nämlich zwei SöhneMathiasund Lukas. Außerdem hat er einen Sohn Christoph Lauda aus einer außerehelichen Affäre. Die Ehe verlief nicht gut und sie beschlossen 1991, sich scheiden zu lassen.


Wieder heiratete er Birgit Wetzinger im Jahr 2008, der ein Flugbegleiter war. Das Paar begrüßte 2009 Zwillinge, einen Jungen namens Max und ein Mädchen namens Mia.

Als Niki krank war und wegen des Nierenversagens eine neue Nierentransplantation benötigte, erhielt er 1997 von seinem Bruder, liebevoll seiner Frau Birgit gab einen von ihnen auf, um ihn zu retten. Auf der 2. August 2018, In seiner Heimat Österreich unterzog er sich erfolgreich einer Lungentransplantation.

Bildunterschrift: Der verstorbene Niki Lauda mit seiner Frau Birgit Wetzinger

Er hat jedoch eine Doppelheirat geschlossen, die für die Medien Klatsch und Tratsch machte. Abgesehen davon hatte er auch ein Kind mit seiner Extra-Affäre, was ihn gegenüber der Öffentlichkeit beschämend machte. Daher war er seit seiner Kindheit immer eine kontroverse Person, und wie im wachsenden Jahr wurde er in den Medien und auch gegenüber der Öffentlichkeit als kontroverse Person bezeichnet.

Es gab einmal ein Gerücht, dass Nico Rosberg könnte einen Wechsel zu erwägen Ferrari für 2017.Da er nicht mehr auf dieser Welt ist, gibt es keine Gerüchte über ihn.

Frühen Lebensjahren

Niki Lauda wurde in geboren Wien, Österreich auf 22. Februar 1949, zu den Eltern Emst Peter Lauda und Elisabeth Lauda. Sein Geburtszeichen war Fische.

wie viele bezirke gibt es in new york

Er gehörte der österreichischen Nationalität an, und die ethnische Zugehörigkeit war europäisch.

Werdegang

Auf 15. April 1968begann er seine Reise als Rennfahrer. In ähnlicher Weise nahm er an einem Autorennen teil, das in den Hügeln von Mühlbach herausragte. Infolgedessen sicherte er sich den dritten Platz in seinem ersten „Weltmeisterschaft “beim„ Großen Preis von Italien “in Monza.

Danach gewann er die 'United States GP' im Dorf Watkins Glen. Im Gegensatz dazu sicherte er sich bei seinem Debütrennen unter einen zweiten Platz 'Ferrari' beim 'Großen Preis von Argentinien'. Nach drei weiteren Rennen gewann er sein erstes 'Grand Prix' im 'spanischen Grand Prix'. Es war der erste 'Ferrari' seit 1972. Obwohl er der Schrittmacher der Saison wurde, war das einzige andere Rennen, das er in diesem Jahr gewann, der „niederländische GP“.

Bildunterschrift: Niki Lauda, ​​ehemaliger Formel-1-Fahrer

Auf 8. Februar 2018, er wurde der Markenbotschafter von Novomatic, ExCeL London. Hunt wurde der beste Rennfahrer, indem er fünf weitere Champions gewann.

Warum sind Rasierklingen so teuer so

In Bezug auf seine Leistungen ist er dreimaliger F1-Weltmeister; Er gewann seine erste Meisterschaft 1974, die zweite Meisterschaft 1977 und die dritte Meisterschaft 1985. Außerdem hat er in seiner Rennkarriere 25 Meisterschaften gewonnen.

<