Artikel

Bitte kein CGI: Spezialeffekte vor Computern

Top-Bestenlisten-Limit'>

Bei den diesjährigen Academy AwardsBenutzerbild– wenig überraschend – gewann den Oscar für die besten visuellen Effekte. Während die Effekte wirklich atemberaubend waren, gibt es etwas zu sagen über ältere Spezialeffekte und die Zeit und Hingabe, die aufgewendet wurden, um fantasievolle Meisterwerke ohne die Hilfe eines Computers zu schaffen. Wie kamen die Menschen auf die Eckpfeiler moderner Filmeffekte, als das Medium selbst noch ganz neu war? Hier sind einige der interessantesten Spezialeffekte, die erstellt wurden, bevor es Spezialeffekte gab.

Es beginnt mit Enthauptungen

Der erste Spezialeffekt kam in einem Edison-Film von 1895, als Alfred Clark die Enthauptung von Mary, Queen of Scots, nachstellte. Er ließ alle Schauspieler, mit Ausnahme der Schauspielerin, die Mary spielte, völlig stillhalten, während er die Kamera anhielt. Dann wurde Mary durch eine Puppe ersetzt, bevor die Dreharbeiten wieder begannen.

Clarks Effekt mag gering erscheinen, aber es war nicht nur die Geburtsstunde von Film-Spezialeffekten, sondern auch von Stop-Motion-Videos und Animationen. Es wird gesagt, dass einige Zuschauer dachten, eine Frau hätte tatsächlich ihr Leben für das Bild geopfert.

Direkt zum Mond

Einer der frühesten 'Spezialeffekte'?? Filme waren 1902Die Reise zum Mond.

Als dieBenutzerbildZu seiner Zeit ließ der Film die Zuschauer über die atemberaubenden Fantasiewelten staunen, die auf dem Bildschirm dargestellt wurden. Die Effekte stammen größtenteils von George Melies, der vor der Arbeit an diesem Meisterwerk bei Hunderten von Kurzfilmen Regie führte. Melies hat die Effekte, die in diesen anderen Filmen verwendet wurden, zu einem Kunstwerk zusammengefasst, darunter Doppelbelichtung, geteilte Bildschirme sowie Über- und Überblendungen.

Zieh mich an

Wenn Sie sich jemals über die Geburt der Animation gewundert haben, möchten Sie vielleicht sehenDie verzauberte Zeichnung. Im Film ist der Karikaturist für dieNew Yorker Abendwelt, Stuart Blackton, zeichnet eine Zeichentrickfigur und fügt dann Dinge wie einen Zylinder, eine Flasche Wein und ein leeres Glas hinzu. Dann zieht er die anderen Elemente aus dem Bild heraus und der Ausdruck des Bildes ändert sich, wenn sie miteinander interagieren. Wie Sie sehen können, hat der Film die Zukunft der Animation inspiriert.

Die bekannteste dieser sehr frühen Animationen war jedochGertie der Dinosaurier, ein Film, in dem der Zeitungs-Karikaturist Winsor McCay mit einem animierten Brontosaurus interagiert. Dies war das erste Beispiel für eine Person, die eine Animation betrat und mit dem Cartoon interagierte, aber es wird oft mit der ersten Animation überhaupt verwechselt. Trotzdem war es eine der ersten sehr erfolgreichen Animationen, weil das Publikum so verliebt in die Persönlichkeit des riesigen Tieres war.



Wie alt war Redd Foxx auf Sanford und Sohn?

Supermodels machen

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Filmemacher auch heute noch Miniaturen gepaart mit erzwungener Perspektivenfotografie verwenden, um realistische Großaktionen zu erstellen, die teuer, wenn nicht unmöglich, real zu machen sind. Sie wissen vielleicht nicht, dass dieser Effekt bis ins Jahr 1900 zurückreicht. Der 22-Sekunden-Film von Regisseur R.W. Booth und Produzent Robert W. Paul namens 'A Railway Collision'?? gilt als eines der frühesten Beispiele für diese Praxis, aber es ist möglich, dass auch frühere Filme, die im Laufe der Jahrzehnte verloren gegangen sind, diesen Effekt gezeigt haben.

Eines der berühmtesten frühen Beispiele für die Verwendung von Modellen war 1925Die verlorene Welt. Dieser bahnbrechende Film zeigte Schauspieler, die mit riesigen Monstern interagieren. Willis O'Brien, der später mitKing Kong, verwendete kleine Puppen, die auf Minisets Bild für Bild gefilmt wurden. Die Schauspieler wurden dann hinzugefügt, indem zwei Negative auf geteilten Bildschirmen zusammengefügt wurden (mehr dazu später).

Die bekanntesten Beispiele für diese Effekte kamen im OriginalKampf der Titanen. Wie sich die moderne Computeranimation gegenüber diesem historischen Film schlägt, wird sich natürlich erst mit der Zeit zeigen.

Screening des Bluescreens

Sie haben wahrscheinlich schon von Blue Screening gehört, der Technologie, mit der Ihr lokaler Wetterexperte die Zukunft mit einer coolen interaktiven Karte im Hintergrund vorhersagen kann. Aber wie zum Teufel haben sie diese Art von Dingen gemacht, bevor Sie einer Maschine sagen konnten, dass sie Video A überall dort platzieren soll, wo Blau in Video B erscheint?

Natürlich war der Prozess am Anfang viel komplexer. WannDie verlorene WeltMenschen porträtiert, die vor Stop-Motion-animierten Monstern davonlaufen, mussten sie tatsächlich Dinge mit einem optischen Drucker filmen. Dies erforderte, alle Schauspieler außer den Schauspielern auf dem obersten Film zu verdunkeln, dann auszublenden, wo die Schauspieler auf dem Stop-Motion-Film erscheinen würden, und sie auf eine dritte Filmrolle zu drucken.

Der erste Film, bei dem hinter den Schauspielern ein Bluescreen verwendet wurde (was es einfacher machte, nur sie auf dem Film zu drucken) warDer Dieb von Bagdad(1940). Mit dieser Methode würde der Film mit einer Reihe von Farbfiltern entwickelt, um sicherzustellen, dass der blaue Hintergrund verschwindet, während die Schauspieler und der beabsichtigte Hintergrund angezeigt werden.

Der Effekt wurde zuerst digitalisiert fürDas Imperium schlägt zurück. Heutzutage wird häufiger ein grüner Hintergrund verwendet. Warum? Denn Blau ist eine häufigere Kleidungsfarbe.

Der Hintergrund der Hintergründe

Wie Sie vielleicht erraten haben, war es viel schwieriger, Menschen vor imaginäre Kulissen zu platzieren, bevor Computeranimationen erstellt wurden. Stattdessen wurden oft gemalte Hintergründe verwendet, um die meisten Einstellungen darzustellen. Ursprünglich wurden während der Dreharbeiten riesige Glasscheiben hinter den Schauspielern platziert. Das erste Mal geschah dies im Film von 1907Missionen von Kalifornien, die eine massive Mattmalerei von zerbröckelnden Missionen verwendet.

Sie haben wahrscheinlich eine bessere Erinnerung an die matte Glasmalerei, die in . verwendet wurdeDer Zauberer von Ozwas es Dorothy jedoch ermöglichte, in eine riesige Stadt aus Smaragd zu reisen.

In Situationen, in denen sich ein Hintergrund bewegen musste, beispielsweise wenn eine Staubwolke oder Wind eingebaut werden musste, verwendeten Regisseure stattdessen häufig eine Hintergrundprojektion. Dies erforderte das Abspielen von Filmmaterial des Hintergrunds auf einer Leinwand hinter den Schauspielern und das gleichzeitige Filmen beider im selben Bild.

Der Film von 1927Metropolegelang es, aufwendige Sets zu erstellen, indem sie die Spitze eines massiv aussehenden Gebäudes (oft nur ein Modell) auf einen Spiegel im oberen Teil des Kamerarahmens projizierten. Die Kamera fotografierte dann die Schauspieler, die vor einer Wand spielten, die in der Projektion die Spitzen der beeindruckenden Kulissen zu sehen schien. Wie Sie im Trailer sehen können, wurden auch viele Modelle verwendet, um die abgebildeten urbanen Stadtlandschaften zu erstellen.

Animiert über Animatronics

Eine der größten Beschwerden über die CGI-Technologie ist, dass sie einer gut gemachten Animatronik immer noch unterlegen ist. Diese kniffligen Effekte wurden zum ersten Mal vor über 100 Jahren verwendet, als Richard Murphy einen mechanischen Adler für D.W. GriffithsAus einem Adlerhorst gerettetim Jahr 1908. Obwohl der Vogel nicht das beste animitronische Gerät war, bereitete er die Bühne für Kiefer und andere berühmte animatronische Monster.

Sieht stark aus...

Wenn es um Spezialeffekte geht, sind meine persönlichen Favoriten einige der einfachsten – die Verwendung einer Sache, um eine andere darzustellen. Zum Beispiel der Tornado inDer Zauberer von Ozwar eigentlich nur ein verdrehter Seidenstrumpf, der vom Wind eines Ventilators getroffen wurde. Wenn Nahaufnahmen benötigt wurden, benutzten sie stattdessen einen Leinensack, der eine massive Staubwolke aussendete.

Ich habe gehört, dass das OriginalStar Trekverwendet viele clevere Tricks, um Raumsets zu erstellen, wie zum Beispiel Haferflocken über eine Glühbirne zu gießen, um eine Sonne zu erzeugen. Ich konnte nicht viele Informationen dazu finden, während ich diesen Artikel recherchierte, also spielt mir mein Verstand vielleicht einen Streich. Hat noch jemand ähnliches gehört? Und was sind deine Lieblings-Old-School-Effekte?