Biografie

Otis Williams

Fakten von Otis Williams

Vollständiger Name: Otis Williams
Geburtsdatum: 30. Oktober 1941
Alter: 78 Jahre
Todesdatum: 14. April 2013
Geschlecht: Männlich
Beruf: Sänger
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Skorpion
Höhe: 1,88 m (6 Fuß 2 Zoll)
BeendenPatti LaBelle, Florence Ballard.
ScheidungArleata Williams (1983 - 1997), Ann Cain (1967 - 1973) und Josephine Williams (1961 - 1964).
Reinvermögen8 Millionen Dollar
AugenfarbeSchwarz
GeburtsortTexarkana, Texas
StatusSingle
Staatsangehörigkeitamerikanisch
BildungNorthwestern High School
VaterOtis Miles
MutterHazel Louise Williams
KinderOtis Lamont, Elan
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Otis Williams

Otis Williams ist ein beliebter amerikanischer Baritonsänger. Er tritt als Songwriter und Plattenproduzent auf. Otis wurde als Gründer und letztes ursprünglich überlebendes Mitglied der Motown-Gesangsgruppe 'Temptations' anerkannt.

Er besaß auch das Recht auf den Namen Temptation. Otis Williams ist definitiv einer der wenigen, die in der Vokalgruppe The Temptations leben. Die lebende Legende singt weiter seinen Weg, um die Herzen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu gewinnen.


Otis Williams wurde am geboren 30. Oktober 1941 im Texarkana, Texas, USA. Er feiert seinen Geburtstag am 30. Oktober. Ab 2019 wird er 78 Jahre alt. Sein Geburtsname istOtis Miles Jr. mit dem Geburtszeichen Skorpion. Der Name seines Vaters ist Otis Miles und Mutter Hazel Louise Williams,beide Job unbekannt.

Ebenso gehört er der amerikanischen Nationalität an und gehört aufgrund seiner ethnischen Zugehörigkeit zu einer schwarzen Gruppe. Die Scheidung seiner Eltern und seiner Mutter heiratete jedoch einen anderen Mann und zog nach Detroit. Ebenso wuchs er mit seiner Großmutter in Texarkana auf.



Bildungshintergrund

Er sprach über seine akademische Qualifikation und besuchte DetroitsNorthwestern High School Während seiner Schulzeit wurde er Klassenkamerad bei Future-Temptations Melvin Franklin und Richard Street. Er interessierte sich für Musik und bildete zusammen mit Mitschülern Gesangsgruppen.

Inhalt:


  • 1 Otis Williams Ehepartner und ihre Scheidung
  • 2 Eine Karriere in einer Musikindustrie

Otis Williams Ehepartner und ihre Scheidung

Williams hatte dreimal geheiratet, als er über sein persönliches Leben sprach. Sein erster Ehepartner ist Josephine Rogers der 1961 heiratete und sich im Jahr scheiden ließ. Sie teilten sich einen Sohn namens Otis Williams III. Außerdem hatte er eine romantische Beziehung zu Petti LaBelle und Florence Ballard beziehungsweise. Dann heiratete er Ann Cain dauerte nur von 1967 bis 1973.

1983 heiratete er erneut Arleata Williams aber geschieden im Jahr 1997. Allerdings Arleta Williams Tochter Elan Carter wurde im Juni 1994 Playboys Playmate. Ebenso entschied er sich kurz darauf nicht wieder zu heiraten.

Bildunterschrift: Otis Williams mit seinem Ehepartner Henry Ann (Foto: Pinterest)

Otis Williams steht auf einer Höhe von 6 Fuß 2 Zoll groß, aber sein Körpergewicht ist unbekannt. Er hat keine Haare auf dem Kopf oder fett mit dunkelschwarzer Augenfarbe.

Was haben die Gründerväter gemacht

Eine Karriere in einer Musikindustrie

Otis Williams übernahm den Mädchennamen der Mutter für seinen Künstlernamen und seine Leistung. Eine Reihe von Gesangsgruppen, darunter Otis Williams und die Sibirier, die El Domingoes und die Distance. Das Lied Distance wurde ein lokaler Hit. Er hat auch gemeinsam mit ihrem Produzenten Johnnie Mae Matthews Songs geschrieben, die „Komm schon1959.

In ähnlicher Weise veröffentlichte er auch ein Angebot vonBerry Gordy' von 'Motown RecordsMit seinen Bandkollegen Elbridge 'Al' Bryant und Melvin Franklin verließen sie die Distanz. Im März 1961 schlossen sich Williams, Bryant und Franklin zusammen mit Eddie Kendricks und Paul Williams von The Primes an, um die Elgins zu gründen, die Motown als „Die Versuchungen''

Die Temptation-Musikband wurde über fünf Jahrzehnte des Bestehens der Band zu den erfolgreichen Acts in der schwarzen Musik.David Ruffin,Dennis Edwards, ehemaligeFerne Richard Street,Damon Harris,Ali-Ollie Woodson,Ron Tyson,T.Volksschweine, Ray Davis sind bekannte Sänger der Band. Und auch ehemaliger SpinnersängerG.C. Cameronwar Mitglied der Band gewesen.

Bildunterschrift: Otis Williams mit seiner Band Temptations-now (Foto: GoSanAngelo)

Otis Williams und Melvin Franklin hatten sich gegenseitig versprochen, die Musikgruppe nicht zu verlassen. Ebenso blieb Franklin bis 1994 und starb am 23. Februar 1995. Williams singt optional die Hauptrolle und konzentriert sich stattdessen auf seine Rolle als Leiter und Organisator der Gruppe als Hintergrund „Bariton in der Mitte“. Sie haben einen Track geschrieben “Schick mich nicht weg'Von der LP'Die Versuchungen mit viel oSeeleAuf frühem GruppenliedÜberprüfen Sie sich’Für formelle Teammitglieder.

Die Melodie von Norman Whitfield “Ich habe nichts”In den 1972er Jahren'Alle RichtungenSind äußerst seltene Vitrinen für Williams Sänger. Williams wurde eingeführt inDie Rock and Roll Hall of Fame1989 als Mitglied von The Temptations. Im Mai 2006 erhielt er eine Ehrenauszeichnung vom Still Man College.

<