Biografie

Roxie Roker

Fakten von Roxie Roker

Vollständiger Name: Roxie Roker
Geburtsdatum: 28. August 1929
Alter: 90 Jahre
Todesdatum: 2. Dezember 1995
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Schauspielerin, Fernsehmoderatorin
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Jungfrau
Höhe: 1,73 m (5 Fuß 8 Zoll)
ScheidungSy Kravitz (1962-1985)
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
GeburtsortMiami, Florida
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätAfroamerikaner
BildungHoward University, Shakespeare-Institut
VaterAlbert Roker
MutterBessie (geborene Mitchell)
KinderLenny Kravitz
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten zu Roxie Roker

Roxie Roker war eine amerikanische Schauspielerin sowie eine Fernsehmoderatorin, die am besten für ihre Rolle als Helen Willis in der CBS-Sitcom bekannt ist Die Jeffersons die von 1975 bis 1985 lief.

Inhalt:

  • 1 Wann ist Roxie Roker gestorben?
  • 2 Wer war Roxie Rokers Ex-Ehemann?
  • 3 Frühes Leben
  • 4 Was war Roxie Roker Vermögen und Gehalt?
  • 5 Karriere

Wann ist Roxie Roker gestorben?

Roxie Roker starb am 2. Dezember 1995, im Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika. Sie starb im Alter von 66 Jahren an Brustkrebs.

Wer war Roxie Rokers Ex-Ehemann?

Roxie Roker war einmal verheiratet und Mutter eines Kindes. Sie heiratete einen amerikanischen Filmemacher, Sein Kravitz im Jahr 1962. Ihr Ex-Mann Sy war am bekanntesten als Filmemacher und Nachrichtenproduzent für NBC. Es ist nicht bekannt, wann sie sich zum ersten Mal trafen oder wann sie anfingen, sich zu verabreden. Außerdem fehlen in den Medien die genauen Informationen zu ihrem Hochzeitsort.

Bildunterschrift: Roxie Roker mit ihrem Sohn Lenny Kravitz
Foto: Pinterest

Später ließen sich Roxie und Sy nach 23 Jahren Ehe im Jahr 1985 aus unbekannten Gründen scheiden. Nach ihrer Scheidung mit ihrem Ex-Mann war sie in keine anderen Liebesbeziehungen oder ehelichen Beziehungen verwickelt. Leider starb ihr Ex-Mann Sy am 29. Oktober 2005 von Leukämie. Mit Sy hatte Roxie einen Sohn, der heute ein weltberühmter Künstler und Schauspieler ist. Lenny Kravitz. Lenny erhielt seinen Namen von dem jüngeren Bruder seines Vaters. Leonard der im Koreakrieg starb.

die große welle vor kanagawa bedeutung

Ihr Sohn Lenny heiratete Lisa Bonet Wer ist eine etablierte Hollywood-Schauspielerin. Später dauerte ihre Ehe nicht lange, da sie geschieden wurde. Vor der Scheidung hatten sie eine Tochter namens Zoe Kravitz Wer ist die Enkelin von Roxie. Während der Zeit von Roxies Tod genoss sie glücklich ihre Singleheit. Als sie noch lebte, gab es keine Gerüchte oder Kontroversen über ihr persönliches und berufliches Leben.

Frühen Lebensjahren

Roxie Roker betrat diese Welt als Roxie Albertha Roker auf 28th August 1929, im Miami, Florida, Vereinigte Staaten von Amerika unter der Jungfrau. Ihre Eltern sind Bessie (geborene Mitchell) (Mutter und Albert Roker(Vater). Ihre Mutter war Hausangestellte, während ihr Vater Portier war. Sie wurde in einer armen Familie geboren, aber sie waren eine liebevolle.

Roxie hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehörte dem afroamerikanischen ethnischen Hintergrund an. Sie schloss ihre Ausbildung ab Howard University, Washington, D.C wo sie Teil der Alpha Kappa Alpha Sorority und Mitglied der Howard Players war. Sie hat dort einen Abschluss in Bildender Kunst. Außerdem studierte sie an der Shakespeare-Institut in Stratford-upon-Avon in England.



Was war Roxie Roker Vermögen und Gehalt?

Roxie Roker hatte durch ihre Karriere einen anständigen Geldbetrag verdient, aber es gibt keine Informationen über ihr Vermögen und Gehalt. Vor ihrem Tod war sie in vielen TV-Shows sowie in Filmen zu sehen, die ihr eine beträchtliche Menge an Reichtum eingebracht haben müssen. Ihr Vermögen betrug also nicht weniger als Millionen. Roxie war nicht nur Schauspielerin, sondern auch Nachrichtensprecherin und Fernsehmoderatorin, von der sie auch etwas Reichtum verdiente.

lustige Tatsache über James k polk

Vor ihrem Tod lebte sie mit ihrem Ehemann und anderen Familienmitgliedern einen verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil. Es besteht kein Zweifel, dass sie in einem verschwenderischen Herrenhaus lebte und einige teure Autos fuhr. Die Informationen über ihre verschwenderische Villa, Autosammlung und andere Vermögenswerte fehlen jedoch immer noch in den Medien.

Werdegang

Nach Abschluss ihrer Ausbildung stieg Roxie Roker in die Branche ein. Zu Beginn ihrer Karriere arbeitete sie bei der Negro Ensemble Company und startete dann ihre Schauspielkarriere professionell. Sie spielte in Stücken wie Die Schwarzen, Ododo, Rosalee unter anderen.

Roxie war auch Vorstandsmitglied von tDer interinstitutionelle Rat für Kindesmissbrauch und Vernachlässigung Das ist ein Anwalt für Kinderschutz und Sicherheit. Außerdem hatte sie zwei Zitate vom Stadtrat von Los Angeles erhalten.

Ihre Karriere als Fernsehmoderatorin

Außerdem arbeitete sie als Fernsehmoderatorin bei WNEW-TV in New York, wo sie eine TV-Show verankerte, in der Ereignisse in Brooklyn untersucht wurden In Bedford-Stuyvesant. Außerdem moderierte sie eine Public-Affairs-Show für Inside Bed-Stuy, die sich mit den Ereignissen in der Nachbarschaft von Brooklyn befasste.

wie schwer ist die stanley cup trophäe

TV Shows & Filme

Roxie spielte weiter und spielte bald in Filmen und Fernsehserien. Sie trat von den 1970er bis 1990er Jahren in Gastrollen in verschiedenen TV-Shows auf, darunter Stein im Fluss, Hangin mit Mr. Cooper, Eine andere Welt, Mord, Sie schrieb, Das Liebesboot, 227, Die Jeffersons, Herstellung eines männlichen Modells, und Wettlauf gegen die Zeit.

Bildunterschrift: Roxie Roker, amerikanische Schauspielerin
Foto: die berühmten Leute

Neben Fernsehserien spielte Roxie auch in einigen Filmen mit, von denen einige enthalten sind Billy: Porträt eines Straßenkindes (1977), Das Bermudadreieck (1979), Herstellung eines männlichen Modells (1983), Amazonas Frauen auf dem Mond (1987) Penny Ante: Der Film (1990) und viele andere.

Auszeichnungen & Nominierungen

Sie gewann 1974 einen Obie Award und wurde für ihre Darstellung von Mattie Williams in einem Tony Award nominiert Der Fluss Niger.