Biografie

Scott Moir

Fakten von Scott Moir

Vollständiger Name: Scott Moir
Geburtsdatum: 2. September 1987
Alter: 32 Jahre
Geschlecht: Männlich
Beruf: Schlittschuhlaufen
Horoskop: Jungfrau
Höhe: 1,73 m (5 Fuß 8 Zoll)
Reinvermögen2 Millionen Dollar
AugenfarbeBraun
HaarfarbeDunkelbraun
GeburtsortLondon, Ontario, Kanada
Staatsangehörigkeitkanadisch
EthnizitätWeiß
BildungMedway High School und AMDEC
VaterJoe Moir
MutterAlma Moir
GeschwisterDanny Moir und Charlie Moir
Instagram Scott Moir Instagram
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Scott Moir

Scott Moir ist ein pensionierter professioneller kanadischer Eistänzer. Zusammen mit seiner Tanzpartnerin Tessa Virtue hat er acht kanadische Meisterschaften, zwei Goldmedaillen und Silbermedaillen sowie drei Weltmeisterschaften gewonnen.

Inhalt:


  • 1 Frühes Leben
  • 2 Karriere
  • 3 Grand Prix Debüt: Saison 2006-2007
  • 4 Olympische Karriere und Weltmeistertitel
  • 5 Andere Werke
  • 6 Was ist Scott Moir und sein Vermögen?
  • 7 Mit wem Scott Moir verlobt?
  • 8 Größe & Gewicht

Frühen Lebensjahren

Scott Moir wurde als geboren Scott Patrick Moir auf September 2, 1987, in London, Ontario, Kanada. Per 2019 ist Moir 32 Jahre alt und wurde unter dem Sonnenzeichen Jungfrau geboren. Der Name seines Vaters ist Joe Moir und der Name seiner Mutter ist Seele Moir. Er hat zwei ältere Brüder Danny Moir und Charlie Moir.

Sein Bruder Danny ist von Beruf auch ein ehemaliger kanadischer Eistänzer. Er wuchs mit seinen älteren Brüdern in Ilderton, Ontario, auf. Aufgrund seiner Nationalität hat Moir die kanadische Staatsbürgerschaft und gehört einem weißen ethnischen Hintergrund an.



Bildung

Scott Moir absolvierte seine Highschool-Ausbildung an der Medway High School in Arva, Ontario. Später trat er dem Namen AMDEC für elektronische Lernschulen bei.

Werdegang

Scott Moir begann 1977 zusammen mit seinem Partner mit dem Skaten Tessa Tugend. Sie nahmen sogar an einer Ausbildung in Kitchener-Waterloo, Ontario, teil und wurden unter Anleitung eines Trainers ausgebildet Paul MacIntosh und Suzanne töten. Sie gewannen ihre erste Bronzemedaille bei den kanadischen Meisterschaften 2002 als Anfänger.


Das Paar gab sein ISU Junior Grand Prix-Debüt in der Saison 2003-2004. Anschließend nahmen sie 2006 an den Junioren-Weltmeisterschaften teil, bei denen sie die Silbermedaille gewannen.

wann wurde der einkaufswagen erfunden

Grand Prix Debüt: Saison 2006-2007

In der Saison 2006/2007 gab das Paar sein Debüt im Grand Prix. Sie traten zunächst auf hoher Ebene an und nahmen 2006 am Skate Canada International teil. Bei der kanadischen Meisterschaft 2007 gewannen sie eine Silbermedaille. Danach gewannen sie die kanadischen Meisterschaften 2008 und nahmen 2009 an den Weltmeisterschaften teil.

Bildunterschrift: Scott Moir und Tessa Virtue zusammen mit anderen Skatern und ihren Trainern (Quelle: BBC)

Sie gewannen ihren ersten kanadischen nationalen Titel bei den kanadischen Meisterschaften 2008. Bei den Vier-Kontinente-Meisterschaften 2008 gewannen sie eine Goldmedaille. Als nächstes gewannen sie die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft 2008 in Schweden.

Olympische Karriere und Weltmeistertitel

Moir begann seine olympische Karriere in der Saison 2009/10 beim Trophee Eric Bompard 2009 zusammen mit Virtue. Dort beendeten sie mit einem Vorsprung von 16,07 Punkten. Sie nahmen vom 19. bis 22. Februar an den Eistanzwettbewerben der Olympischen Winterspiele 2010 teil. Sie belegten den zweiten Platz im obligatorischen Tanzsegment, das 42,74 Punkte verdient hat.

Im ursprünglichen Tanzsegment hat Moir 68,41 Punkte und im freien Tanz zusammen mit Tugend gewonnen. Ebenso verdienten sie 110,42 Punkte, nachdem sie eine Goldmedaille mit insgesamt 221,57 Punkten gewonnen hatten. Außerdem wurden sie als erste Kanadier und Nordamerikaner betitelt, die diesen Titel jemals gewonnen haben. Im Jahr 2010 hat Moir den Weltmeister dreimal und 2012 und 2017 dreimal gewonnen.

Bildunterschrift: Scott Moir und Tessa Virtue (Quelle: people)

Moir und Virtue waren dreimal die Gewinner des Vier-Kontinente-Champions. Sie sind auch auf dem Eisboden fantastisch und haben 9 kanadische Nationalmeisterschaften und die Grand-Prix-Finalmeisterschaft 2016-2017. Darüber hinaus haben sie auch am PyeongChang 2017 in Gangneung, Korea, teilgenommen und dort eine Goldmedaille gewonnen.

Interessante Tatsache über George Washington Carver

Bisher haben Moir und Virtue fünf olympische Medaillen gewonnen. Neben seiner Olympiade hat er auch in TV-Shows wie Sollen wir auf Eis tanzen?,Tessa & Scott,PyeongChangundXXIII Olympische Winterspiele zusammen mit Tugend.

Andere Arbeiten

Scott Moir hat zusammen mit seiner Tanzpartnerin Tessa Virtue und dem Co-Autor Steve Milton ein Buch über ihre Karriere mit dem Titel „Tessa und Scott: Unsere Reise vom Kindheitstraum zum Gold “im Oktober 2010. Ende 2013 haben sie sogar gemeinsam eine TV-Show gedreht. Die Show konzentrierte sich auf ihr Training für die Olympischen Spiele. Und es wurde im Januar 2014 im W-Netzwerk ausgestrahlt.

Was ist Scott Moir und sein Vermögen?

Scott Moir hat ein Vermögen von rund 2 Millionen Dollar Dollar ab 2019. Er verdiente den größten Teil seines Nettovermögens aus seiner beruflichen Laufbahn. Bisher hat er an zahlreichen Wettbewerben und Weltmeisterschaften teilgenommen, von denen er einen guten Geldbetrag als Gehalt erhalten haben muss.

Wie berichtet, bekommt der US-Olympier 37.000 US-Dollar für den Gewinn einer Goldmedaille, 22.000 US-Dollar für die Silbermedaille und $ 15k für die Bronze. Für Kanada wird der Gewinner für den Gewinn einer Goldmedaille bezahlt $ 20k und für den Gewinn der Silber- und Bronzemedaille erhält der Gewinner $ 15k und $ 10k.

Mit wem Scott Moir verlobt?

Scott Moir muss noch heiraten. Aber er ist bereits mit seinem ehemaligen Tanzpartner verlobt Jackie Mascarin. Jackie war zuvor sein erster Tanzpartner Tessa Tugend. Moir muss jedoch noch das Datum ihrer Hochzeit den Medien mitteilen.

Größe & Gewicht

Der kanadische Eistänzer hat eine anständige Größe von 5 Fuß 8 Zoll (1,73 m) mit einem Körpergewicht von rund 75 kg. Zusätzlich hat er braune Augen, während seine Haarfarbe dunkelbraun ist.

dieses Ei ist hinter den anderen versteckt, als ob es schüchtern wäre.

Moir wechselt zu seinen Social-Networking-Sites und ist auf Instagram und Twitter ziemlich aktiv.

<