Biografie

Steve Timmons

Fakten von Steve Timmons

Vollständiger Name: Steve Timmons
Geburtsdatum: 29. November 1958
Alter: 61 Jahre
Geschlecht: Männlich
Beruf: Volleyballspieler
Land: Amerika
Horoskop: Schütze
Höhe: 1,96 m (6 Fuß 5 Zoll)
ScheidungJeanie Buss, Debbe Dunning
Reinvermögen3 Millionen Dollar
AugenfarbeBraun
HaarfarbeBraun
GeburtsortKalifornien
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
BildungUniversität von Südkalifornien
VaterDennis Timmons
MutterHolly Timmons
GeschwisterKevin, Heidi, Jill
KinderSpencer Schae, Stoney und Sysco.
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Steve Timmons

Steve Timmons ist ein berühmter ehemaliger amerikanischer Volleyballspieler. Darüber hinaus vertrat er die USA bei drei Olympischen Sommerspielen in Folge und gewann einmal Gold.

Inhalt:


  • 1 Was ist Steve Timmonss Vermögen und Gehalt?
  • 2 Steve Timmons zweimal verheiratet; Wer ist seine Frau?
  • 3 Steve Timmonss Bio, Alter, Eltern und Bildung
  • 4 Steve Timmonss Karriere

Was ist Steve Timmonss Vermögen und Gehalt?

Steve hat ein Gesamtnettowert von rund 3 Millionen Dollar. Er verdiente diese Summe aus seiner Karriere als Volleyballspieler. Es ist offensichtlich, dass er als berühmter Volleyballspieler nicht nur Namen verdient, sondern auch genug Reichtum.

Bildunterschrift: Steve Timmons, Volleyballspieler

Ebenso ist das Vermögen seiner Ex-Frau Debbe Dunning da 4 Millionen Dollar. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, Model und Sprecherin. Ebenso ist das Vermögen ihrer anderen Ex-Frau Jeanie Buss da 20 Millionen Dollar.



in welchem ​​jahr wurde edward mit den scherenhänden gemacht

Nun, Steve hat sich vom Volleyball zurückgezogen, er arbeitet immer noch als Volleyballtrainer und wir sind sicher, dass es ihm einen anständigen Geldbetrag zahlt. Ohne Zweifel verbringt er ein sehr luxuriöses Leben.

Steve Timmons zweimal verheiratet; Wer ist seine Frau?

Steve heiratete zweimal in seinem Leben. Zunächst heiratete er seine Frau Jeanie Buss im Jahr 1990 Jeanie ist eine amerikanische Geschäftsfrau. Darüber hinaus ist sie auch die Tochter von Lakers Besitzer. Das Ehepaar ließ sich jedoch nach drei Jahren im Jahr 1993 scheiden.

Die besten Filmtrailer aller Zeiten

Steve with his ex-wife Debbe and family
Bildunterschrift: Steve mit seiner Ex-Frau Debbe und seiner Familie

Nach seiner Scheidung mit Jeanie Buss heiratete er erneut Debbe Dunning. Seine Frau ist eine amerikanische Schauspielerin und Model im Jahr 1996, 11. Dezember. Das Paar teilt auch drei KinderSpencer Schae, Stoney, und Sysco. Nach 21 Jahren Ehe im Jahr 2018 ließen sie sich scheiden. Im Moment ist Steve Single und sogar Debbe und Jeanie sind Single.

Steve Timmonss Bio, Alter, Eltern und Bildung

Steve Timmons wurde am geboren 29. November 1958,im Kalifornien, USA. Er ist der Sohn von Dennis Timmons und Mutter Holly Timmons. Er hat auch einen Bruder namens Kevin und zwei Schwestern genannt Heidi und Jill. Steve hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört zur weißen ethnischen Gruppe.

Timmons lebte bis zur sechsten Klasse in Riverside und zog dann mit seinen Eltern und seinen Geschwistern nach Newport Beach. Er schloss sich zuerst an Newport Harbor High School. Danach schrieb er sich am Orange Coast College ein und trat schließlich bei California Community College Athletic Association und absolvierte von dort.

In Bezug auf seine Körpermaße steht er auf einer Höhe von 6 Fuß 5 Zoll groß, während es ungefähr 93 kg wiegt. Steve hat ein braunes Paar Augen und braune Haare.

Steve Timmonss Karriere

Zunächst spielte Timmons zwischen 1980 und 1983 bei USC. Dort war er 1982 ein First Team All-America und 1981 eine Second Team-Auswahl. 1980 wurde er in das NCAA All-Tournament-Team sowie in das All berufen -Konferenzteams 1981 und 1982.

Bildunterschrift: Steve Timmon, Volleyballspieler

Nach dem College trat Timmons 1983 in die USA ein. In diesem Spiel standen sie im Finale erneut Brasilien gegenüber und konnten sie mit 3: 0 um die Goldmedaille schlagen. Danach standen sie 1988 der Sowjetunion gegenüber, die viele als die beste Mannschaft der Welt betrachteten.

wie alt war cher in mondsüchtig

Um das Gold zu gewinnen, gewann die Mannschaft das Match mit 3: 1. Darüber hinaus war er der beste Blocker der FIVB und der männliche Volleyballspieler des Jahres der USOC. Er half, die USA für einen Zeitraum von fünf Jahren auf Platz 1 der Welt zu halten. 1992 reiste das Team nach Barcelona und holte sich diesmal die Bronzemedaille.

Timmons war einer der ersten, der aus der hinteren Reihe kam, und ist der am besten dekorierte Indoor-Spieler im Herren-Volleyball, der zwei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille gewann. Timmons spielte von 1987 bis 1994 auch auf der AVP Tour. Sein bestes Ergebnis war 1991 der zweite Platz.

Schließlich belegte er 1990 zweimal den dritten Platz. Außerdem wurde er 1998 in die Volleyball Hall of Fame aufgenommen. Nach seiner Volleyballkarriere begann Timmons bei zu trainieren WAVE Volleyball im Jahr 2013.