Biografien

Steve Wozniak

Top-Bestenlisten-Limit'>

1. Eine der ersten Zusammenarbeiten von Steve Wozniak und Steve Jobs war ein Streich.

Steve Jobs (links) und Steve Wozniak (rechts) nehmen 1977 an der West Coast Computer Faire in San Francisco zur Premiere des Apple II teil, einem Meilenstein für PCs.Tom Munnecke/Getty Images

Steve Wozniak und Steve Jobs lernten sich als Teenager durch den gemeinsamen Freund und späteren Apple-Mitarbeiter Bill Fernandez kennen. Fernandez hing eines Tages mit Jobs ab, als er Wozniak, den er seit seinem fünften Lebensjahr kannte, draußen sein Auto wusch. Fernandez wusste, dass seine beiden Freunde sich für Elektronik interessierten, also stellte er sie vor, weil er dachte, sie würden sich verstehen. Die Liebe des Paares zur Technologie würde schließlich die Welt verändern, aber es war ihre gemeinsame Affinität zu Streichen, die ihre Beziehung begann.

Vor der Abschlussfeier an der Homestead High School haben Jobs und Wozniak ein riesiges Stoffplakat auf das Dach des Schulgebäudes geschmuggelt. Das Banner zeigte ein Bild einer Hand, die ihren Mittelfinger streckte, und es sollte vor der Menge der Eltern entfaltet werden, die ihren Kindern beim Abschluss zusahen (Jobs machte an diesem Tag auch seinen Abschluss). Während sie kurz davor waren, ihren Streich zu beenden, erfuhr ein anderer Schüler davon und wurde laut entfernt, bevor er enthüllt wurdeDer Atlantik.

2. Der Apple I-Computer von Steve Wozniak wurde von Hewlett-Packard fünfmal abgelehnt.

Steve Wozniak war der Hauptentwickler des Apple II, der das erste Verbraucherprodukt von Apple sein sollte.Tom Munnecke/Getty Images

1975 begann Steve Wozniak, an Meetings in einem lokalen Homebrew Computer Club teilzunehmen, einer Gruppe, die sich der Entwicklung neuer Computerhardware widmete und sie anderen Nischen-Enthusiasten vorstellte. Der Club inspirierte Woz dazu, seine eigene Hardware zu entwickeln, die laut Inc. die Eingabetasten einer Schreibmaschine mit einem Fernsehbildschirm kombinierte, um als Ausgabedisplay zu fungieren. Da er zu dieser Zeit bei Hewlett-Packard angestellt war, wo er die Rechnerserie des Unternehmens entwarf, zeigte Wozniak seinen Arbeitgebern seine neue Maschine, um ihr Interesse zu messen.

Aber das war Mitte der 70er Jahre, und der Gedanke, dass eine durchschnittliche Person einen Computer besitzt, war für viele Unternehmen nicht auf dem Radar. Wozniaks Computer wurde von HP fünfmal abgelehnt, aber er gab nicht auf – schließlich überzeugte Jobs Wozniak davon, ihn selbst zu verkaufen, was 1976 zur Gründung der Apple Computer Company führte. Der Computer wurde jetzt als Apple . bekannt Ich, und die erste Auflage von 200 wurde von Hand zusammengebaut und jeder kostete laut Wozniak etwa 250 US-Dollar. Jeder Computer wurde dann im Einzelhandel für 666,66 USD verkauft (Wozniak mochte sich wiederholende Ziffern). Jeder, der es kaufte, musste sein eigenes Gehäuse, seine Tastatur und seinen eigenen Monitor mitbringen.

Ein Jahr später verbesserte Wozniak das Design und machte es den Verbrauchern einfacher, den Computer direkt nach dem Auspacken zu verwenden. Daraus wurde natürlich der Apple II.



3. Das Nettovermögen von Steve Wozniak beträgt 100 Millionen US-Dollar.

Steve Wozniak trifft den unvergleichlichen Mr. Rogers. Getty Images

1985 trat Steve Wozniak von seiner Rolle bei Apple zurück und gründete CL 9, das Technologieunternehmen, das für die erste Universalfernbedienung verantwortlich war. Obwohl er als Mitbegründer bekannt ist, der Apple verlassen hat, ist er technisch gesehen immer noch ein Angestellter dort. Er hat keine kreative Kontrolle, aber in einem Podcast-Interview sagte er, er erhalte „50 US-Dollar pro Woche oder so“ von der Firma, nachdem Geld für Einsparungen und Steuern abgezogen wurde. Seine Entscheidung, so viele Jahre auf der Gehaltsliste zu bleiben, war eine symbolische Geste der Loyalität gegenüber dem Unternehmen, das er mit aufgebaut hat. Das ist offensichtlich ein winziger Prozentsatz seines Gesamtvermögens: Im Jahr 2017 wurde das Nettovermögen von Steve Wozniak auf etwa 100 Millionen US-Dollar geschätzt.

4. Die Frau von Steve Wozniak, Janet Hill, war eine Apple-Angestellte.

Steve Wozniak und Frau Janet Hill bei der Silicon Valley Comic Con 2016.Kelly Sullivan/Getty Images

Der Typ auf der Couch ist halb fertig

Apple hat auch im Privatleben von Steve Wozniak eine Rolle gespielt. 2008 heiratete er Janet Hill, die Leiterin der Bildungsentwicklung von Apple. Es war seine vierte Ehe nach seinen Scheidungen von Alice Robertson, Candice Clark und Suzanne Mulkern. Heute lebt Steve Wozniak mit seiner Frau in Los Gatos, Kalifornien.

5. Steve Wozniak und Steve Jobs blieben bis zu Jobs' Tod befreundet.

2012 wurde ein Original Apple I, 1976 von Steve Wozniak entwickelt, versteigert.Andrew Burton/Getty Images

Obwohl sie sich beruflich trennten, blieben Steve Wozniak und Steve Jobs ein gutes Verhältnis. Wozniak sagte der BBC, dass er und Jobs „bis zum Ende befreundet waren“. In einem Reddit AMA sagte er, dass ihm die Tür bei Apple immer offen stand, auch nachdem er das Unternehmen 1985 verlassen hatte. „Ich konnte vorbeikommen, Steve Jobs hat immer dafür gesorgt, dass ich einen Ausweis habe, der mich in jedes Gebäude bringt. ' er sagte. „Ich habe es nicht oft benutzt, aber ich kann dorthin gehen. Das einzige Problem ist, dass ich gemobbt werde.“

6. Steve Wozniak ist ein riesigerStar TrekVentilator.

Im Jahr 2006 veröffentlichte Steve Wozniak eine Autobiografie über sein Leben und seine Karriere mit dem TiteliWoz.Michael Tullberg/Getty Images

Laut Wozniak ist seine lebenslange Liebe zuStar Trekhat mitgeholfen, den Menschen zu formen, der er heute ist. Die Science-Fiction-Show stärkte nicht nur seinen Moralkodex, sondern schürte auch seine Leidenschaft für Technologie. 'Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Inspiration gehabt hätte, Apple jemals zu gründen und all diese technischen Dinge zu tun, und ich glaube nicht, dass ich den Sinn in meinem Leben gehabt hätte, wenn ich nicht gegangen wäre.' zuStar TrekKonventionen, als ich jung war“, sagte er der HuffPost. „[Diese] waren für mich so wichtige Dinge.“

Denkwürdige Zitate von Steve Wozniak

  • 'Ich wollte nicht in der Nähe von Geld sein, weil es Ihre Werte verderben könnte.'
  • 'Wenn Sie jemanden überzeugen können, etwas aus seinem eigenen persönlichen Grund zu haben, sehen sie wirklich etwas, was sie tun möchten, und sie spüren es wirklich in ihrem Herzen - dann schaffen Sie viel mehr.'
  • 'Unsere ersten Computer wurden nicht aus Gier oder Ego geboren, sondern im revolutionären Geist, einfachen Leuten zu helfen, sich über die mächtigsten Institutionen zu erheben.'
  • „Dinge zusammenlöten, Chips zusammensetzen, sie entwerfen, auf Zeichentische zeichnen – das war eine große Leidenschaft in meinem Leben. Und bis heute bleibe ich als Ingenieur am Ende des Organigramms, denn dort will ich sein.“