Biografie

Steven Avery

Fakten von Steven Avery

Vollständiger Name: Steven Avery Steven Avery
Geburtsdatum: 9. Juni 1962
Alter: 57 Jahre
Geschlecht: Männlich
Beruf: Verbrecher
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: Zwillinge
ScheidungLori Mathiesen
Reinvermögen500 Tausend Dollar
AugenfarbeBlau
HaarfarbeHellbraun
GeburtsortManitowoc County, Wisconsin
StatusGeschieden
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
VaterDolores Avery
MutterAllan Avery
GeschwisterChuck, Earl, Barbara
KinderRachel, Jenny, Steven, Will
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten zu Steven Avery Steven Avery

Steven Avery ist ein verurteilter amerikanischer Mörder, der aus einer Dokumentarserie von Netflix 'Making A Murderer' ins Rampenlicht gerückt ist. Die Serie handelt vom Leben von Steven Avery.

Steven Avery wurde in Manitowoc County, Wisconsin, USA, geboren 9. Juli 1962. Sein voller Name ist Steven Allan Avery. Per 2019 ist er 57 Jahre alt und sein Sonnenzeichen ist Krebs. Der Name seines Vaters ist Dolores Avery und der Name seiner Mutter ist Allan Avery. Steven hat drei Geschwister, zwei Brüder und eine Schwester, und ihre Namen sind Futter(Bruder), Graf(Bruder und Barbara(Schwester).


Steven hat die amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört einem weißen ethnischen Hintergrund an. Seine Familie arbeitete in ihrem Schrottplatz in Wisconsin auf einem 16 Hektar großen Grundstück, von dem sie ihren Lebensunterhalt verdienen.

Inhalt:



  • 1 Bildung
  • 2 Wer ist Steven Avery?
  • 3 Überzeugungen
  • 4 Beschuldigt wegen sexueller Übergriffe
  • 5 Wer ist Steven Avery Ex-Ehemann?
  • 6 Was ist Steven Avery und sein Vermögen?

Bildung

Avery besuchte öffentliche Schulen in Mishicot und wechselte später an eine andere Schule in Manitowoc. Er besuchte dann eine Grundschule für langsamere Kinder, weil Steven langsam lernte.

Wer ist Steven Avery?

Steven Allan Avery ist einer der bekanntesten amerikanischen Kriminellen. Er wurde zu Unrecht wegen versuchten Mordes zusammen mit sexuellen Übergriffen im Jahr 1985 verurteilt. Steven wurde für 18 Jahre seiner 32-jährigen Haftstrafe verurteilt, aber er wurde bei seinem DNA-Test freigelassen.


Bildunterschrift: Steven Avery damals und heute Bild (Foto: Oxygen)

Darüber hinaus ist er eine Fernsehpersönlichkeit, die in einer Fernsehdokumentation namens Making a Murderer viel Erfolg hat.

Überzeugungen

Im Alter von 18 Jahren wurde er verurteilt, im März 1981 mit einem Freund eine Bar eingebrochen zu haben. Nachdem er 10 Monate lang eine zweijährige Haftstrafe im Gefängnis des Verwaltungsbezirks Manitowoc verbüßt ​​hatte, wurde er auf Bewährung freigelassen und zur Rückerstattung verurteilt. Sie warfen auch Averys Katze Ende 1982, nachdem zwei Männer zugegeben hatten. Sie warfen Averys Katze Ende 1982 zu und sahen dann zu, wie sie brannte, bis sie starb, nachdem Avery Gas und Öl darauf gegossen hatte.

Wie alt ist Kendall Taylor?

Avery wurde wegen Tierquälerei für schuldig befunden und bis August 1983 inhaftiert. 'Ich war jung und dumm und habe mit den falschen Leuten rumgehangen', sagte Avery später über seine ersten beiden Inhaftierungen. Danach fuhr er mit seinem Cousin zum Straßenrand. Er richtete auch eine Waffe auf die Schwester seines Cousins.

Avery war verärgert darüber, dass sie Gerüchte verbreitet hatte, dass er auf dem Rasen masturbiert, was er für nicht wahr hielt. Avery behauptete, dass die Waffe nicht geladen war und dass er einfach versuchte, sie davon abzuhalten, Gerüchte über ihn zu verbreiten. Anschließend wurde er zu sechs Jahren Haft verurteilt, weil er 'die Sicherheit gefährdet und gleichzeitig einen verdorbenen Geist zeigt' und eine Schusswaffe besitzt.

Beschuldigt wegen sexuellen Übergriffs

Im Jahr 1985 wurde Penny Beernsten an einem Strand in der Nähe von Two Rivers vergewaltigt, an dem sie eine Beschreibung des Angreifers lieferte, der Steven Avery ähnelte. Er wurde verhaftet und die Leute sahen, dass er zum Zeitpunkt des Angriffs dort war.

Er wurde Ende 1985 wegen des Verbrechens verurteilt und zu 32 Jahren Haft verurteilt. Steven war verwirrt mit Gregory A. Allen, der auch an anderen Sexualverbrechen beteiligt war, und Allen wurde nie untersucht.

Bildunterschrift: Steven Avery, Criminal (Foto: BBC)

Steven Avery hielt später seine Unschuld im Jahr 2001 im Wisconsin Innocence Project aufrecht und nach dem DNA-Test der Schamhaare, die auf dem Opfer gefunden wurden, stimmte das Haar mit Allen überein und die Anklage gegen Avery wurde fallen gelassen.

Im Jahr 2005 wurde ein anderer Journalist auf dem Gelände von Averys tot aufgefunden, und Avery wurde verhaftet, obwohl er sich mit einem Anzug über 400.000 US-Dollar abgefunden hatte, obwohl er 2007 für schuldig befunden wurde. Zusammen mit Dassey wurden sie in einem Netflix-Film namens Making a Murderer vorgestellt.

Wer ist Steven Avery Ex-Ehemann?

Zuvor war Steven Avery verheiratet. Er heiratete seine Exfrau Lori Mathiesen im Jahr 1982 und ließ sich 1988 von ihr scheiden.

Zusammen teilt das Paar vier Kinder und ihre Namen sind Rachel, Jennyund Zwillinge Steven und Wille.

Tony Kornheiser Frau

Was ist Steven Avery und sein Vermögen?

Steven Avery hat ein Vermögen von rund 500 Tausend Dollar. Er gewann viel Popularität durch die verschiedenen Klagen, die ihm zur Last gelegt wurden.

All dies hat ihn in seiner Karriere vor viele Herausforderungen gestellt. Er wurde auch durch die Einlösung von unrechtmäßigen Anklagen anerkannt, bei denen er einen Einlösungswert für unrechtmäßige Anklagen eingereicht hatte 36 Millionen Dollar.