Biografie

Susan Mikula

Fakten von Susan Mikula

Vollständiger Name: Susan Mikula
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Fotograf, Schriftsteller
Land: Vereinigte Staaten
Horoskop: N / A
Höhe: 1,68 m (5 Fuß 6 Zoll)
DatingRachel Maddow (1999)
Reinvermögen5 Millionen Dollar
AugenfarbeBlau
HaarfarbeBlond
GeburtsortNew Jersey
StatusDating
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
BildungHampshire College
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Susan Mikula

Susan Mikula ist eine amerikanische Fotografin und Schriftstellerin, die als Freundin der bekannten Fernsehmoderatorin, Autorin und politischen Kommentatorin Rachel Maddow bekannt ist.

Susan Mikula wurde im Jahr geboren 1958, im New Jersey, Vereinigte Staaten von Amerika. Ab 2019 ist sie 61 Jahre alt. Ihr vollständiges Geburtsdatum ist derzeit nicht verfügbar. Als Kind verbringt Susan den größten Teil ihrer Kindheit im städtischen New Jersey. Susan hat eine amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört einem weißen ethnischen Hintergrund an.

in welchem ​​jahr ist fantasia herausgekommen?
Bildunterschrift: Susan Mikulas Kindheitsfoto

Sie lernte Fotografie von ihrem Vater. Darüber hinaus arbeitete ihr Vater auch als Fotograf. Sie schrieb sich bei ein Hampshire College in Amherst, Massachusets, wo sie Unterricht in Farbtheorie nahm.

Inhalt:

  • 1 Was ist Susan Mikula Vermögen und Gehalt?
  • 2 Wer ist Susan Mikulas Freund?
  • 3 Susan Mikulas Größe und Gewicht
  • 4 Susan Mikulas Karriere

Was ist Susan Mikula Vermögen und Gehalt?

Susan Mikula hat ein geschätztes Nettovermögen von rund 5 Millionen Dollar Laut einer Quelle wird ein Jahresgehalt für Fotografen in der Nähe erwartet 62.000 US-Dollar. Neben der Fotografie ist sie auch am Schreiben beteiligt und hat mehrere Bücher geschrieben, darunter Susan Film: Kilo was kostet um 14,99 $.

Auf der anderen Seite ihre langjährige Freundin Rachel Maddow hat ein geschätztes Nettovermögen von rund 20 Millionen Dollar und verdient 7 Millionen Dollar des Gehalts jährlich. Im Jahr 2015 wurde er rund bezahlt 6 Millionen Dollar von der MSNBC. Ab sofort lebt Susan zusammen mit ihrem Partner im West Village Pad in Manhattan 1,25 Millionen US-Dollar.

Wer ist Susan Mikulas Freund?

Mikula ist in einer Beziehung mit ihrer Partnerin, Rachel Maddow. Ihr Partner ist ein amerikanischer Fernsehmoderator, Autor sowie ein politischer Kommentator. Das Paar ist seit 1999 zusammen. Das Paar traf sich 1999 zum ersten Mal, als Rachel ihre Doktorarbeit machte und ihr erstes Date beim Ladies Day der National Rifle Association auf der Range war.

Bildunterschrift: Susan Mikula mit ihrer Partnerin Rachel Maddow

Laut den Gerüchten plant Susan bald zu heiraten, aber Rachel bestritt es. Ab sofort lebt das Paar zusammen in einem Bauernhaus in West-Massachusetts und es gibt keine Informationen über ihre Trennung oder Trennung.



Susan Mikulas Größe und Gewicht

Mikula steht in perfekter Höhe 5 Fuß 6 Zoll und ihr Körpergewicht beträgt ca. 70 kg. Sie hat eine perfekt geformte Körperfigur, aber die tatsächlichen Maße fehlen in den Medien. Susan hat lange glänzende blonde Haare und blaue Augen. Es gibt auch keine Informationen zu BH-Größe, Kleidergröße und Schuhgröße. Susan ist auf keinen sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Twitter aktiv.

Susan Mikulas Karriere

Sie begann ihre Karriere in der Fotografie im Jahr 2007 ohne formellen Unterricht und besitzt eine SX-70 Polaroid-Kamera. Obwohl die Herstellung im Jahr 2007 endete, kann Mikula immer noch Sofortbildfilme dafür finden. Sie hat auch ihre Website namens susanmikula.com, auf der sie ihre Arbeiten zeigt.

Bildunterschrift: Susan Mikula, amerikanische Fotografin

Daneben zeigt sie ihre Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen an verschiedenen Orten wie LA, New York, San Francisco und Miami. Sie hat ein Fotoprojekt mit antikem Spielzeug. Über das Projekt sagte sie:

„Ich bin mir sicher, dass ich an meine eigene Kindheit gedacht habe und wie sehr mich die Kinderliteratur tief berührt hat. Ich wollte eine Kindergeschichte mit Bildern erzählen, aber genauso wie Kinderbücher immer etwas vage Magisches haben und ein Kind im Mittelpunkt steht. In diesem Fall ist das Kind ein kleines Mädchen und sie hat die Macht. '

Susan Mikulas Karriere als Autorin

Neben der Fotografie ist sie auch am Schreiben beteiligt. Sie veröffentlichte ihr erstes Buch, Susan Mikula: Fotografien im Jahr 2008. Zu ihren weiteren Büchern gehören u.X, American Bond, und andere viele mehr. Im Jahr 2017 wurde Susan vom Art in Embassies-Programm beauftragt, ortsspezifische Arbeiten für das US-Konsulat in Nuevo Laredo, Mexiko, durchzuführen. Ihre neueste Arbeit heißt Fotobuch das erzählt die Geschichte mit antiken Spielzeugen.