Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

Werfen Sie einen genaueren Blick auf den 17 Milliarden Dollar teuren „Heiligen Gral der Schiffswracks“

Top-Bestenlisten-Limit'>

Schlemmen Sie Ihre Augen an diesen neuen Bildern des Schatzes in den Trümmern des spanischen SchiffesSankt Joseph, oft als 'heiliger Gral der Schiffswracks' bezeichnet. Als es am 8. Juni 1708 sank, transportierte es Gold, Silber, Juwelen und andere wertvolle Fracht im Wert von heute rund 17 Milliarden Dollar. Jetzt enthüllt die Woods Hole Oceanographic Institution (WHOI) die wichtige Rolle, die sie bei der Expedition 2015 gespielt hat, um dieSankt Joseph.

Die spanische Galeone mit drei Masten und 62 Kanonen explodierte und sank während des Spanischen Erbfolgekrieges durch die Briten. Sie trug ihre Reichtümer in die kolumbianische Stadt Cartagena, um den Krieg zu finanzieren. Archäologen hatten versucht, dieSankt Josephjahrzehntelang, bevor es schließlich am 27. November 2015 während einer von Kolumbien, Maritime Archaeology Consultants (MAC) und WHOI organisierten Expedition gefunden wurde. Der milliardenschwere Schatz, der noch immer fast 600 Meter unter der Meeresoberfläche in der Nähe von Cartagena liegt, wird gerade enthüllt.

Das autonome Unterwasserfahrzeug REMUS 6000 der WHOI war für die Suche nach dem schwer fassbaren Wrack verantwortlich. REMUS ist von Anfang an dabei: Die Maschine erstellte die ersten Side-Scan-Sonarbilder des Geländes. Danach reiste REMUS zu einem Punkt 30 Fuß über dem Gelände und machte hochauflösende Fotos der markanten Bronzekanonen des Schiffes, die mit Delfinen graviert sind. Die Dokumentation dieses charakteristischen Merkmals durch REMUS ermöglichte es Wissenschaftlern, das Wrack positiv als das sagenumwobene zu identifizieren identifySankt Joseph. (Dank an denjenigen, der überhaupt die Idee hatte, Delfine auf die Kanone zu setzen.)

WHOI veröffentlichte auch REMUS-Fotos des Wracks, die Details der Horde zeigen, darunter Keramik und diese berühmten Kanonen. „Dies ist eine der größten – wenn nicht die größte, wie manche sagen – Entdeckungen des versunkenen Erbes in der Geschichte der Menschheit“, sagte der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos zurück, als der Schatz entdeckt wurde.

DasHeiligeJoseph's Schatz ist Gegenstand eines Rechtsstreits um Eigentum zwischen Kolumbien und der US-amerikanischen Bergungsfirma Sea Search Armada, die bei der Suche nach dem Wrack half. 2011, vier Jahre vor derSankt Josephsogar festgestellt wurde, entschied das Gericht, dass die Beute Kolumbien gehört, aber der Streit dauert an. Wegen des juristischen Dramas bleibt der genaue Ort des Wracks ein Regierungsgeheimnis.

Sehen Sie sich unten die neu veröffentlichten Bilder an, um Kanonen, Teetassen und andere Keramiken genauer zu betrachten.

ist es möglich ohne sprache zu denken think

Woods Hole Oceanographic Institution

nette Dinge zu Kollegen zu sagen

Woods Hole Oceanographic Institution

Woods Hole Oceanographic Institution

REMUS 6000Mike Purcell, Woods Hole Oceanographic Institution


Ein Mosaik von Bildern, die vom REMUS 6000 aufgenommen wurden, zeigt die gesamte Stätte. Jeff Kaeli, Woods Hole Oceanographic Institution