Artikel

Die 10 steuerfreundlichsten (und am wenigsten) Staaten in Amerika

Top-Bestenlisten-Limit'>

Alaska, Wyoming und South Dakota sind die drei Staaten, in denen die Steuern am niedrigsten sind, laut einer neuen Analyse der Steuersätze, die die Grundlage eines Yahoo! Finanzinfografik. Der „State-by-State Guide to Taxes“ stammt von Kiplinger, einem Dienst, der Neuigkeiten und Ratschläge zu persönlichen Finanzen bietet und zeigt, wie stark die Steuern von Staat zu Staat variieren.

Wer ist der reichste Autor der Welt?

Berücksichtigt wurden Steuern auf Einkommen, Eigentum, Verkäufe, Treibstoff, „Sünde“ (Alkohol, Dampf und Tabakwaren), Erbschaft und Schenkung, Funk und Reisen. Bei der Erstellung des Rankings verwendete Kiplinger eine Reihe von Daten der Tax Foundation, des U.S. Census American Community Survey, des American Petroleum Institute und mehrerer anderer Quellen.

Neben den drei oben genannten Bundesstaaten des Westens/Mittelwestens schnitten auch drei südliche Bundesstaaten steuerlich gut ab: Florida ist der viertbeste steuerfreundlichste Bundesstaat, Mississippi und Louisiana belegten den neunten bzw. zehnten Platz.

Wenn Sie Ihre finanzielle Belastung verringern möchten, indem Sie an einen Ort mit weniger aggressiven Steuersätzen ziehen, sollten Sie den Nordosten meiden. Maryland, New York, Maine, Vermont, New Jersey und Connecticut erreichten alle die Top 10 der am stärksten besteuerten Orte.

Neben der Infografik von Yahoo!, die die Top 10 der steuerfreundlichsten und am wenigsten steuerfreundlichen Staaten auflistet, bietet Kiplinger auf seiner Website auch eine interaktive Karte, auf der Sie auf das Profil eines einzelnen Staates klicken können, um weitere Informationen zu verschiedenen Steuersätzen zu erhalten. Die Seite listet auch die Staaten ohne Einkommensteuer auf (es gibt sieben plus zwei, die nur Dividenden und Kapitalerträge besteuern) und die Staaten ohne Umsatzsteuer (insgesamt fünf).

Vielleicht am wichtigsten, wenn Sie die Bundesstaaten mit den niedrigsten Biersteuern kennen möchten, hat Kiplinger auch das herausgefunden. (Bierliebhaber sollten nach Oregon fahren, das nicht nur die meisten Brauereien pro Einwohner hat, sondern auch einige der niedrigsten Biersteuern des Landes.) Und egal, von wo aus Sie einreichen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werkzeuge haben um dies zu tun, wie Turbo Tax.

Scrollen Sie weiter, um die Top 10 der steuerfreundlichsten und am wenigsten steuerfreundlichen Staaten zu sehen.



Am steuerfreundlichsten:

1. Alaska
2. Wyoming
3. South Dakota
4. Florida
5. Nevada
6. North Dakota
7. Delaware
8. Arizona
9. Mississippi
10. Louisiana

Am wenigsten steuerfreundlich:

1. Minnesota
2. Maryland
3. New York
4. Illinois
5. Maine
6. Vermont
7. Hawaii
8. Kalifornien
9. New Jersey
10. Connecticut

Bei Trini Radio schreiben wir nur über die Produkte, die wir lieben und die wir mit unseren Lesern teilen möchten, daher werden alle Produkte von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Trini Radio hat verbundene Beziehungen zu bestimmten Einzelhändlern und kann einen Prozentsatz aller Verkäufe erhalten, die über die Links auf dieser Seite getätigt werden. Preise und Verfügbarkeit gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

[h/t Yahoo! Finanzen]