Artikel

Die 40 besten Weihnachtsfernsehfolgen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Wenn die Geschenke, Kekse, Zapfwellen, ausgewachsene Bäume im Haus, die Lizenz zum Tragen hässlicher Pullover und die allgemeine Fröhlichkeit nicht ausreichen, um sich mehr als zu jeder anderen Jahreszeit auf die Weihnachtszeit zu freuen, gibt es noch ein letztes Verkaufsargument, das könnte Sie dazu bringen, Ihre Melodie zu 'Jingle Bells' zu ändern: die Möglichkeit, dass Ihre Lieblingsfernsehsendung eine Weihnachtsepisode ausstrahlt.

Charaktere, die Sie aus anderen Kontexten so gut kennen, durch eine emotional aufgeladene Urlaubsatmosphäre navigieren zu sehen, ist nicht nur äußerst unterhaltsam, sondern kann auch Ihr Verständnis für den Urlaub vertiefen – oder Ihnen zumindest eine Pause von Ihrer eigenen Exzentrik verschaffen Großfamilie, um über die eines anderen zu lachen.

Machen Sie es sich mit einer Gallone Eierlikör gemütlich und bereiten Sie sich auf die diesjährigen Weihnachtsfeierlichkeiten vor, indem Sie unsere 40 besten Weihnachtsfernsehfolgen aller Zeiten (in alphabetischer Reihenfolge nach Serientiteln) erneut besuchen.

1.30 Felsen//'Ludaweihnachten'

Mit Weihnachten in New York City, familiären Dysfunktionen und schamlosen Partys ist 'Ludachristmas' eine 30-minütige Zusammenfassung dessen, worum es bei den Feiertagen geht – das einzige, was hier fehlt30 FelsenEpisode ist Ludacris selbst. Von Jacks urkomisch böswilliger Mutter über Kenneths schmerzlich langweilige (aber wesentliche und bedeutungsvolle) Darstellung von Weihnachten bis hin zu Liz' nicht ganz so glücklicher Familie kann sich fast jeder Zuschauer damit identifizieren. Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres! Fragen Sie einfach Tracy, die nicht anders konnte, als wild zu feiern und seine von einem Richter angeordnete 30-tägige Alkoholbewährung zu missachten. —Thomas Carannante

zwei.Alfred Hitchcock präsentiert// 'Zurück zu Weihnachten'

Alfred Hitchcock ist vielleicht nicht für Feiertagsstimmung bekannt, aber der Master of Suspense hat dieser Weihnachtsfolge seiner langjährigen Anthologie-Serie seinen unverkennbar mürrischen Stempel aufgedrückt, und es ist eine der wenigen Episoden, bei denen er selbst Regie führte. In „Back for Christmas“ porträtiert John Williams (nicht der Komponist) Herbert Carpenter, einen Mann, der seine Frau Hermine (Isobel Elsom) in England vertreibt und glaubt, ihren Körper im Fundament ihres Hauses verstecken zu können. Während er sich in den Ferien in Amerika erholt, erhält er beunruhigende Nachrichten von der anderen Seite des Teiches. Das Weihnachtsgeschenk seiner verstorbenen Frau an ihn war ein Weinkeller – einer, bei dem sein Kellerboden ausgehoben werden muss. Und jetzt verstehen Sie, warum Hitchcock trotz seiner weihnachtlichen Proportionen als weniger als lustig galt. —Jake Rossen

3.Festgenommene Entwicklung// 'Nachmittagsfreude'

Respektieren Sie Präsident Gob nicht in seinem 5000-Dollar-Anzug, sonst werden Sie mit den Konsequenzen konfrontiert, die die gesamte Bluth Company auf der jährlichen Weihnachtsfeier macht, wenn Gob einige erzwungene Komplimente eines Mitarbeiters als Braten interpretiert. Das einzige, was noch schlimmer (und urkomischer) ist, ist, dass Michael mit seiner Nichte Maeby 'Afternoon Delight' singt, bevor er merkt, dass die Texte für ein solches Duett unpassend sind. Lucille ist in den Ferien noch neurotischer; Buster genießt seinen Weihnachtsumweg von Army in der Spielhalle; Tobias geplatztes Trommelfell (dank Lucilles Stochern und Blasen) zwingt ihn, einen lebensverändernden Anruf der Blue Man Group zu verpassen; und die Einheimischen setzen ihre Weihnachtstradition fort, den berühmten Bananenstand zu zerstören – KOMMT! —TC

Jack Nicholson und Shirley Maclaine Film

Vier.Schwarzer Spiegel// 'Weisse Weihnachten'

Kein noch sommerlicher Jubel kann die düsteren Aussichten von . ändernSchwarzer Spiegel, und sein Feiertags-Special ist keine Ausnahme. Zusammen in einer Hütte gefangen, während sich draußen der Schnee auftürmt, diskutieren Matt (Jon Hamm) und Joe (Rafe Spall) über die Umstände, die sie zusammengebracht haben. Matt war ein Experte für künstliche Intelligenz und eroberte rücksichtslos das Bewusstsein der Menschen, Teil eines empfindungsfähigen persönlichen Assistenten zu werden; Joe gibt zu, dass er nach einem Streit den Vater seiner Verlobten mit einer Schneekugel getötet hat. Die Hütte wirkt wie ein Gefängnis, und ihre beiden Schicksale sind miteinander verflochten. Wenn Matt durch die Straßen streift, unsichtbar und für die Außenwelt im Wesentlichen unsichtbar, und Joe in einem von ihm selbst geschaffenen Fegefeuer gefangen ist, werden Sie sich wünschen, dass der Grinch Sie aufheitert. —JR



5.Prost// 'Weihnachtsgruß'

Wie selbstverständlich mitProst, nichts an der Weihnachtsepisode der 6. Staffel ist auch nur im Entferntesten subtil – und das ist natürlich der Grund, warum wir sie lieben. VonEs ist ein wunderschönes LebenWenn Sie im Fernsehen der Bar zu Norms Weihnachtsmann-Anzug (und Freunden im Weihnachtsmann-Anzug) spielen, fragen Sie sich, ob Sie dieses Jahr vielleicht lieber den großen Familien-Shebang auslassen und die Feiertage stattdessen in einer gemütlichen Bar mit einem schaumigen Pint verbringen. —Ellen Gutoskey

6.Gemeinschaft// 'Religionsvergleich'

„Vergleichende Religion“ ist kaum eine kanonische Episode vonGemeinschaft. Dies ist schließlich die Show, die am besten für ihre konzeptionellen und überbudgetierten Hommagen bekannt ist. „Comparative Religion“ hat nichts davon, obwohl es einen außergewöhnlichen Gastspot von Anthony Michael Hall bietet. Stattdessen konzentriert sich die Episode darauf, die Charaktere der Studiengruppe aufzubauen, einfache, aber urkomische Witze zu verteilen ('Wir versuchen, Jeff für die fiiiiiiiiiiiiiight fit zu machen') und der Welt das Geschenk von Christmas Troy zu geben. —Noam Radcliffe

7.Gemeinschaft// 'Abeds unkontrollierbare Weihnachten'

Geboren aus einer vagen, technischen Zustimmung einer Führungskraft und einer „verschraubten“ Einstellung, ist 'Abeds unkontrollierbare Weihnachten' der HöhepunktGemeinschaft. Mit seiner markanten Stop-Motion-Ästhetik brachte es der Show ihren einzigen Emmy – für Individual Achievement in Animation – ein und schickte Regisseur Duke Johnson auf den Weg zu 2015Anomalie, aber sein wahres Erbe lebt in der einfachen Tatsache seiner Existenz. „Abeds unkontrollierbare Weihnachten“ tut nur was whatGemeinschaftkönnte, einstudierte Hommage, förmliches Fernweh und unglaubliches Herz in einem allzu kurzen 23-Minuten-Paket ausbalancieren. —NEIN

8.Bändigen Sie Ihre Begeisterung// 'Maria, Joseph und Larry'

Larry Davids Weihnachtsstimmung ist in dieser saisonalen Episode, in der der Komiker seiner Frau Cheryl (Cheryl Hines) das Weihnachtsfest ruiniert, voll und unbeholfen zur Schau gestellt, indem er versehentlich Kekse isst, die für eine Familienkrippe gedacht sind. Als er erkennt, dass die wahre Bedeutung von Weihnachten darin besteht, seine Schwiegereltern nicht zu verärgern, macht sich Larry auf die Suche nach einer Lösung und findet eine lebende Krippe, die den Tag retten könnte. AufBändigen Sie Ihre Begeisterung, Sie können davon ausgehen, dass er wahrscheinlich alles herrlich schlimmer macht. —JR

9.Doctor Who// 'Ein Weihnachtslied'

Weihnachtsspecials gehören genauso dazuDoctor Whocanon als Regeneration oder Daleks, was bedeutet, dass mehrere Episoden zum Thema Feiertage zur Auswahl stehen. Aber die Ausgabe 2010 mit Matt Smiths Eleventh Doctor war eine clevere Nacherzählung von Charles DickensEin Weihnachtslied– was, wenn man darüber nachdenkt, sowieso eine Art Zeitreise ist. Das passt perfekt in den legendären Sci-Fi-Stammbaum der Serie. —Jennifer M. Wood

10.Downton Abbey// 'Weihnachten in Downton Abbey'

Nach zwei dramatischen Staffeln voller Will-sie-oder-nicht-zusammenkommen-Storylines – plus einem skandalösen Tod nach dem Koitus, einer wundersamen Genesung von der Lähmung und einem bequemen Fall von Spanischer Grippe, der einen romantischen Rivalen tötete – Die (entfernten) Cousins ​​Matthew und Mary Crawley besiegeln schließlich den Deal. Was in diesem Fall bedeutet: Matthew schlägt vor, Mary sagt ihm, er soll es besser machen (sie mag es, wenn es richtig gemacht wird), sie sagt ja, die ASMR-induzierende Musik schwillt an und sie drehen sich im Schnee herum, um ihr frisch verlobtes Glück zu feiern . Klopfen Sie nicht daran, bis Sie es sehen.—JMW

elf.Freunde// 'Der mit dem Feiertagsgürteltier'

Was auch immer Ihre Gefühle über Ross Gellers fragwürdiges Verhalten als Elternteil, Freund, Professor, Arzt (der Paläontologie) oder Person im Allgemeinen sein mögen, Sie müssen zugeben, dass seine Schauspielkunst als Feiertagsgürteltier ihm einen Platz in der Weihnachtsfernsehhalle des Ruhmes eingebracht hat . Da es keine Weihnachtsmann-Kostüme gibt, zieht Ross einen furchterregenden Gürteltieranzug an, um seinen halbjüdischen Sohn über Chanukka zu unterrichten - aber als Chandler als Weihnachtsmann verkleidet erscheint und Joey als Superman verkleidet hereinplatzt, verwandelt sich dies in den seltsamsten Weihnachtswettbewerb aller Zeiten. —Z.B

12.Futurama// 'Weihnachtsgeschichte'

Futurama's Fähigkeit, Sekunden nach einem sophomorischen Gag herzlich und charmant zu sein, ist eine große Stärke, und diese erste Weihnachtsepisode schafft dieses seltsame Gleichgewicht. John Goodman als mörderischer Roboter-Weihnachtsmann ist ein Leckerbissen, aber Frys und Leelas Bindung, die durch ihre gemeinsame Einsamkeit immer tiefer wird – er als aufgetauter zukünftiger Mann, sie als Außerirdischer unbekannter Abstammung – ist ein Baustein für das, was kommen wird. Oh, und Zoidberg rettet den Tag! Lasst uns jetzt alle singen ‚Santa Claus is Gunning You Down‘. —Sam Dunn

13.Gilmore Girls// 'Vergebung und so'

Gilmore Girlsist voll von bezaubernden Schneefällen, dampfenden Kaffeetassen und einem allgemeinen Gefühl der Gemütlichkeit, so dass ein solides Serienrauschen im Dezember absolut gerechtfertigt ist. Wenn Sie jedoch nur etwa 45 Minuten Freizeit haben, ist diese Episode aus Staffel 1 eine Wiederholung wert. Die familiären Spannungen sind hoch, wenn Richard einen Herzinfarkt erleidet und wir alle Charaktere (insbesondere Lorelai und Emily) in ihrer schlimmsten Form, dann am besten, dann wieder am schlechtesten, dann wieder am besten und so weiter sehen. Es ist nicht nur klassischGilmore Girls, es ist klassisch „jede Familie in den Ferien“. Unordentlich, zuordenbar und letztendlich unmöglich, nicht zu lieben. —Z.B

14.Hey Arnold// 'Arnolds Weihnachten'

Als einer der ersten ikonischen Tränensäcke in dieser Serie für junge Erwachsene sieht Arnold den einsamen vietnamesischen Internatsschüler Mr. Hyunh (lange bevor er ein Country-Star wurde) in der Secret Santa-Zeichnung ihres Haushalts. Sein grandioser Weihnachtsplan sieht vor, den frischgebackenen Einwanderer wieder mit seiner Tochter Mai zu vereinen, die er vor 20 Jahren mit einem Hubschrauber hatte entkommen lassen. Nach vielen vergeblichen Versuchen gibt Arnold die Hoffnung auf, nur um Mai dank seines Schutzengels, der Hals über Kopf Helga, trotzdem vor seiner Haustür ankommen zu sehen. Wir sind uns nicht sicher, warum uns ein Cartoon gesetzlich erlaubt war, so tief und so lange zu weinen. —Adam Weinrib

fünfzehn.Die Flitterwochen// ''Das war die Nacht vor Weihnachten'

Erstmals an Heiligabend 1955 ausgestrahlt (das Fernsehen war damals ein bisschen magischer), lernt Ralph Kramden eine Lektion in Großzügigkeit, mit freundlicher Genehmigung des Ghost of O. Henry (im übertragenen Sinne, nicht wörtlich). Nachdem er sein Weihnachtsgeld für eine Bowlingkugel für sich selbst vergeudet hat, bereut er es dann und verkauft die Kugel, um seiner Frau ein echtes Geschenk zu kaufen. Dann schenkt sie ihm … eine inzwischen unbrauchbare Bowlingkugeltasche, was zu einem zärtlichen Moment und einem oft erinnerten Kramdener Monolog über die wahre Freude des Urlaubs führt. —AW

16.Es ist immer sonnig in Philadelphia// 'Ein sehr sonniges Weihnachtsfest'

Was wünscht sich die Gang zu Weihnachten? Für Dennis (Glenn Howerton) und Dee (Kaitlin Olson) ist es der Respekt ihres Vaters Frank (Danny DeVito), einem egoistischen Oger, der ihre begehrtesten Geschenke kauft und sie dann für sich behält. Sie versuchen, den Kurs zu korrigieren, indem sie ihn auf eine Couch stopfen, damit er hören kann, wie seine alten Kollegen diskutieren, was für ein schrecklicher Mensch er ist. Für Mac (Rob McElhenney) und Charlie (Charlie Day) ist es eine Wiederentdeckung der Urlaubsfreude, nachdem sie herausgefunden haben, dass Macs Eltern in Häuser eingebrochen sind, um Geschenke zu stehlen und dass Charlies Mutter anscheinend sexuelle Gefälligkeiten mit dem Weihnachtsmann gegen Geschenke eingetauscht hat. Dass alles dazu gehört, dass Charlie ein Einkaufszentrum angreift Santa und Frank nackt herumlaufen und nach Luft schnappen, ist selbstverständlichSonnig. Bei dem Versuch, die wahre Bedeutung von Weihnachten zu finden, ist die Gang diese seltene Besonderheit im Fernsehen: Sie lernen absolut nichts. —JR

17.Lizzie McGuire// 'Aaron Carter kommt in die Stadt'

Im Grunde erfahren Lizzie, Gordo und Miranda, dass der Teenie-Popstar Aaron Carter in der Nähe ein Musikvideo drehen wird und beginnen sofort, Wege zu schmieden, ihn zu treffen. Mit der klassischen Disney-Blaupause, sich überall hineinzuschleichen – Headstacks, die um Ecken spähen, wirklich schwache Verkleidungen usw. – finden sie sich schließlich in Aarons Umkleidekabine wieder. Lizzie überzeugt Aarons unzufriedenen Manager, einen von ihnen den Sänger treffen zu lassen (weil es die Saison ist, habe ich recht?). Als nächstes zieht Lizzie den ultimativen Weihnachtszug, indem sie Miranda vorschlägt, diese Gelegenheit zu nutzen, um ihre Musikkarriere voranzutreiben. Süß.

Aber das wahre Weihnachtswunder geschieht, als Lizzie „erkennt“, dass sie ihr Tonbandgerät in Aarons Zimmer „vergessen“ hat. Sie klopft an seine Tür und dann passiert es – dann öffnet Aaron Carter die Tür, fragt „Ist das deins?“, Lizzie sagt „Ja“. Dann kommt Aarons ikonische Zeile: 'Merry Christmas, Lizzie McGuire' (hat ihren Namen total auf das Tonbandgerät geguckt). Oh, und würdest du dir das ansehen? Und siehe da, Aaron Carter hat Mistelzweige über seiner Tür, also küsst er Lizzie. Wenn Sie sich, wie ich damals mit 11 Jahren, fragen, wie das Küssen einer berühmten Berühmtheit die Handlung der verbleibenden Staffeln verändern würde? Nicht, denn nichts davon wird jemals wieder erwähnt. Die Episode endet damit, dass die Gang sich Aaron Carter auf der Bühne anschließt, um das Lieblingsweihnachtslied aller zu singen: 'I Want Candy'. Ein echter Weihnachtsklassiker. —Angela Trotti

18.Verrückte Männer// 'Weihnachten kommt nur einmal im Jahr'

Es ist sogar neun Jahre später erschütternd, zuzusehen, wie der Cowboy Lee Garner Jr. Roger Sterling, den gleichberechtigten und entgegengesetzten Prahler, entmannt, indem er ihn zwingt, diesen Weihnachtsmannanzug zu tragen. Bemerkenswert ist, dass in dieser Episode Megan auftauchte; Sie ist in ihrer Kompetenz fast Zen-ähnlich im Vergleich zu dem schwelenden emotionalen Wrack, das jeder zu eng mit Don Draper verbunden wird. Dr. Faye wird auch hier von diesem betrunkenen schwarzen Loch der sexy Amoralität hart gemacht, und wir werden Glen Bishop nie verzeihen, dass er in Sallys Zimmer seltsame Dinge getan hat. —SD

19.Verrückte Männer// 'Weihnachtswalzer'

In seiner fünften StaffelVerrückte Männergab uns das beste Weihnachtsgeschenk, das man nicht kaufen konnte: Don Draper und Joan Harris hängen einfach nur rum und trinken. Sicher, in „Christmas Waltz“ geht noch viel anderes unter – Lane Pryce besiegelt sein Schicksal, indem er Dons Unterschrift fälscht, Harry Crane macht es mit einem Hare-Krishna-Akolythen in seinem Büro, jeder ignoriert, dass Pete Campbell eine Chance auf Jaguar bekommt – aber manchmal es sind die kleinen Dinge, die sich am besten anfühlen. Don und Joan, die sich in einer Bar in Midtown wie ihre alten Freunde bemitleiden, ist ein besonders berauschender Weihnachtszauber. —NEIN

zwanzig.MR Bean// 'Frohe Weihnachten, Mr. Bean'

Rowan Atkinson wird oft als 'Der Mann mit dem Gummigesicht' bezeichnet, und vieles davon ist auf seinen Lauf als weitgehend stiller, aber schmerzhaft ausdrucksvoller Mr. Bean zurückzuführen. Aber er hat sich mit dieser Weihnachtsfolge eine neue Auszeichnung verdient: Der Mann mit dem Truthahn auf dem Kopf (überspringen Sie zur 19:35-Marke oben). Ja, lange vorherFreundemachte es zu einer Sache, Mr. Bean – der seiner Zeit immer voraus war – tat es.—JMW

einundzwanzig.Mystery Science Theater 3000// 'Der Weihnachtsmann erobert die Marsmenschen'

Der beste Weg, die Low-Budget-Bombe von 1964 zu würdigenDer Weihnachtsmann erobert die Marsmenschenist durch die Linse vonMystery Science Theater 3000, die 1991 im Film geriffelt wurde. Im Film wird der Weihnachtsmann von Außerirdischen entführt, damit er ihren Kindern Geschenke verteilen kann. Am Rand des Bildschirms sitzen Joel (Joel Hodgson), Crow (Trace Beaulieu) und Tom Servo (Kevin Murphy), die versuchen, diese Fehlzündung zu verstehen. Wenn die Bande „A Patrick Swayze Christmas“ singt, werden auch Sie an den Weihnachtsmann und seine Fähigkeit glauben, in einer Marsatmosphäre ohne Hilfe zu atmen. —JR

22.Das O. C.// 'Die beste Chrismukka aller Zeiten'

In dieser Episode benutzt Seth den Weihnachts-Chanukka-Hybrid-Feiertag, den er Chrismukkah nennt, um zu rechtfertigen, dass er sich nicht zwischen den beiden Mädchen entscheiden muss, mit denen er gleichzeitig zusammen ist, und der Druck der Feiertage treibt Marissa dazu, sowohl Ladendiebstahl als auch sich selbst in Vergessenheit zu bringen. Haben die Showrunner das Zifferblatt des Melodrams im Sinne warmer und verschwommener Weihnachtsgefühle zurückgedreht? Haben wir das erwartet? Absolut nicht. Die endlos seifige, nicht aufhörende Qualität, die es machtDas O. C.so ein angstiger Teenie-Klassiker ist hier voll zu sehen und wie sich herausstellt, macht es mit Weihnachtsdekoration im Hintergrund noch mehr Spaß. —Z.B

2. 3.Das Büro(NBC) // 'Weihnachtsfeier'

Wenn man bedenkt, dass die Mitarbeiter von Dunder Mifflin alle Geschenke mit Blick auf bestimmte Empfänger gekauft haben, ist Michaels Entscheidung, den Secret Santa in einen Yankee Swap zu verwandeln, gleichermaßen katastrophal und urkomisch: Jeder wetteifert um den iPod, den Michael für Ryan gekauft hat, und Jims Teekanne mit Schmuckstücken denn Pam endet fast als Dwights Nasenreiniger. Der Alkohol fließt ungehindert, die Emotionen steigen überall hoch und ein unglücklicher Regionalmanager wird von einem Mitarbeiter geblitzt. Klingt das nach der Weihnachtsfeier Ihres Büros? Im Namen von allem, was heilig ist, hoffen wir nicht. —Z.B

24.Das Büro(NBC) // 'Ein Benihana-Weihnachten'

Obwohl 'Dinner Party' weithin als die beste Episode aller Zeiten angesehen werden kannDas Büro, dann verdient „A Benihana Christmas“ zumindest eine lobende Erwähnung. In diesem einstündigen Weihnachts-Special sagt Michael Scott Weihnachten ab (und droht damit, Silvester wegzunehmen), aber schließlich bringt er Dwight, Jim und Andy nach Benihana, um sich zu betrinken, bevor sie zu nicht einem, sondern zwei Duellen ins Büro zurückkehren Weihnachtsfeiern (eine, die um 15 Uhr beginnt, und eine „Weiter-Fun-Party“, die um 14:45 Uhr beginnt) Allein der Soundtrack der Episode ist einen Grammy wert, mit Coverversionen von klassischen Hits wie Alanis Morissettes „You Oughta Know“ von Kevin Malone und eine 30-sekündige Vorschau von James Blunts „Goodbye My Lover“, die Michael in einer Schleife spielt, um seine Trennung von seiner Maklerin Carol zu betrauern (gespielt von Nancy Carell, Steve Carells echter Ehefrau). „A Benihana Christmas“ beantwortet viele Fragen – zum Beispiel wie schlachtet man richtig eine Gans? – aber auch die Zuschauer fragen sich … kann Michael Fahrrad fahren? —BEIM

25.Das Büro(UK) // 'The Office Christmas Special'

Mehr als ein Jahr nach dem 'Interview'Das Büro's Finale der zweiten Staffel, das sich zunächst wie das Serienfinale anfühlte, kehrten Ricky Gervais und Stephen Merchant zurück, um dieses zweiteilige Weihnachtsspecial zu schreiben und zu leiten, das die Wernham Hogg-Gang – früher und heute – wieder aufsuchte und einige wirklich brennende beantwortete Fragen, darunter: Warum hat überhaupt ein Dokumentarfilmteam dieses Büro gefilmt? Was geschah nach der Ausstrahlung der Dokumentarserie? Wie viele Kopien von David Brents Cover von 'If You Don't Know Me By Now' hat Juxtaposition Records tatsächlich verkauft? Wie geht es Tim mit Gareth als neuem Büroleiter? Haben Dawn und Lee jemals geheiratet? Und wer macht deine Tampons? Genau wie seine beiden offiziellen Jahreszeiten,Das BüroDas Weihnachtsspecial mischt brutal unbequemen Humor mit Momenten wahrer Sentimentalität – nicht mehr als wenn Tim endlich das Mädchen bekommt.—JMW

26.Rugrats// 'Chanukka'

Rugratswar eine der wenigen Darstellungen einer jüdischen Familie im Fernsehen, als sie in den 1990er Jahren auf Nickelodeon ausgestrahlt wurde. Die Show schrieb Cartoon-Geschichte, als Tommy, Chuckie und Angelica 1995 die Geschichte von Pessach nachstellten und ein Jahr später feierten die Rugrats einen weiteren jüdischen Feiertag. 'Chanukah' folgt dem gleichen Format wie die Passah-Episode, wobei die Babys Charaktere in einer Nacherzählung des Wunders spielen. Großvater Boris, der mit seinem Rivalen Shlomo um die Hauptrolle im Chanukka-Stück der Synagoge streitet, sorgt auch für eine unterhaltsame B-Plot. —Michele Debczak

27.Samstagabend Live// 'Justin Timberlake/Justin Timberlake, 2006'

ObwohlSNLbietet immer unterbewertete Weihnachtsstimmung (sogar das Set-Dressing fühlt sich immer warm und hochgekränzt an), diese Episode bietet die meisten Massenweihnachten in Bezug auf moderne Klassiker. Es beginnt mit Amy Poehler, Kristen Wiig und Maya Rudolph, die 'Santa's My Boyfriend' singen, und zeigt prominent den Emmy-prämierten, 16-piepsigen digitalen Kurzfilm Timberlake-Samberg, den NBC-Manager während ihrer Werbekampagne 'Special Christmas Box' nannten Box enthält natürlich Anzeige***). Auch bemerkenswert? Bill Hader und Timberlake singen im Monolog den Alvin and the Chipmunks-Klassiker 'Christmas, Don't Be Late'. Nicht vergessen. —AW

28.Peelings// 'Mein eigener persönlicher Jesus'

Das Krankenhaus anPeelingshat immer die Möglichkeit, in jeder Folge den Glauben mindestens einer Hauptfigur zu erschüttern, und als es Turk – Donald Faison, dem Leuchtturm der Positivität der Serie – nach einer von einer Tragödie heimgesuchten Heiligabendschicht endlich passiert, trifft es nur ein wenig härter. AberPeelings's Humor wäre ohne Herzschmerz nicht derselbe, und Turks Verzweiflung wird schließlich mit einem Weihnachtswunder belohnt, das seinen Glauben wiederherstellt und uns eine der besten Verwendungen von Nina Simones „Sinnerman“ gibt jemals im Fernsehen gesehen. —Jay Serafino

29.Seinfeld// 'Der Streik'

In den Ferien nach Hause zu fahren, kann bis zum 26. Dezember etwas langweilig werden, aber zumindest enden unsere Ferien alle. Aber im Haushalt von Costanza ist keine Feier – egal wie träge – jemals beendet, bis George seinen Vater am Boden festnageln kann, ein Prozess, der Tage dauern kann. Es ist alles Teil von Festivus, dem Costanza-spezifischen Feiertag, der in dieser Spätsaison-Episode erstmals erforscht wurde. Dies ist nicht einmal zu erwähnen, dass wir es mit einem seltenen zu tun habenSeinfeldEpisode, in der Kramer einen Job hat; er kehrt nach einem jahrzehntelangen Streik für die Weihnachtszeit zu H&H Bagels zurück und entkorkt schnell ein Dampfventil. —AW

30.Sherlock// 'Ein Skandal in Belgravia'

Einen fast nackten (und überraschend strammen) Sherlock Holmes im Buckingham Palace zu sehen, der all seine freche Arroganz zeigt, ist weihnachtlich, da es das beste Geschenk ist, das viele Zuschauer je bekommen haben. Abgesehen davon gibt es in dieser Episode auch eine unangenehme, aber herzerwärmende Weihnachtsfeier, bei der Sherlock von Benedict Cumberbatch ein umwerfend uncharakteristisches Verhalten im Sinne von Weihnachten zeigt: Nachdem er Molly mit einer Flut von Beschimpfungen beworfen hat, entschuldigt er sich und wünscht ihr frohe Weihnachten küsst sie dann auf die Wange. Wenn das nicht weihnachtlich genug ist, um in diese Liste aufgenommen zu werden, esse ich meinen Hirschpirscherhut. —Z.B

31.Die Simpsons// 'Simpsons braten auf offenem Feuer'

Marge verliert das Urlaubsbudget, als Barts Tattoo entfernt werden muss und Homers Arbeitsbonus nicht ankommt. Ein Versuch, bei den Hunderennen-Flops alles zurückzugewinnen, aber sie kommen nicht mit leeren Händen nach Hause: Santa's Little Helper ist im Schlepptau. Sehen Sie sich diese allererste Folge von . anDie Simpsonskann erschütternd sein. Die Charakterdesigns sind nicht eingewählt und ihre Bewegung ist gallertartig. Aber der Kerngedanke einer Familie, die sich trotz ihrer Fehler liebt, ist vorhanden. Homers Gehirn ist vielleicht nicht am richtigen Ort, aber sein Herz ist es. —JR

32.Die Simpsons// 'Marge sei nicht stolz'

In nur 22 Fernsehminuten dient „Marge Be Not Proud“ als Crashkurs in allem, was gemacht wurdeDie Simpsonsdie führende Comic-Institution in ihren goldenen Jahren. Erstens gibt es klassische Gags, wie die trockene Brillanz von Lee Carvallos Putting Challenge, Homer, der von einer Allan Sherman-Platte hinters Licht geführt wird, und die Einführung von „Thrillhouse“ – oder besser gesagt „Thrillho“. Aber all diese Gags und zitierbaren Momente würden fast ein Vierteljahrhundert später nicht mehr in Erinnerung bleiben, wenn nicht die emotionale Aufrichtigkeit der Geschichte wäre, in der Marge und Bart ihre angespannte Beziehung wieder aufbauen, nachdem Bart beim Ladendiebstahl eines Videospiels erwischt wurde örtlichen Kaufhaus kurz vor Weihnachten. Wenn die siebte Staffel der Show als Höhepunkt in Erinnerung bleibt, dann ist dies der absolute Höhepunkt. —JS

33.Sechs Fuß unter// 'Es ist die schönste Zeit des Jahres'

Am ersten Todestag ihres Patriarchen denkt die Familie Fisher über ihr erstes Weihnachtsfest ohne Nathaniel nach, während David betont, seinen neuen Freund zum ersten Mal nach Hause zu bringen. Diese Episode ist jedoch nicht nur Weihnachtsessen und Trauertränen; Es beginnt mit einem Weihnachtsmann auf einem Motorrad, der von einem Auto angefahren wird. Ta-da! —MIT

3. 4.Süd Park// 'Roter Schlitten runter'

'Meine Kinder, ihr solltet etwas wissen ... ich packe.' So sprach Jesus, unser halb Rambo, halb Klingenspender rechtschaffener Gewalt, als er eine Legion extremistischer Kämpfer vernichtete. Weihnachten in den Irak zu bringen – Cartmans großartiger Plan, von Santa’s Naughty List zu streichen – ist schwieriger als es aussieht, und der Messias zahlt letztendlich mit seinem Leben, indem er sich selbst opfert, um den Weihnachtsmann und unsere Jungs in einem empörenden Mischmasch der Jahre 2001 zu rettenSchwarzer Falke Daunenund 1999Drei Könige. Aber der Topper? Kenny taucht einfach auf, nachdem er ein Kalenderjahr lang tot war. Es ist ein Weihnachtswunder! —SD

35.Geschichten aus der Gruft// 'Und das ganze Haus'

Basierend auf den gleichnamigen Pulp-Comics aus den 1950er Jahren,Geschichten aus der Gruftwar oft eher kampflustig als beängstigend, aber für seine Weihnachtsfolge war die HBO-Serie voller Horror. 'All Through the House' folgt einer Frau, die an Heiligabend von einem als Weihnachtsmann verkleideten entflohenen Asylanten terrorisiert wird. Die erschreckende Geschichte ist das perfekte Gegenmittel gegen all die Wohlfühlinhalte, die zu dieser Jahreszeit den Äther verstopfen. —MD

36.Veep// 'Lager David'

Wie so oft bei Selina Meyer, geht es bei diesem besonderen Weihnachtsgeschenk-Austausch fürchterlich schief. Die immer gefühllose Veep verschenkt den antiken Stift, den ihre Tochter ihr während ihres Familienretreats in Camp David geschenkt hat, an den chinesischen Präsidenten Lu und übergibt dann versehentlich die Robe, die sie der Partnerin ihrer Tochter, Marjorie, geschenkt hat, was schließlich dazu führt, dass die Bedingungen eines illegalen Geschäfts sehr hoch sind verschrottet. Hassen Sie es nicht, wenn Weihnachtsgeschenke einen internationalen Zwischenfall verursachen? —AW

37.Sieg// 'Komfort und Freude'

Es ist 1843 und die Weihnachtszeit ist im Buckingham Palace angekommen, wo eine (wieder) schwangere Königin Victoria ihren ersten Urlaub ohne ihre geliebte Gouvernante und Vertraute Baroness Lehzen vor sich hat. So ist Prinz Albert entschlossen, Victorias bestes Weihnachtsfest aller Zeiten zu feiern, und verwandelt den Palast in ein Weihnachtswunderland voller baumelnder Weihnachtsbäume, Geschenke in Hülle und Fülle (einschließlich einer verwaisten Prinzessin) und Familienmitgliedern, mit denen sich niemand wirklich beschäftigen möchte. Obwohl Albert (fälschlicherweise) viel Anerkennung dafür bekommt, dass er eine Vielzahl deutscher Weihnachtstraditionen nach England gebracht hat, lassen wir in diesem Fall die Genauigkeit rutschen, denn was die Show nachstellt, ist eine Sache von Schönheit – und eine Erinnerung daran, dass das Aufsetzen einer Krone nicht Das bedeutet nicht, dass Sie sich nicht auch mit überheblichen Eltern, dysfunktionalen Geschwistern und/oder frustrierenden Schwiegereltern herumschlagen müssen.—JMW

38.Der westliche Flügel// 'Gott im Höchsten'

Jede Folge vonDer westliche Flügelist eigentlich eine Weihnachtsepisode, wenn Sie wie ich glauben, dass Präsident Bartlet nur ein sehr gebräunter Weihnachtsmann mit südlichen Gentleman-Vibes ist (er kommt aus New Hampshire, das im Vergleich zum Nordpol technisch gesehen südlich liegt). Dieser hat jedoch viele andere zusätzliche Elemente der Weihnachtsstimmung, einschließlich einer Szene, in der sich der Präsident für einige letzte Weihnachtseinkäufe in einen Buchladen schleicht – von denen er jedem verbietet, der Presse davon zu erzählen – eine Szene, in der Josh Donna ein Buch schenkt mit einer herzlichen Notiz darin (Sie umarmen sich! Es ist wichtig!) und eine Nebenhandlung, in der Toby eine militärische Beerdigung für einen obdachlosen Veteranen organisiert, der in seinem Mantel gestorben ist. —Z.B

39.Die wunderbaren Jahre// 'Weihnachten'

Kevin bekommt in dieser Folge nicht das Farbfernsehen, das er sich so sehr wünscht, obwohl er lernt, dass es bei Weihnachten nicht um „Lametta und Geschenkpapier“ geht, sondern um Erinnerung. Oh, süßer Kevin, es ging nie um Lametta oder Geschenkpapier – es geht darum, was darin eingewickelt ist. Wie auch immer, angesichts der Tatsache, dass die Feiertage eine Zeit sind, um die saftigen, zuckerhaltigen Gefühle zu verschlingen, die Sie für die anderen 11 Monate des Jahres zu begraben versuchen, damit Sie ein bisschen Arbeit erledigen können, ist diese Episode definitiv einen Besuch wert. —Z.B

40.Akte X// 'Wie die Geister Weihnachten stahlen'

Die Geister, die in dieser Episode Weihnachten stehlen, sind ein Liebespaar, gespielt von Ed Asner und Lily Tomlin, die, nachdem sie in einem Mord-Selbstmord-Pakt gestorben sind, um die Ewigkeit zusammen zu verbringen, Mulder und Scully so sehr terrorisieren, dass sie es praktisch nicht mehr können sagen von oben nach unten. Es ist trippig, es ist gruselig, es macht jede Menge Spaß und alles ist letztendlich irrelevant im Vergleich zur letzten Szene dieser Episode, in der „Have Yourself a Merry Little Christmas“ im Hintergrund läuft, während wir zuschauen – durch eine mattierte Fensterscheibe, nein weniger – die werden-oder-nicht-sie-Partner tauschen Weihnachtsgeschenke aus, obwohl sie sich dagegen entschieden hatten. —Z.B