Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

Der faszinierende Grund, warum eine Kochmütze 100 Falten hat

Top-Bestenlisten-Limit'>

Es gibt zwei Dinge, die Sie vielleicht nicht über eine Kochmütze wissen, diese hoch aufragenden und plissierten weißen Mützen, die ein wesentlicher Bestandteil der Uniform eines gastronomischen Genies sind. Erstens ist der richtige Name ein KochIch berührte, das französische Wort für 'Hut'. Zweitens haben sie normalerweise genau 100 Falten. Und diese Zahl hat einen guten Grund.

GemäßGuten Appetit, es wird oft gesagt, dass die Anzahl der Falten die Anzahl der Möglichkeiten darstellt, ein Ei zuzubereiten.

Um in die Ursprünge dieser kulinarischen Mythologie einzutauchen, ist es hilfreich zu wissen, woher die Kochhauben stammen. Während die Geschichte über ihren endgültigen Ursprung etwas unklar ist, handelt es sich bei einer Geschichte um griechische Köche, die um 146 v weg, die Köche trugen die Hüte weiterhin als brüderliche Kleidung.

Viel später, im 19. Jahrhundert, wurde die HaubeWeiß(weißer Hut) war ein alltäglicher Anblick in Küchen und mit dem Glauben verbunden, dass Weiß Sauberkeit symbolisiert. Die Idee wurde angeblich vom Küchenchef von Charles Talleyrand, dem ersten französischen Premierminister, propagiert. In den frühen Tagen der französischen Küche sollte die Anzahl der Falten die Anzahl der Rezepte darstellen, die ein Koch für ein bestimmtes Lebensmittel wie Ei oder Hühnchen beherrschte. Eine Mütze mit 100 Falten zu haben bedeutete, dass Sie ein Meisterkoch waren.

Diese Idee galt auch für die Höhe des Hutes. Je höher die Haube, desto mehr wusste ein Koch. Wenn Sie einen Koch mit einer hoch aufragenden Mütze sahen, konnten Sie sicher sein, dass er wahrscheinlich der Küchenchef war. Marie Antoine Carême, die im 19. Jahrhundert als bahnbrechende französische Köchin galt, soll eine 18 Zoll hohe getragen haben – so groß, dass sie eine Pappe brauchte.

Hauben sind nicht mehr unbedingt Standardkleidung, aber sie stellen immer noch eine Hingabe an das Kochhandwerk dar, und sowohl ihre Rüschen als auch ihre Höhe zeugen von einer langen Tradition der Beherrschung dieser Kunst. Denn wer 100 verschiedene Möglichkeiten kennt, ein Ei zuzubereiten, ist sicherlich eine Gabel, mit der man rechnen muss.

[h/t Guten Appetit]