Artikel

Die Wissenschaft dahinter, warum Menschen das Wort feucht hassen

Top-Bestenlisten-Limit'>

Die Leute diskutieren nicht gerne über Feuchtigkeit. EINBuzzfeedPost mit dem Titel „Warum Feucht das schlimmste Wort aller Zeiten ist“ erhielt mehr als 4 Millionen Aufrufe; wannDer New Yorkerbat die Leser 2012, ein Wort zu nominieren, das aus der englischen Sprache entfernt werden sollte, war der überwältigende Konsens, aufzugebenfeucht. Das scheinbar gewöhnliche Adjektiv löst einen überbordenden Zorn aus. Warum?

Eine Gruppe von Psychologen beschloss, dies herauszufinden. Forscher des Oberlin College in Ohio und der Trinity University in San Antonio haben drei verschiedene Experimente [PDF] durchgeführt, um herauszufinden, wie viele Menschen das Wort wirklich findenfeuchtverächtlich, und warum. Sie fanden heraus, dass mehr als 20 Prozent der untersuchten Bevölkerung dem Wort abgeneigt waren, dass es jedoch nichts damit zu tun hatte, wie es klingt. Es ist vielmehr die Assoziation mit Körperfunktionen, die die meisten Menschen abschreckt, ob sie es merken oder nicht.

wie groß ist grönland

Die meisten Teilnehmer, die den Forschern sagten, dass sie das Wort hassen, schrieben es der Phonetik zu. „Es hat einfach einen hässlichen Klang, der alles, worüber Sie sprechen, eklig macht“, argumentierte ein Teilnehmer. Die Menschen zeigten jedoch keine ähnliche Abneigung gegen Wörter, die dieselben Laute verwenden, wie zunterschiebenoderfreute. Die Leute haben das Wort gefundenfeuchtam widerlichsten, wenn es von nicht verwandten, positiven Worten begleitet wurde wieParadies, oder wenn es von sexuellen Wörtern begleitet wurde. Im Gegensatz dazu, wenn es Nahrungsmittelwörter (wieKuchen), die Leute störten sich nicht so daran.

Je jünger und neurotischer die Studienteilnehmer waren, desto eher mochten sie das Wort nicht. Und je mehr Ekel sie mit Körperfunktionen in Verbindung brachten, desto weniger mochten siefeucht. Menschen, die sich besonders empört fühlten, wenn sie an Dinge dachtenfeuchtMöglicherweise wird das Wort nur eher mit Sex in Verbindung gebracht, postulieren die Forscher. Ein Teilnehmer erklärte: „Es erinnert die Leute an Sex und Vaginas.“ Natürlich keine Respektlosigkeit, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass niemand daran denken möchte, wenn er durch den Backwarengang stöbert.

größter Fisch, der auf bösem Thunfisch gefangen wurde

[Std.: Nautilus]