Artikel

Dieser interaktive Stammbaum zeigt, wie Europas Monarchen verwandt sind

Top-Bestenlisten-Limit'>

Dank einer Geschichte der Mischehen sind die Königsfamilien Europas alle in irgendeiner Weise miteinander verbunden. Zum Beispiel ist Königin Elizabeth II. eine Cousine dritten Grades mit den meisten europäischen Monarchen, darunter Carl XVI. Gustaf von Schweden, Margrethe II von Dänemark und der ehemalige belgische Herrscher Albert II. Um herauszufinden, wie die Monarchien miteinander verbunden sind, hat Expedia einen interaktiven Stammbaum erstellt, der Ihnen die Verbindungen zwischen verschiedenen Königen zeigt. Während das Feature darauf abzielt, die Familienbande des nordischen Königshauses zu erkunden, da europäische Monarchen im Grunde alle verwandt sind, erscheint schließlich fast jeder im selben Stammbaum.

Königlich verbunden von Expedia.se

Um den Baum zu erweitern und die Vorfahren verschiedener Monarchen zu erkunden, klicken Sie auf die Pluszeichen über ihren Fotos. Die Kronen zeigen an, dass die Person ein regierender Monarch ist, während die ineinandergreifenden Kreise eine Ehe anzeigen. Jede Grafik ist farbcodiert, um zu zeigen, ob die Royals mit den Monarchien von Norwegen, Dänemark, Schweden oder einem anderen Land verwandt sind. Wenn Sie auf jedes Gesicht klicken, wird ein Fenster mit relevanten Informationen zu jedem König angezeigt, z. B. zu seinem Titel und seinem Erbe. (Obwohl er der König von Schweden ist, ist Carl XVI. Gustaf zum Beispiel zu 70 Prozent Deutscher, 10 Prozent Franzose und 20 Prozent Brite.)

Der Baum geht auf die viktorianische Ära zurück – sogar auf Victoria selbst, da Carl XVI. Gustaf der Ururenkel des lang regierenden britischen Monarchen ist. Victorias Enkelin Margaret of Connaught heiratete 1905 den Schweden Gustaf VI , Prinz Leopold, aber leider lässt der Stammbaum ihre Linie nicht erkunden.

Immer noch verwirrt? Navigieren Sie selbst durch die obige Grafik oder besuchen Sie die Vollversion auf der Expedia-Website.