Artikel

Was macht das baumelnde Ding in deinem Hals?

Top-Bestenlisten-Limit'>

Uvula-Bild über Shutterstock

Das Zäpfchen ist eines der seltsamsten Merkmale des menschlichen Körpers. Doch trotz seiner Schande haben Wissenschaftler Jahrhunderte damit verbracht, über seine Funktion zu rätseln.

Der vollständige Name des Hangy Balls ist „Gäpfel-Uvula“ und bezieht sich auf seine Position auf Ihrem weichen Gaumen. Nicht zu verwechseln mit der Uvula vermis, einem Lappen des Kleinhirns, oder der Uvula vesicae in der Harnblase.

Im Laufe der Geschichte hatten Wissenschaftler viele Theorien über das Zäpfchen. Unter ihnen:

wie heißt es, wenn man gesichter in dingen sieht

Dass es einst half, den Fluss von Nahrung und Wasser zu lenken, und beim Menschen nur ein Überbleibsel früherer Säugetiere war, die sich zum Essen und Trinken bücken mussten.
*
Dass es den Würgereflex auslöst. Und deshalb ist es nicht der beste Ort, um ein Piercing zu bekommen.
*
Dass es zu 'chronischem Husten' beigetragen hat. Ein Problem, das Ärzte des 19. Jahrhunderts mit einem „einfachen“ „Clipping“-Verfahren behandelten.
*
Dass es zu Herz-Kreislauf-Problemen wie dem plötzlichen Kindstod (SIDS) und Schlafapnoe beiträgt.

Auch heute noch behandeln manche Ärzte die Schlafapnoe, indem sie das Zäpfchen entfernen lassen. So unangenehm das auch klingen mag, ein Großteil der neueren Zäpfchenforschung ist auf die Untersuchung von Patienten mit Uvulopalatopharyngoplastik (Zäpfchen-lose Menschen) zurückzuführen. Mehrere solcher Studien haben ergeben, dass das Zäpfchen sehr gut Speichel ausscheiden kann. Viel Speichel, in wirklich kurzer Zeit. Eine andere Studie verglich den weichen Gaumen von acht verschiedenen Säugetieren und fand heraus, dass nur bei zwei Pavianen ein kleines, unterentwickeltes Zäpfchen gefunden wurde.

Lass uns nicht hängen

Was also macht das Dangly-Throat-Ding? Da das Zäpfchen im Grunde einzigartig für den Menschen ist, haben WissenschaftlerGrundsätzlichstimmen zu, dass es in erster Linie als Beiwerk zur Sprache dient. Wissen Sie, wie es ist, wenn Ihnen die Kehle trocken wird, bevor Sie mit einer großen Gruppe sprechen? Das Zäpfchen ist dazu da, die richtige Schmierung für komplizierte menschliche Sprache bereitzustellen. Mit der Zeit werden wir wahrscheinlich lernen, dass das Zäpfchen noch einige andere coole Dinge tut, aber um eine Studie zu diesem Thema zu zitieren, „kann es ein weiterer Marker der menschlichen Evolution sein, der den Menschen von anderen Säugetieren unterscheidet“. Im Moment ist das ziemlich cool.



Dieser Beitrag erschien ursprünglich im Jahr 2012.