Reinvermögen

Was ist der australische Profiboxer Jeff Horn und sein Vermögen? WBO Weltergewicht Champion von 2017 bis 2018 Jeffreys Karriere

Jeff Horn ist ein australischer Profiboxer. Von 2017 bis 2018 war er der Champion des WBO-Titels im Weltergewicht. Bei den Olympischen Spielen 2012 vertrat er den Australier als Amateur.

Er erreichte das Viertelfinale des leichten Weltergewichts bei dieser Olympiade. Außerdem war er im Dezember 2019 von BoxRec das neuntbeste aktive Mittelgewicht der Welt.

Inhalt:

Claressa schirmt Vermögen ab

  • 1 Jeff Horn Vermögen und Vergleich mit anderen Boxern
  • 2 Was ist Jeff Horn Jahresgehalt?
  • 3 Jeff Horns Immobilienportfolio
  • 4 Karriere
  • 5 Zusammenfassung der professionellen Aufzeichnungen

Jeff Horn Vermögen und Vergleich mit anderen Boxern

Der australische Profiboxer Jeff Horn hat ein geschätztes Nettovermögen von rund 6 Millionen Dollar seit 2020. Er ist seit 2013 in seiner Boxkarriere aktiv. Mit seinem Boxen verdient er rund $ 1,5Millionen im Durchschnitt.

Hier ist, wie Jeff Horn sein Vermögen mit anderen Boxern seiner Generation vergleicht.

Professioneller Boxer Reinvermögen
Anthony Mundine 30,0 Mio. USD
Danny Green 12,0 Mio. USD
Terence Crawford 8,0 Mio. USD
Jeff Horn 6,0 Mio. USD
Jeff Fenech 100.000 bis 1,0 Millionen US-Dollar
Bildunterschrift: Jeff Horns Autosammlung mit Schlüsseln (Foto: DailyMail)

Was ist Jeff Horn Jahresgehalt?

Das Durchschnittsgehalt des Boxers liegt bei 51.000 US-Dollar nur pro Jahr. Boxkämpfe sind im Fernsehen übertragene Spiele und bedeuten für den Boxer eine höhere Bezahlung, selbst wenn er gewinnt oder verliert. Am 30. November 2018 im Kampf gegen Mundine. Beide Kämpfer sollten zwischen machen 4-5 Millionen für den Kampf mit beiden Kämpfern, die sich darauf einigen, das Verfahren in der Mitte aufzuteilen.



Jeff nahm den Baseballplatz von 2,5 Millionen US-Dollar Heim vom ungefähren Kampf. Ebenso verdienten sich Kämpfer eine Menge26.041 USD pro Sekunde Arbeit. Von seinem Sieg gegen Corcoran machte er700.000 US-Dollar Geld. Danach verdiente er eine ganze Menge 1,2 Millionen US-Dollar vom Sieg gegen Randall Bailey, Rico Mueller & Ali Funeka.

Bildunterschrift: Jeff Horns Auto mit Schlüsseln (Foto: Instagram)

Dann hat er verdient 0,1 Millionen US-Dollar von seinem Sieg gegen Pacquaio im Jahr 2015. Er sammelte Geld um 500.000 US-Dollar über den Sieg gegen Victor Plontnikov im Jahr 2015. Im Jahr 2013 verdiente er400.000 US-Dollar von seinem Sieg gegen Samuel Colomban.


Außerdem erhält er eine lukrative Summe durch einen Werbevertrag, der in der Nähe ist100.000 US-Dollarzu250.000 US-Dollar als Australias bestbezahlter Sportler.

Patrick Flueger Vermögen
Jahre und Quellen Verdienste
Im Jahr 2013 sein Sieg gegen Samuel Colomban 400.000 US-Dollar
Einnahmen aus seinem Sieg gegen Victor Plontnikov im Jahr 2015 500.000 US-Dollar
Einnahmen aus seinem Sieg gegen Pacquaio im Jahr 2015 01 Millionen Dollar
Einnahmen aus seinem Sieg gegen Randall Bailey, Rico Mueller & Ali Funeka 1,2 Millionen US-Dollar
Einnahmen aus seinem Sieg gegen Corcoran 700.000 US-Dollar

Jeff Horns Immobilienportfolio

Er hat ein zeitgemäßes Zuhause in Sunnybank 1,71 Millionen US-Dollar. Das Haus verfügt über ein modernes Herrenhaus mit fünf Schlafzimmern, schlüssellosem Zugang und einem Fitnessstudio auf der oberen Ebene. Auch seine Außenterrasse im Freien mit eingebautem Grill und Esstisch aus Stein bietet Blick auf einen Swimmingpool im Resortstil.

Bildunterschrift: Jeff Horns Hausbild (Foto: DailyMail)

Jeff hat ein Haus gekauft, bevor er seine Karriere im Boxen begann 347.000 US-Dollar Das Haus verfügt über drei Schlafzimmer und ist nicht weit von ihrem ehemaligen Acacia Ridge-Haus entfernt. Außerdem besitzt Horn einige Vierräder, darunter Lexus, Toyota und Mazda.

Nicht verpassen: Wer ist die amerikanische Profi-Boxerin Keith Thurman? Verheiratet mit nepalesischer einheimischer Freundin

Steven Avery Nettowert

Werdegang

In den Jahren 2008 gewann Jeff Horn seinen ersten Australier. Er wurde in der zweiten Runde der AIBA-Boxweltmeisterschaft im Jahr 2011 aufgenommen. Ebenso besiegte er Gilbert Choombe im Achtelfinale der Olympischen Spiele 2012 in London.

Bildunterschrift: Jeff Horns erster Titelgewinn und Posieren für ein Foto (Foto: Instagram)

Er verlor das Spiel im Viertelfinale gegen Denys Berinchyk nach seinem Sieg gegen Abderrazak Houya in Runde 16. Am 1. März 2013 gab er sein professionelles Debüt bei Grand Star Receptions in Melbourne, Australien. In seinem ersten Ligaspiel besiegte er Jody Allen über TKO.

Nach sechs Monaten wurde er Champion des 'ANBF-Titels im Weltergewicht', sein erster Titelgewinn gegen Samuel Colomban. In der MGM Grand Garden Arena im Paradies in Nevada, USA, musste er jedoch seine erste Niederlage gegen Terence Crawford hinnehmen. Er kämpfte dagegenAnthony Mundine am 30. November 2018. In diesem Spiel gewann er WBO Oriental und vakante WBA Oceania Mittelgewichts-Titel.

Bildunterschrift: Jeff Horns Reaktion nach dem Gewinn eines großen Kampfes und Titels (Foto: Instagram)

Ebenso sah er sich seiner Karriere im zweiten Kampf gegen die zweite Niederlage gegenüber Michael Zerafa. Im Jahr 2017 gewann Jeff die Auszeichnung als Sports Australia Hall of Fame Don Award. Im selben Jahr gewann er den Queensland Sports Star. Außerdem gewann Horn den Preis des Australian Institute of Sports

Die Zusammenfassung der professionellen Rekorde von Jeff Horn umfasst die 23 Kämpfe, in denen er die 20 Kämpfe gewann und in 2 Kämpfen mit 1 Unentschieden bis jetzt verlor. Derzeit ist er einer der besten Boxer in Australien und der Welt.

Bildunterschrift: Jeff Horn trainiert mit seinem Co-Partner (Foto: Instagram)

Zusammenfassung der professionellen Aufzeichnungen

Kampf (23) Siege (20) Verluste (2) Zeichnet (1)
Durch Knockout 13 2
Durch Entscheidung 13 0