Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

Warum neigen Hunde dazu, den Kopf zu neigen?

Top-Bestenlisten-Limit'>

Durch leichtes Neigen des Kopfes zur Seite kann ein Hund selbst den hartgesottensten Katzenmenschen das Herz zum Schmelzen bringen. Die meisten finden dieses Verhalten entzückend, aber nur wenige können erklären, was einen Hund dazu zwingt. Sind sich Hunde irgendwie der Wirkung bewusst, die sie auf den Menschen haben und verwenden einen niedlichen Trick, um uns für Zuneigung auszunutzen?

Experten sagen, dass die wahre Antwort mehr mit der Fähigkeit Ihres Hundes zu tun hat, sich einzufühlen. Hunde sind beeindruckend gut darin, unsere Körpersprache und stimmlichen Hinweise zu lesen und darauf zu reagieren. Wenn Sie Ihr Hündchen belehren, Essen von der Theke zu nehmen, nehmen sie alles auf, selbst wenn die wörtliche Botschaft in der Übersetzung verloren geht. Das Gleiche gilt, wenn Sie Ihren Welpen loben. Hunde sind in der Lage, bestimmte Teile der menschlichen Sprache zu erkennen. Wenn sie also den Kopf schief legen, während Sie mit ihnen sprechen, ist es möglich, dass sie auf bestimmte Wörter und Beugungen hören, die sie mit lustigen Aktivitäten wie Mahlzeiten und Spielzeit verbinden.

Die Kopfneigung kann auch etwas mit der Konstruktion des Hundeohrs zu tun haben. Obwohl Hunde Frequenzen wahrnehmen, die Menschen nicht hören können, ist ihre Fähigkeit, die Quelle von Geräuschen zu erkennen, weniger genau als unsere. Das Gehirn eines Hundes berechnet extrem kleine Unterschiede zwischen der Zeit, die ein Geräusch braucht, um jedes Ohr zu erreichen, so dass eine einfache Änderung der Kopfposition ihm nützliche sensorische Informationen liefern könnte. Wenn Hunde ihren Kopf neigen, glauben einige Experten, dass sie ihre Ohrmuscheln oder Außenohren anpassen, um den Ort eines Geräuschs besser zu lokalisieren.

Stanley Coren vonPsychologie heuteglaubt, dass das Sehen auch mit diesem Verhalten zu tun hat. Wenn Sie versuchen, Ihre Faust vor die Nase zu halten, können Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, wie es ist, die Welt mit einem Maulkorb zu sehen. Wenn Sie jemandem beim Sprechen zuschauen, wird der untere Teil seines Gesichts durch die 'Mündung' blockiert, und wenn Sie Ihren Kopf zur Seite neigen, können Sie ihn klarer sehen. Hunde können nicht nur emotionale Signale in unserer Stimme wahrnehmen, sondern auch unsere Mimik. Wenn er den Kopf zur Seite neigt, schlägt Coren vor, dass Hunde versuchen, einen besseren Blick auf unseren Mund zu bekommen, wo unsere ausdrucksvollsten Gesichtsmerkmale entstehen.

wann kam die weltraumkuriosität heraus

Wenn Ihr Hund häufig den Kopf neigt, kann dies bedeuten, dass er besonders einfühlsam ist. Einige Experten haben berichtet, dass Hunde, die sozial ängstlicher sind, weniger wahrscheinlich den Kopf neigen, wenn sie angesprochen werden. Wenn Ihr Hund dieses Verhalten jedoch nicht zeigt, müssen Sie ihn nicht automatisch als Hunde-Soziopathen bezeichnen (insbesondere, wenn er spitze Ohren oder eine flachere Schnauze hat). Und selbst wenn die Kopfneigung aus Instinkt kommt, je mehr Besitzer darauf mit positiver Verstärkung reagieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Hunde es auf der Suche nach Lob tun.

Hast du einGroße FrageSie möchten, dass wir antworten? Wenn ja, senden Sie es anbigquestions@mentalfloss.com.