Artikel

Was ist der Unterschied zwischen einem Geschenk und einem Geschenk?

Top-Bestenlisten-Limit'>

Es ist wieder soweit, wir sind damit beschäftigt, sie zu kaufen, zu verpacken und zu verschenken. Manchmal nennen wir sie Geschenke, manchmal Geschenke. Ist da ein Unterschied?

Die Wörter kommen aus verschiedenen Sprachfamilien zu uns.Geschenkkommt von der altgermanischen Wurzel für „geben“. Es bezog sich auf einen Akt des Gebens und dann auf das Geben. Im Altenglischen bedeutete es die Mitgift, die den Eltern einer Braut gegeben wurde.Vorhandenkommt aus dem Französischen für 'präsentieren'. Ein Geschenk ist die Sache, die präsentiert oder geschenkt wird. Beide wurden ab dem 13. Jahrhundert für die Idee einer Eigentumsübertragung ohne Zahlungserwartung verwendet.

Die WörterGeschenkundvorhandensind gut übereinstimmende Synonyme, die im Wesentlichen dasselbe bedeuten, aber selbst gut übereinstimmende Synonyme haben ihre eigenen Konnotationen und charakteristischen Gebrauchsmuster.Geschenkgilt für ein breiteres Spektrum von Situationen. Geschenke können Talente sein. Sie können die Gabe von Gab oder ein musikalisches Geschenk haben. Geschenke können immateriell sein. Es gibt die Gabe des Verständnisses oder die Gabe eines ruhigen Tages. Wir verwenden im Allgemeinen keinevorhandenfür solche Sachen. Geschenke sind konkreter. Ein bisschen mehr, na ja, vorhanden. Wenn Ihre ganze Familie zu Ihrem Geburtstag Spenden an Ihren College-Fonds spenden würde, würden Sie sagen „Ich habe viele Geschenke bekommen“? Es klingt nicht gerade falsch, aber da Sie diese Spenden nie in der Hand halten,Geschenkescheint besser zu passen.

Geschenkkann auch ein attributives Nomen sein, das sich wie ein Adjektiv verhält, um ein anderes Nomen zu modifizieren. Wie nennt man die Art von Geschäft, in dem man Geschenke für Leute kaufen kann? Ein Geschenkeladen. Wie nennen Sie den Geschenkkorb, den Sie an alle Ihre Mitarbeiter schicken lassen können? Ein Geschenkkorb.Vorhandenfunktioniert nicht gut in dieser Rolle, andere Substantive zu beschreiben. Wir haben Geschenkboxen, Geschenkkarten und Geschenkpapier, keine Geschenkboxen, Geschenkkarten und Geschenkpapier.

Geschenkscheint häufiger zu sein alsvorhanden, obwohl es schwierig ist, genaue Zählungen zu erhalten, denn wenn Sie die Vorkommen des Substantivs vergleichenvorhandenmit dem SubstantivGeschenk, du schließt das andere Nomen einvorhanden, also das Hier und Jetzt. Allerdings ist das Nomen im Pluraldie Geschenkeerfasst nur das Wort, das wir wollen.Geschenkezahlenmäßigdie Geschenkeim Corpus of Contemporary American English um vier zu eins.

Dennoch, nach meinem persönlichen Sinn für die Worte,vorhanden–auch wenn es nicht so häufig vorkommt – klingt beiläufiger alsGeschenk. Ich erwarte, dass ein Kind den Weihnachtsmann um viele, viele Geschenke bittet, nicht viele, viele Geschenke. Aber egal ob Geschenke oder Präsente, ich wünsche Ihnen in diesem Jahr viel und viel, sowohl im materiellen als auch im immateriellen Bereich.

Haben Sie eine große Frage, die wir beantworten sollen? Wenn ja, lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns eine E-Mail an bigquestions@mentalfloss.com senden.