Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

Was ist der Unterschied zwischen einem Mammut und einem Mastodon?

Top-Bestenlisten-Limit'>

Das wollige Mammut (Mammuthus primigenius) und der amerikanische Mastodon (Mammut Americanum) durchstreiften beide die nordamerikanische Wildnis bis etwa 10.000 Jahre v. Chr. (obwohl einige bemerkenswerte „Zwergmammuts“ noch eine ganze Weile durchhielten). Aber was genau unterscheidet sie? (Und ja, es gab mehrere andere Arten von Mammut und Mastodon, aber der Einfachheit halber konzentrieren wir uns auf die beiden berühmtesten.)

Beginnen wir mit einem kurzen Blick auf ihren Stammbaum. Die Gruppe der Landsäugetiere, die wissenschaftlich als 'Rüsseltiere' bekannt ist, enthält lebende Elefanten und ihre uralten Verwandten. In seiner Blütezeit war dies ein ziemlich vielfältiges Los. Die Elefanten des 21. Jahrhunderts sind Mammuts viel ähnlicher als die relativ primitiven Mastodons.

warum sind so viele unternehmen in delaware eingetragen?

Willst du Beweise? Schauen Sie sich ihre Zähne an. Wie die heutigen Stoßzähne lebten Mammuts eher in weiten Ebenen, wie ihre sehr elefantenähnlichen Backenzähne zeigten, die jeweils wie eine knöcherne Käsereibe aussahen und zum Zerkleinern von zähen Gräsern gebaut wurden. Umgekehrt bedeutet das Wort „Mastodon“ wörtlich „Nippelzahn“. Dies liegt daran, dass die Rillen in ihren Chompern einige Paläontologen des 18. Jahrhunderts an menschliche Brüste erinnerten. Solche hochgekrönten Zähne eignen sich besser zum Zerkleinern von Blättern und Zweigen, und passenderweise findet man Mastodon-Überreste normalerweise in bewaldeten Umgebungen. Sie können die Kiefer der Tiere in diesem Clip bei der 0:26-Marke nebeneinander sehen:

Darüber hinaus haben Mammuts, wie Experte Daniel Fisher im obigen Video erklärt, gebogene Stoßzähne und hohe Schultern, während Mastodons geradere Stoßzähne und niedrigere Schultern haben.

Dank einer Handvoll gefrorener Kadaver haben genetische Analysen längst den Zusammenhang zwischen Mammuts und Elefanten bestätigt. Tatsächlich,MammuthusDie DNA wurde so umfassend untersucht, dass ein Mammut-Genomprojekt in Arbeit ist.

was ist das symbol des friedens

Mastodons hatten auch ihre Bewunderer, darunter Thomas Jefferson selbst, der tatsächlich eine Sammlung ihrer Knochen im Weißen Haus aufbewahrte – obwohl er fälschlicherweise glaubte, dass es sich um riesige Fleischfresser handelte.