Artikel

Was ist der Unterschied zwischen Wights und White Walkers in Game of Thrones?

Top-Bestenlisten-Limit'>

In den letzten sieben SaisonsGame of Throneshat den Fans actiongeladene, filmisch ansprechende Szenen im Fernsehen gebracht. Die Schlachten, das Drama und der Terror haben alle dazu beigetragen, die Serie zu einer der erfolgreichsten Shows der Fernsehgeschichte zu machen. Aber bei einer so komplexen Show bleiben viele von Zeit zu Zeit bei den Details hängen, insbesondere in Bezug auf die Arten von Kreaturen in der Serie. Wir alle kennen Daenerys Targaryens Drachen und die Schattenwölfe, aber was ist mit dem Unterschied zwischen den furchterregenden White Walkers und den Wights? Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was sie unterscheidet.

Die White Walkers sind die Skelettsoldaten, die der Nachtkönig befehligt. Sie wurden vor Tausenden von Jahren von den Kindern des Waldes geschaffen, um eine Armee zu schaffen, die sie vor den Ersten Menschen schützen würde, die den Wald abholzten. Aber die gruseligen Kreaturen befreiten sich schließlich und wurden zu einer der größten Bedrohungen in Westeros.

was ist einem Markenprodukt am ähnlichsten?

Weiße Wanderer sehen den Menschen etwas ähnlich, weil sie ihre Nachkommen sind, aber sie haben die gesamte Menschheit verloren. Sie haben langes weißes Haar, manchmal einen weißen Bart und leuchtend blaue Augen. Sie sind sehr groß und haben eine grauweiße Haut, die mit einer Mumie verglichen werden könnte. Drachenglas und valyrischer Stahl sind die größten Bedrohungen der Weißen Wanderer: Sie werden sterben, wenn sie von ihnen getroffen werden.

Auf der anderen Seite sind Wights einfach die Produkte von White Walkers, die die Fähigkeit haben, die Toten wiederzubeleben und sie in Wights zu verwandeln. Diese Kreaturen sindinsbesonderegruselig, weil sie so ziemlich die Zombies der Toten sind – sie nehmen das Aussehen der Person an, als sie oder sie starb. Ihr Zweck ist es, den White Walkers zu dienen und als ihre Schergen zu fungieren. Geschichten behaupten, dass nur White Walker Wights erschaffen können. Und die einzige Möglichkeit, einen Wight zu töten, besteht darin, ihn zu verbrennen. Es wird angenommen, dass sie alles andere überleben können, sogar eine Enthauptung.

beste Super Bowl Halbzeitshows gewertet

Der Nachtkönig wird voraussichtlich das größte Problem in der kommenden letzten Staffel von seinGame of Thrones, während Jon Snow und Daenerys versuchen herauszufinden, wie er besiegt werden kann. Und da Vladimír Furdík, der Schauspieler hinter dem Nachtkönig, bestätigt hat, dass sein Charakter speziell auf eine Person aus ist, vermuten wir, dass es keine leichte Aufgabe sein wird. Wir werden uns den untoten Kreaturen erneut stellen, wenn die Show diesen Sonntag zurückkehrt.

[h/t PopSugar]