Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Biografie

Wer ist Dina Asher-Smith? Schauen Sie sich ihre Biographie und ihr Privatleben an

Wer ist Dina Asher-Smith? Schauen Sie sich ihre Biographie und ihr Privatleben an

Fakten von Dina Asher-Smith

Vollständiger Name:Dina Asher-Smith
Geburtstag:4. Dezember 1995
Zeitalter:26 Jahre
Geschlecht:Weiblich
Beruf:Sprinter
Horoskop:Schütze
Höhe:5 Fuß 5 Zoll (1,65 m)
Reinvermögen1 Million Dollar
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbeSchwarz
GeburtsortOrpington, Großraum London, England
Staatsangehörigkeitbritisch
EthnizitätWeiß
BildungKing's College in London, Newstead Wood School in Orpington, Perry Hall Primary School
VaterWinston
MutterJulia
InstagramDina Asher-Smith Instagram
Mehr anzeigen / Weniger anzeigen Fakten von Dina Asher-Smith

Inhalt:

Die britische Sprinterin Dina Asher-Smith ist die schnellste Frau der Geschichte mit einem Rekord von 10,83 Sekunden (2019) und 21,88 Sekunden (2019) auf 100 und 200 Metern.

2017 mit dem BA abgeschlossen

Dina Asher-Smith wurde als Tochter britischer Eltern geboren 4. Dezember 1995 beiOrpington, Großraum London, England. Sie ist seit 2019 24 Jahre alt und wurde im Sonnenzeichen Schütze geboren. Ihr voller Name ist Geraldin Rachel AscherSchmied .Der Name von Dinas Mutter ist Julia und der Name ihres Vaters ist Winston und sie sind beide aus Jamaika.

Dina Asher-Smith

Bildunterschrift: Dina Asher-Smith, britische Leichtathletin (Quelle: Instagram)

Nach Nationalität hat Dash die britische Staatsbürgerschaft und gehört der weißen Ethnizität an. Hinsichtlich ihres Bildungshintergrundes besuchte sie von 2008-2014 die Perry Hall Primary School und später die Newstead Wood School in Orpington. Anschließend ging sie an das King's College in London, wo sie Geschichte studierte und dort mit einem BA (Hons) abschloss Jahr 2017.7

Dina Asher-Smith Vergangene Affären / Ex-Freund

Ab 2019 ist der britische Athlet noch unverheiratet und muss noch heiraten. Möglicherweise ist sie im Moment Single. Dina scheint damit beschäftigt zu sein, sich auf ihre berufliche Karriere zu konzentrieren, anstatt sich auf irgendeine Art von Liebesaffäre oder Beziehung einzulassen.

Aber zuvor war sie in einer romantischen Beziehung mit Zharnel Hughes der auch ein Sprinter aus Großbritannien ist. Das Paar trennte sich jedoch später wieder.

Was ist das Nettovermögen von Dina Asher-Smith.?

Die 23-jährige Sprinterin hat in ihrer Karriere viele Medaillen errungen. Sie gehört zu den beliebten Sprinterinnen der Briten und ist in ihrer Profikarriere als Sprinterin erfolgreich. Sie hat ein Nettovermögen von ca 1 Million Dollar Dollar ab 2022, die in naher Zukunft sicherlich steigen werden. Ihre Haupteinnahmequelle ist ihre erfolgreiche Profikarriere als Sprinterin.

Obwohl die Athletin ihr genaues Gehalt nie bekannt gegeben hat, können wir Ihnen versichern, dass sie eine stattliche Summe Geld bekommen muss, da ihr Gehalt eine sehr beliebte Sprinterin ist.

wie man nicht auf Eis ausrutscht

Größe & Gewicht

Dina Asher-Smith hat eine anständige Persönlichkeit mit einer Körpergröße von5 Fuß 5 Zollund wiegt58kg. Ebenso hat sie schwarze Augen und ihre Haarfarbe ist schwarz.

Dina Asher-Smith

Bildunterschrift: Dina Asher-Smith, britische Sprinterin (Quelle: Instagram)

In Bezug auf ihre sozialen Seiten ist die junge und schöne Sportlerin nur auf aktivInstagramund Twitter.

Frühe Karriere

Asher-Smith ist Mitglied des Blackheath and Bromley Harriers Athletic Club. Sie wurde von Trainer John Blackie trainiert. Asher lief den 300-Meter-Lauf in 39,16 Sekunden und stellte den aktuellen Weltrekord der 13-Jährigen im Jahr 2009 auf. Anschließend nahm sie an mehreren Wettkämpfen teil und gewann den Titel der English Schools Championships über 200 m als U15 (2010), U17 ( 2011) sowie U20 (2013).

Asher gewann auch das Event 2013, indem er den Lauf in nur 23,63 Sekunden beendete. Anschließend nahm sie an den Juniorenweltmeisterschaften 2012 teil und belegte über 200 m den 7. Platz. Sie sagte, dass

„Ich bin hocherfreut, das Finale erreicht und dabei eine PB erreicht zu haben, und ich freue mich auf das nächste Jahr in Italien.“

Junior-Karriere

Im Jahr 2013 gewann Asher-Smith bei den Junioren-Europameisterschaften in Rieti über 200 m in 23,29 eine Goldmedaille. Gefolgt vom Gewinn einer weiteren Goldmedaille in der 4 × 100-m-Staffel, die den britischen Juniorenrekord bricht.

Dina Asher-Smith

Bildunterschrift: Dina Asher-Smith, britische Sprinterin (Quelle: Instagram)

Sie wurde 2013 auch für die BBC Young Sports Personality of the Year nominiert. Später im Jahr 2014 gewann Asher-Smith die 100 Meter bei den Juniorenweltmeisterschaften in Eugene und stellte einen Rekord auf, indem sie die 100 Meter in nur 11,23 Sekunden beendete.

Professionelle Karriere

  • Asher-Smith gewann das britische Team für die 4 × 100-m-Staffel, die beim London Grand Prix stattfand.
  • Sie ist die jüngste Athletin, die für die Mannschaft von Großbritannien und Nordirland für die Weltmeisterschaften 2013 in Moskau ausgewählt wurde.
  • Sie gewann zusammen mit ihren Teamkolleginnen wie Annabelle Lewis, Ashleigh Nelson und Hayley Jones eine Bronzemedaille im 4 x 100-Meter-Lauf.
  • Asher-Smith gewann auch eine Silbermedaille bei den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2015 über 60 m.
  • Im Jahr 2015, am 24. Mai, brach Asher den Rekord der britischen 100 Meter mit 11,02 Sekunden in Hengelo.
  • Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften (2015) in Peking stellte sie einen neuen britischen Rekord auf.
  • Dort beendete sie den Lauf um 22.07 Uhr und belegte den fünften Platz.
Dina Asher-Smith

Bildunterschrift: Dina Asher-Smith, britische Sprinterin (Quelle: Instagram)

  • Bisher hat Asher mehrere Medaillen bei zahlreichen Weltwettbewerben gewonnen, darunter IAAF Diamond League (2017), European T&F Championships, Berlin (2018), IAAF Continental Cup, Ostrava (2018).
  • Sie gewann auch die IAAF-Weltmeisterschaften (2019), das IAAF Diamond League-Finale in Zürich (2019), den European Junior Clubs Cup in Brünn (2013) und viele mehr.
  • Asher hat im Jahr 2016 und 2018 auch zwei olympische Goldmedaillen gewonnen.
  • Sie gewann die Leichtathletik bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in der 4 × 100-Meter-Staffel der Frauen.
  • Auch im Jahr wieder2018 gewann sie die Leichtathletik bei den Commonwealth Games im 200-Meter-Lauf der Frauen.