Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Artikel

Warum gibt es keine Dinosaurier mehr?

Top-Bestenlisten-Limit'>

WARUM? ist unser Versuch, alle Fragen zu beantworten, die jedes kleine Kind stellt. Hast du eine Frage? Senden Sie es an why@mentalfloss.com.

Tatsächlich gibt es noch Dinosaurier: Vögel! Aber lassen Sie uns etwas später darüber sprechen. Wissenschaftler haben Hinweise in Gesteinen und Fossilien gefunden, die uns sagen, dass vor 65 Millionen Jahren die Klima (CLY-met) oder das übliche Wetter der Erde hatte sich stark verändert und war kühler und trockener geworden. Das war hart für die wärmeliebenden Dinosaurier. Aber das ist nicht der Grund, warum fast alle Dinosaurier geworden sind ausgestorben , oder für immer verschwunden. Wissenschaftler glauben, dass ein schreckliches Ereignis eingetreten ist, das sie getötet hat.

1991 entdeckten Wissenschaftler einen riesigen, 110 Meilen langen Krater oder ein Loch im Golf von Mexiko. Sie glauben, dass dieser Krater von einem riesigen, feurigen, 6 Meilen breiten Krater gemacht wurde Asteroid (AST-er-oyd) aus dem Weltraum, der vor etwa 65 Millionen Jahren in die Erde einschlug. Der Einschlag war stärker als jede Bombe, die wir je gekannt haben. Wissenschaftler glauben, dass dieses Ereignis die meisten Pflanzen und Tiere getötet hat – einschließlich der Dinosaurier. Der Asteroid verursachte wahrscheinlich Stoßwellen, Erdbeben, Feuerbälle, Waldbrände und Flutwellen oder wirklich große Wellen. Es schickte auch riesige Mengen an Staub und Gas in die Atmosphäre, die wie eine große Luftdecke ist, die die Erde umgibt. Das war wirklich schlecht für den Planeten.

Der Staub blockierte das Sonnenlicht und machte den Planeten sehr kalt und dunkel. Im Laufe der Zeit fangen die Gase dann Wärme ein, wodurch die Erde noch heißer wird als vor dem Einschlag des Asteroiden. Diese Veränderung war für die meisten Dinosaurier tödlich und sie starben aus. Aber Vögel haben überlebt. Viele Millionen Jahre zuvor hatten sie entwickelt (ee-VOL-ved) oder änderte sich langsam im Laufe der Zeit von einer Gruppe von Dinosauriern. Und als die Dinosaurier verschwanden, Säugetiere abwechslungsreich (die-VERSE-uh-fide) oder in viele verschiedene Arten von Tieren verwandelt – einschließlich uns, viele Millionen Jahre später. Wenn Sie also das nächste Mal einen Vogel vorbeiziehen sehen, grüßen Sie den kleinen fliegenden Dinosaurier!