Artikel

Warum haben manche Menschen Grübchen?

Top-Bestenlisten-Limit'>

1923 meldete Evangeline I. Gilbert ein Patent für ein 'Gerät zur Herstellung von Grübchen' an, das im Wesentlichen ein Metall-Gesichtsriemen mit zwei Noppen war, der Vertiefungen in den Wangen des Trägers hinterließ. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass die Erfindung dauerhafte Auswirkungen hatte, ist ihre bloße Existenz ein Beweis dafür, dass viele Menschen Grübchen als attraktives, begehrtes Merkmal betrachten.

Wörter ohne Vokale Wörter mit Freunden

Laut Bustle beinhaltet die führende Theorie für die Ursache dieser charmanten Anomalie dieZygomaticus major, der Muskel, der vom Wangenknochen zum Mundwinkel verläuft und diesen beim Lächeln anhebt. Bei Menschen ohne Grübchen ist der Zygomaticus major ein durchgehendes Band; Bei einigen unserer Kollegen mit Grübchen haben Forscher jedoch herausgefunden, dass sich der Muskel tatsächlich in der Nähe des Mundes gabelt. Wenn sie lächeln, erscheint ein Grübchen dort, wo sich dieser „doppelte oder zweigeteilte Zygomaticus major“ spaltet. Wissenschaftler haben jedoch nicht genau bewiesen, dass der Zygomaticus major für alle Grübchen verantwortlich ist – es ist auch möglich, dass Variationen in anderen Gesichtsmuskeln die Bildung von Grübchen beeinflussen können.

Wie einige von uns mit diesen atypischen, Grübchen verursachenden Gesichtsmuskeln enden, ist auch noch eine unbeantwortete Frage. Da es bei Eltern mit Grübchenbacken üblich ist, Kinder mit Grübchenwangen zu haben, sind sich viele Forscher einig, dass die Genetik der Schlüssel zum Rätsel ist. Obwohl früher allgemein angenommen wurde, dass Grübchen ein dominantes Merkmal sind (dh wenn beide Elternteile Grübchen haben, werden ihre Kinder immer Grübchen haben), hat sich inzwischen herausgestellt, dass dies nicht immer der Fall ist. Nun, wie Healthline erklärt, werden Grübchen häufiger als „unregelmäßige dominante Eigenschaft“ angesehen, was im Grunde bedeutet, dass es einige Ausnahmen von der Regel gibt. Ähnlich wie mehrere Gesichtsmuskeln – und nicht nur der Zygomaticus major – bei manchen Menschen Grübchen verursachen können, könnte die Vererbung von Grübchen durch eine Kombination von Genen beeinflusst werden, anstatt nur durch eines.

Kurz gesagt, wir wissen definitiv nicht alles, was es über Grübchen zu wissen gibt. Worüber wir uns einigermaßen sicher sein können, ist Folgendes: So entzückend Grübchen auch sind, sie sind es wahrscheinlich nicht wert, eine Metallvorrichtung an Ihr Gesicht zu klemmen.

Erstaunliche Life-Hacks, die jeder kennen sollte

Haben Sie eine große Frage, die wir beantworten sollen? Wenn ja, lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns eine E-Mail an bigquestions@mentalfloss.com senden.