Artikel

Warum fallen wir nicht von der Erde?

Top-Bestenlisten-Limit'>

WARUM? ist unser Versuch, alle Fragen zu beantworten, die jedes kleine Kind stellt.Eine Frage haben? Senden Sie es an why@mentalfloss.com.

Kennen Sie das Sprichwort „Was hoch geht, muss runter“? Daran ist viel Wahres. Egal wie hart du den Baseball schlägst oder wie hoch du beim Schwung kommst, du wirst es nicht in den Weltraum schaffen (natürlich ohne Raumschiff). Das liegt an etwas namensSchwere(GRAV-it-ee). Die Schwerkraft ist die Kraft, die dich (und all deine Spielsachen) davon abhält, in den Weltraum zu schweben.

seltsame Dinge in alten Häusern gefunden

Die Schwerkraft der Erde ist eine Kraft, die wie ein Magnet wirkt. Wenn Sie in die Luft springen, kommen Sie wieder nach unten, weil Sie die Schwerkraft zum Mittelpunkt der Erde zieht. Die Schwerkraft tut viel mehr, als nur die Füße auf dem Boden zu halten. Die starke Anziehungskraft der Planeten hat ganze Sonnensysteme und Galaxien geschaffen. Die Schwerkraft der Erde zieht den Mond an, der ihn umkreist (oder kreist). Objekte, die Planeten umkreisen, heißenSatelliten(SAT-äh-Lichter). Einige andere Planeten haben einen oder mehrere eigene Monde. Der größte Planet unseres Sonnensystems, Jupiter, hat 63 bekannte Monde! Die Sonne hat auch eineGravitation(grav-uh-TAY-meiden-ull) ziehen. Es zieht alle Planeten unseres Sonnensystems um sich herum. So wie der Mond die Erde umkreist, umkreist die Erde die Sonne.

Diese Kraft haben alle Objekte – sogar Sie! Der Grund, warum Sie keine kleinen Gegenstände an sich kleben haben, ist, dass Sie nicht groß genug sind, um stark genug zu ziehen. Selbst wirklich große Dinge wie Wale sind nicht groß genug, um eine Anziehungskraft auszuüben. Nur wirklich, wirklich große Dinge wie Sterne, Planeten und Monde haben es.

Woraus besteht der Buckingham Palace?

Der Mond ist groß genug, um seine eigene Anziehungskraft zu haben. Seine Schwerkraft zerrt an den Ozeanen der Erde. Deshalb haben wir Ozeanfluten. Aber die Schwerkraft des Mondes ist nicht so stark wie die der Erde. Deshalb konnten die Astronauten, die den Mond besuchten, wirklich hoch springen. Wenn dieselben Astronauten zu einem größeren Planeten wie Jupiter fliegen würden, wäre die Gravitation viel stärker. Dort würden sie sich viel schwerer fühlen und nicht viel springen können. Menschen in Raumschiffen befinden sich nicht in der Nähe von etwas mit einer großen Gravitationskraft, sodass sie im Raumschiff in der Luft schweben können.